ART DPS II Röhren-Mikrofonpreamp 2-Kanal online kaufen

Artikelsuche : 

ART DPS II Röhren-Mikrofonpreamp 2-Kanal

  • Bestellnr.: 209613
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu ART DPS II Röhren-Mikrofonpreamp 2-Kanal?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
ART DPS II Röhren-Mikrofonpreamp 2-Kanal
ART DPS II Röhren-Mikrofonpreamp 2-Kanal

ART DPS II  
2-Kanal Röhren-Mikrofonvorverstärker mit 24 Bit/96 kHz A/D-Wandler, V3™ – Variable Valve Voicing, bietet eine Vielzahl von individuellen Voreinstellungen für Gitarre (elektrisch und akustisch), Keyboard, Bassgitarre, Schlagzeug, Gesangsstimme usw., 19"

Details  ART TPS II: 

  • Leistungsfähiger, diskret aufgebauter Vorverstärker mit der flexiblen V3™-Technologie von ART
  • Der optimierte Mikrofonvorverstärker ist in der Lage, Spitzenpegel von +20 dB zu verarbeiten, bei einem Dynamikumfang von über 120 dB und nahezu verzerrungsfreier Übertragung
  • Wählbare Eingangsimpedanz
  • Optimierte Voreinstellungen für den V3™-Röhrenklang
  • A/D-Wandler, 24 Bit/96 kHz
  • LED-Eingangspegelanzeige
  • Analoge Ausgangspegelanzeige
  • Optimierte ART-Röhrentechnologie sorgt für die gewünschte Wärme
  • Umschaltung zwischen Instrumenten- und Mikrofonvorverstärker erfolgt automatisch
  • Weiter Frequenzbereich (5 Hz – 50 kHz)
  • Optimierter OPL™-Limiter zum Schutz der Ausgänge 

Technische Daten

  • Eingänge/Ausgänge
    • Vorderseite: XLR (symmetrisch), 6,3-mm-Klinke (unsymmetrisch)
    • Rückseite: wählbar zwischen XLR (symmetrisch) und 6,3-mm-Klinke
  • Maximaler Eingangspegel +19 dBu (XLR), +22 dBu (Klinke)
  • Eingangsimpedanz 10 kOhm
  • Maximaler Ausgangspegel +28 dBu (XLR), +22 dBu (Klinke)
  • Maximale Verstärkung 80 dB (XLR auf XLR), 74 dB (Klinke auf XLR)
  • Einschleifwege 6,3-mm-Klinkenbuchse (vor den A/D-Wandlern)
  • Digitaleingang  ADAT/TOSLINK optisch
  • Digitalausgänge SPDIF (koaxial), ADAT/TOSLINK optisch (wählbar)
  • Wordclock-Eingang BNC-Buchse, 100 Ohm (abgeschlossen), 3,25 Vpp min.
  • Interne Abtastraten 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz (wählbar) 
  • Externe Abtastrate 25 kHz bis 105 kHz (Wordclock, ADAT)
  • Phantomspeisung +48 V
  • Frequenzbereich 5 Hz bis 50 kHz (+0 bis –1 dB)
  • Dynamikumfang >100 dB
  • Äquivalentes Eingangsrauschen –129 dB(A) (XLR auf XLR)
  • Verzerrung (THD) 0,01 % (ungesättigt), 0,1 % (gesättigt)
  • Gleichtaktunterdrückung >75 dB (typisch bei 1 kHz)
  • Vakuumröhre handselektierte Doppeltriode, Typ 12AX7A
  • Stromversorgung 230 V AC, 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 16 VA
  • Abmessungen (B x H x T) 483 mm x 44 mm x 140 mm
  • Gewicht 2,2 k
css_fully_loaded