Adam S3X-H Studio Monitor online kaufen

Artikelsuche : 

Adam S3X-H Studio Monitor

  • Bestellnr.: 224691
  • kurzfristig lieferbar
  • 2.799,00 EUR inkl. MwSt.

  • in den
    Warenkorb
  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 55,98 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 60,27 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    466,50 EUR
    2.799,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    238,12 EUR
    2.857,44 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    160,26 EUR
    2.884,65 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    127,68 EUR
    3.064,35 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    88,30 EUR
    3.178,77 EUR
    48
    7,70%
    7,90%
    68,66 EUR
    3.295,77 EUR
    56
    7,70%
    7,90%
    60,27 EUR
    3.375,26 EUR
  • Woanders günstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Adam S3X-H Studio Monitor?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!
Adam S3X-H Studio Monitor
Adam S3X-H Studio Monitor

Adam S3X-H Studio Monitor

Der eigentliche Nachfolger des ADAM S3A Studio Monitors, der sich weltweit einen unübertroffenen Ruf in den Aufnahmestudios erworben hat, ist der hier vorgestellte S3X-H, ein Monitor der Superlative trotz moderater Abmessungen. Gegenüber dem S3A ist ein 4“ HexaCone® Mitteltöner als zusätzlicher Zweig in die Konstruktion aufgenommen worden, der zum einen eine noch detailreichere Darstellung der musikalischen Mitten bewirkt, zum anderen für eine gleichmäßigere Abstrahlcharakteristik sorgt. Darüber hinaus arbeiten nun beide Tieftöner im selben Frequenzbereich, so dass die S3X-H Monitore symmetrisch abstrahlen und damit genauso wie die vertikalen Versionen problemlos zu einer 5.1 Kombination zusammengestellt werden können. Die zwei weiterentwickelten 7“ Tieftöner können aufgrund ihrer vergrößerten (2“) und verlängerten Schwingspulen nun deutlich höhere Leistungen umsetzen. Folgerichtig verfügt der S3X-H über 2x250 W Dauertonleistung im Bass und damit eine frappierende Tieftondynamik bei einer unteren Grenzfrequenz von 32 Hz (-3 dB Punkt).

Optionaler Digitaleingang:

Alle SX-Modelle ab der S2X verfügen über optionale Eingänge für 24 bit/192 kHz D/A Konverter mit AES/EBU (XLR) und SPDIF (RCA) Eingängen und einen R/L/Mono Schalter.

Das Frontpanel:

Zwei Regler verändern die Eingangsempfindlichkeit. Neben einem vom -16 bis +20 dB reichenden Regler für gröbere Einstellungen im 4 dB Raster, gibt es einen weiteren für ein Feintuning, der in 0,5 dB Schritten von -1,5 bis +2 dB reicht. Bei den Reglern für den Bassbereich handelt es sich um einen Equalizer bei 80 Hz sowie einen Shelve- (Kuhschwanz-) Filter unterhalb 150 Hz. Der Hochtonbereich verfügt ebenfalls über zwei verschiedene Einstellmöglichkeiten: Einen Regler für den Pegel (-2 bis +2 dB) und einen Shelvefilter, der oberhalb von 6 kHz arbeitet. Die Shelve Filter an den beiden Enden der jeweiligen Frequenzbänder heben progressiv an bzw. senken progressiv ab, bis jeweils ±4 dB erreicht sind.

Featurtes:

  • Aktiv-Bassreflexlautsprecher
  • Bass: 2x 186 mm (7”) HexaCone®
  • Mitteltöner: 116 mm (4.5") HexaCone®
  • Hochtöner: X-ART
  • Frequenzgang: 32 Hz - 50 kHz
  • Panel: Eing./Hochtonpegel, Mittel-tonpegel, Hi/Lo Entzerrung
  • Eingebaute Verstärker:
    • Tieftöner: 2x 250 W / 350 W
    • Mitteltöner: 250 W / 350 W
    • Hochtöner: 50 W / 100 W
  • Eingang Analog: Symmetrisch XLR
  • Digital (opt.): AES/EBU + SPDIF
  • H x B x T: 280 x 530 x 320 mm
  • Gewicht: 19,6 kg
css_fully_loaded