Akai MPC1000 Music Production Center online kaufen

Artikelsuche : 

Akai MPC1000 Music Production Center

  • Bestellnr.: 213669
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Akai MPC1000 Music Production Center?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Akai MPC1000 Music Production Center
Akai MPC1000 Music Production Center
Akai MPC-1000 neuen Kompaktklasse in der legendäre MPC Produktlinie
Portabel und trotzdem leistungsstark, kompakt und trotzdem leicht bedienbar – das
MPC1000 bietet alle Möglichkeiten, die die MPC Serie so beliebt und einzigartig
machen.

Ein großes grafikfähiges Display, die druck- und anschlagempfindlichen Pads in
bekannter MPC-Qualität, große Speicherkapazitäten und USB-Anschluss machen
das "Baby-MPC" nach MPC4000 und MPC2000XL zu einem gleichwertigen Mitglied der
MPC-Familie. Das MPC1000 beherbergt zwei Q-Link™ Schieberegler, mit denen
Parameter wie Filter Cutoff, Pitch, Layering, Attack und Decay gesteuert werden können.
Mit an Bord sind außerdem zwei Stereoeffekte (Chorus, Flanger, Phase Shifter, Tremolo,
Flying Pan, Reverb) und ein 4-Band EQ und Compressor Mastereffekt. Das MPC1000
wird mit 16MB RAM ausgeliefert, das mit der Erweiterungskarte EXM128 auf 128MB
ausgebaut werden kann. Die Massenspeicherung erfolgt auf Compact Flash Karten mit
einer Größe von bis zu 2GB (32MB mitgeliefert), Datenaustausch mit PC und Mac erfolgt
über die USB Schnittstelle.

Features Akai MPC1000
Allgemein
  • Display 240 x 64 Punkte LCD mit Hintergrundbeleuchtung
  • Speicherkartenschacht CompactFlash Typ 2 (32MB-2GB)
  • Abmessungen (B x H x T) mm 330 x 75,5 x 228,2 (max 234,6)
  • Gewicht 3,45kg
  • Stromversorgung 100-240V

    Klangerzeugung
  • Samplingrate 44,1kHz
  • Speicherkapazität 16MB standard, (11,5 MB Soundspeicher) erweiterbar auf 128MB
  • Aufnahmezeit 136 Sekunden (16MB Mono); 24 Minuten 28 Sekunden (128MB Mono)
  • Speichererweiterung 144-pin für optionales EXM128
  • Datenformat 16-bit linear
  • Polyphonie 32 Stimmen
  • Dynamische Filterung 2 x 2-Pol-Filter pro Stimme
  • Filtertypen Tiefpass, Bandpass, Hochpass
  • Preset Soundspeicher 5MB
  • Anzahl der Programme 24

    Effekte
  • 2 Stereoeffekte und Mastereffekt
  • Effekttypen: Chorus, Flanger, 4-Band EQ, Compressor, Phaser, Tremolo, Auto Pan, Reverb
  • Mastereffekt: 4-Band EQ, Compressor

    Sequenzer
  • Maximale Events 100.000 Noten
  • Auflösung 96 Parts per 1/4-Note (96ppqn)
  • Sequenzen 99
  • Tracks je Sequenz 64
  • MIDI Outputkanäle 32 (16 Kanäle x 2 Anschlüsse)
  • Song Modus 20 Songs, 250 Steps pro Song
  • Drumpads 16 (anschlag- und druckempfindlich)
  • Drumpad Bänke 4
  • Sync Modus MIDI Clock

    Eingänge / Ausgänge
  • Record Eingang (L und R) 2 x 6,3mm "Stereoklinke", symmetrisch -40dBu
     Eingangsimpedanz 11k Ohm, Maximaler Eingangspegel +10dBu
  • Digitaler Eingang 1 x RCA-Pin ("Cinch") S/PDIF
  • Stereo Ausgang (L and R) 2 x 6,3mm Klinke, unsymmetrisch +11dBu,
     Ausgangsimpedanz 1k Ohm, Maximaler Ausgangspegel +17dBu
  • 4 Einzelausgänge 4 x 6,3mm Klinke, unsyymetrisch +11dBu, Ausgangsimpedanz 1k
     Ohm, Maximaler Ausgangspegel +17dBu
  • Kopfhörerausgang 1 x 6,3mm Stereoklinke, 200mW / 32 Ohm
  • Digitaler Ausgang 1 x RCA-Pin ("Cinch") S/PDIF
  • MIDI Eingänge 2 x 5-pin DIN
  • MIDI Ausgänge 2 x 5-pin DIN
  • USB 1 x Slave Anschluss (unterstützt "USB MASS STORAGE CLASS")
  • Fußtaster/-schalter 2 x 6,3mm Klinke

    Mitgeliefertes Zubehör
    32MB CompactFlash Karte, Netzkabel, Bedienungsanleitung

    Optionales Zubehör
  • EXM128 128MB Speichererweiterungskarte

    Kompatibilität
  • MPC2000XL SEQ, PGM (*), WAV
  • MPC4000 SEQ, WAV (keine PGM Kompatibilität)
  • MPC3000 nicht kompatibel
  • Z4/8 nur .WAV Sampledaten
  • S5/6000 nur .WAV Sampledaten
  • S1000/3000 nicht kompatibel
  • Sonderzubehör für Akai MPC1000 Music Production Center



    css_fully_loaded