Alesis M1 Active 520 Monitor online kaufen

Artikelsuche : 

Alesis M1 Active 520 Monitor

  • Bestellnr.: 201801
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Alesis M1 Active 520 Monitor ?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Alesis M1 Active 520 Monitor
Alesis M1 Active 520 Monitor

Alesis M1 Active 520 Monitor Paar
75-Watt Bi-Amp

Features Alesis M1 Active 520:

  • 75-Watt Bi-Amp Design mit aktiver Frequenzweiche
  • 5” Tieftonlautsprecher fĂĽr kraftvolle Bässe und ausgewogene Mitten
  • ¾” Seidenhochtöner geben hohe Frequenzen detailreich wieder
  • Netzschalter/Clip Anzeige an der oberen Vorderseite
  • Akustische WellenfĂĽhrung ermöglicht akkurate Abbildung
  • RĂĽckseitiger Port fĂĽr tiefe Bässe
  • Acoustic Space Schalter ermöglicht die Positionierung der Monitore an jedem Ort
  • Magnetische Abschirmung zur Positionierung der Monitore neben TV und Computer Bildschirmen
  • 3 EQ Schalter passen die Monitore den räumlichen Gegebenheiten an
  • XLR- und symmetrischer 6,3mm Klinkeneingang


Die BĂĽhne fĂĽr Ihren Sound
Die sorgfältigste Mikrofonierung, die besten Aufnahmemethoden und die hochwertigsten Effekte nützen nichts, wenn Ihre Abhöranlage Ihren Sound nicht detailgetreu wiedergeben kann. Die Alesis M1 Active 520 öffnen die Bühne für Ihre Ohren und ermöglichen es Ihnen, die einzelnen Bestandteile in den richtigen Mix zu bekommen.

Basierend auf unseren langjährigen Erfahrung beim Bau preisgekrönter Studiomonitore kombinieren die Alesis M1 Active 520 zwei Hochleistungsendstufen für tiefe und hohe Frequenzen mit einer Gesamtleistung von 75 Watt, eine aktive Frequenzweise und sorgsam aufeinander abgestimmte Kombination der Lautsprecher.

Die Lautsprecher – Tore zum Klang
Der 5“ Tieftöner bildet tiefe und mittlere Frequenzen sauber ab. Dazu benutzen wir einen Konus aus Polypropylen, einem Kunststoff, der leichter und dabei steifer als andere Kunststoffe ist. Diese Eigenschaften gewährleisten geringe Verzerrungen und exzellente Wiedergabeeigenschaften. Um das Bassverhalten der M1 Active 520 zu verbessern, besitzen die Monitore einen rückseitigen Bassreflex Ausgang.

Unser eigens entwickelter 3/4 “ Seidenhochtöner gibt hohe Frequenzen ab 3kHz detailreich und weich wieder, ohne dass ermüdende Überbetonungen dieser auftritt. Die den Hochtöner umschließende akustische Wellenführung gewährleistet dabei eine saubere Schallführung, um eine klare Soundabbildung mit minimaler Schallstreuung zu erreichen.

Die Lautsprecher der M1 Active 520 sind magnetisch abgeschirmt und können deshalb problemlos neben Computer- und TV-Bildschirmen positioniert werden, ohne dass es störende Einstreuungen auf den Bildschirmen gibt.

Frequenzweiche und Amps
Die aktive Frequenzweiche trennt die Frequenzen bei 2.8kHz und leistet sie an die beiden Verstärker weiter. Dabei kommt ein steilflankiges Filter zum Einsatz, welches genau trennt und ein Übersprechen der Frequenzen verhindert. Schon durch den Einsatz unserer Custom-Frequenzweiche wird ein extrem linearer Frequenzgang erreicht – perfekte Vorraussetzungen für einen perfekten Mix.

Als Bi-Amp Monitore besitzen die M1 Active 520 zwei getrennt voneinander arbeitende Endstufen, die zusammen eine Leistung von 75 Watt abgeben.

Acoustic Space
Die Basswiedergabe eines Monitors ist entscheidend davon abhängig, wie groß der Abstand zur dahinter liegenden Wand ist.  Sie werden bemerken, dass der Bass stärker wird, je näher der Monitor an der Wand oder in einer Ecke steht. Die Ursache dafür liegt darin, dass sich tiefe Frequenzen in alle Richtungen gleichzeitig ausbreiten und von den Wänden in Ihren Abhörraum reflektiert werden. Dabei vermischt sich der reflektierte Klang mit dem direkten Sound aus den Monitoren und es kommt zu einer Anhebung der Basslautstärke. Da wir wissen, dass die meisten Heim- und Projektstudios nicht gerade die idealen Bedingungen aufweisen, haben wir den Acoustic Space Schalter integriert, der Ihnen hilft, den Sound der M1 Active 520 auf Ihre Abhörumgebung zu optimieren.

Hi Boost und Mid Boost und Lo Schalter
Diese zusätzlichen Optionen ermöglichen das genaue Abstimmen Ihrer Monitore auf Ihre Abhörumgebung. Wenn Ihre Raum Besonderheiten aufweist, der ein frequenzselektives Vorgehen zum Optimieren des Mixens erfordert, können Sie hier eingreifen. Spielt in Ihrem Studio ein Subwoofer eine Rolle, können Sie mit dem Lo-Schalter die tiefen Frequenzen am Monitor ausblenden. Diese Option eignet sich auch, wenn Sie überprüfen möchten, wie sich ein Mix auf einem weniger bassstarken Lautsprechersystem (Radio oder TV) anhören wird.

AnschlĂĽsse und Design
Der Alesis M1 Active 520 besitzt auf der Rückseite sowohl einen XLR-Eingang als auch einen 6,3mm Klinkeneingang, der sowohl symmetrische als auch unsymmetrische Signale verarbeitet. 

Die M1 Active 520 bringen auch eine besondere Designnote in Ihr Studio. Die silberne akustische Wellenführung beinhaltet auch den Netzschalter, der sich oben auf dem Monitor befindet. Verstärkt wird der visuelle Eindruck durch die Aktivitätsleuchte im oberen Bereich der Vorderseite. Wenn der Monitor in Betrieb ist, leuchtet Sie blau. Wenn das Eingangssignal des Monitors übersteuert, leuchtet das Licht sofort rot.

Technische Daten M1 Active 520 
Tieftonlautsprecher: 5” Polypropylen-Konus, magnetisch abgeschirmt, Gummiummantelung
und Hochleistungsspule. 
Hochtonlautsprecher: ¾” Seidenhochtöner mit magnetischer Abschirmung 
Frequenzweiche: Trennfrequenz: 2,8kHz 
Leistung Höhen:  30 Watt 
Leistung Bass : 45 Watt
Frequenzgang: 56 Hz - 20kHz 
Eingangsimpedanz: 20kOhm symmetrisch, 10kOhm unsymmetrisch
Rauschabstand: >100 dB unter Volllast, unbewertet 
Eingangsempfindlichkeit: >110dB bei 60 Watts @ 8W, “A” gew., 1kHz

Gewicht:  6 kg pro Lautsprecher
Abmessungen (B x H x T): 16.5 cm x 26.7 cm x 19.7 cm


Userbewertung fĂĽr Alesis M1 Active 520 Monitor
FĂĽr diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 229.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Alesis-Monitor-M-1-Active-MKII-Paar.jpg


Alesis    Herstellerinformation
Internet: Alesis
Alle Artikel von Alesis


css_fully_loaded