Apogee duet for iPad & Mac online kaufen

Apogee duet for iPad & Mac

  • Bestellnr.: 220776
  • Sofort lieferbar
  • 649,00 EUR inkl. MwSt.

  • in den
    Warenkorb
  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 12,98 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 15,92 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    108,17 EUR
    649,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    55,21 EUR
    662,55 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    37,16 EUR
    668,86 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    29,61 EUR
    710,53 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    20,47 EUR
    737,06 EUR
    48
    7,70%
    7,90%
    15,92 EUR
    764,18 EUR
  • Woanders günstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Apogee duet for iPad & Mac?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!
Apogee Duet für iPad und Mac

2 IN x 4 OUT USB-Audio-Interface

Apogee Duet setzt den Industriestandard im Bereich professioneller portabler Aufnahmelösungen für Mac und iPad. Das Produkt wurde für Musiker, Produzenten und Toningenieure entwickelt, die neben bestmöglicher Klangqualität auch ein elegantes, reduziertes Design schätzen. Duet ist mit legendären Apogee AD/DA-Wandlern, zwei überragenden Mikrofonvorverstärkern, USB-MIDI-I/O und Sabre32 Wandlertechnologie von ESS ausgestattet.

Wenn Sie Ihr Apogee Duet nach dem Kauf registrieren, erhalten Sie beim Kauf beliebiger Waves Audio-Plug-Ins einen unglaublichen Preisvorteil. Registrierte Käufer von Apogee Duet erhalten einen Rabatt-Code für 25% beim Kauf eines einzelnen Plug-Ins bzw. 35% beim Kauf eines beliebigen Waves Bundles sowie einen Rabattgutschein* im Wert von 100 $ für Ihren nächsten Kauf von Waves Plug-Ins. Nutzen Sie die hervorragenden Latenzwerte der USB-Schnittstelle Ihres Duet in Verbindung mit der hohen nativen Rechenleistung Ihres Mac und steigen Sie in die Profiliga der Top-Toningenieure und -Produzenten auf, die bereits auf Waves und Apogee vertrauen und damit einen Hit nach dem anderen landen.

Die zwei Combo-Buchsen des Duet bieten Anschlussmöglichkeiten für Mikrofone, Gitarren und Keyboards sowie für Linepegel-Quellen wie externe Mikrofonvorverstärker oder Mischkonsolen. Zudem bietet Duett vier analoge Ausgänge: Zwei symmetrische 6,3 mm Klinkenausgänge dienen zum Anschluss an Lautsprecher oder Outboard-Equipment, ein separater 6,3 mm Kopfhörerausgang kann individuell ausgesteuert werden.

HIGHLIGHTS

  • AD/DA Wandler mit bis zu 24 Bit und 192 kHz
  • 2 Analogeingänge mit überragenden Mikrofonvorverstärkern und zuschaltbarer 48V Phantomspeisung zum Anschluss von Mikrofonen, Instrumenten und Linepegel-Quellen
  • 4 Analogausgänge - 2 symmetrische 6,3 mm Klinkenausgänge für Lautsprecher oder Outboard-Equipment, ein 6,3 mm Kopfhörerausgang
  • Beinhaltet spezielle Angebote für Waves Plug-Ins (Registrierung erforderlich)
  • USB 2.0-Hochgeschwindigkeitsanbindung an den Mac
  • Direkter Digitalanschluss für iOS-Geräte (iPhone, iPad und iPod touch – Lightning- und 30-poliges Anschlusskabel separat erhältlich)
  • Software-Steuerung von Hardware-Einstellungen inklusive Eingangsauswahl und Monitoring mit geringer Latenz
Warum das Apogee Duet die beste Wahl für Ihr Studio ist

Apogee ist preisgekrönter Branchenführer mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich der digitalen Aufnahmetechnik. Dank der hohen Akzeptanz bei Toningenieuren weltweit waren und sind Apogee-Produkte wie Duet, Ensemble und Symphony I/O maßgeblich an der Produktion zahlloser GRAMMY®- und OSCAR®-prämierter Aufnahmen beteiligt und haben in den letzten zwei Jahrzehnten im Bereich der professionellen Audioaufnahme Maßstäbe gesetzt. Und Duet untermauert diesen Ruf weiter.

Ein Unterschied, den Sie hören werden

Von den Mic-Preamps über die AD/DA-Wandler bis hin zur internen Clock kommt in Duet durchgängig die herausragende und innovative Technologie von Apogee zum Einsatz. Die Bauteile wurden von den Entwicklern bei Apogee in aufwändigen Hörtests evaluiert und in ein hocheffizientes Schaltungsdesign integriert – all das sorgt bei Duet für den entscheidenden Unterschied, den Sie definitiv hören können.

Absolut unverfälschter Klang dank modernster AD/DA-Wandler

Zielsetzung in der Entwicklung der AD/DA-Wandler in Duet war es, die bestmögliche Aufnahmequalität mit einem perfekten Abhörerlebnis zu verbinden. Die effizienten Schaltungen und modernen Bauteile in Duet sorgen für einen einfachen Signalweg und damit für unglaublich transparente Aufnahmen.

Weiche und detailreiche Mikrofonvorverstärker auf Weltniveau

Ebenso wie die AD/DA-Wandler kommen in den Mikrofonvorverstärkern in Duet die neuesten Bauteile zum Einsatz und sorgen für eine kontinuierliche und nebengeräuschfreie Verstärkung im gesamten Gain-Bereich von 0 bis 75 dB. Dank dieser besonders wertvollen Eigenschaft können Sie den Pegel wahlweise über das Eingaberad oder in der Software optimal aussteuern und dabei selbst leiseste Details ohne Rauschen präzise und perfekt abbilden. Die Mikrofonvorverstärker in Duet eignen sich für alle dynamischen, Kondensator- und Bändchenmikrofone, so dass Sie den Klang optimal abbilden können.

Soft-Limit-Funktion zum Schutz vor digitalen Übersteuerungen

Die ursprünglich bereits 1992 im Apogee-Wandler AD-500 vorgestellte Technologie des Soft-Limitings ist auf unzähligen Platin-Alben aus der ganzen Welt zu hören. Ursprünglich war diese Technologie nur den fortschrittlichsten Audiowandlern von Apogee vorbehalten – heute ist Soft Limit fest in Duet integriert und kann über die Apogee Maestro Software aktiviert werden.

Diese extrem effektive Analogschaltung schützt vor digitalen Übersteuerungen und damit vor Verzerrungen, indem Transienten und schnelle Pegelspitzen unmittelbar zurückgenommen werden, bevor sie am Analog-Digital-Wandler anliegen. Soft Limit sorgt bei der Aufnahme für ein paar zusätzliche Dezibel Nutzpegel und färbt das Signal gleichzeitig dezent mit der typisch analogen Wärme.

ESS Sabre32 DAC Technologie


ESS Sabre32 32 Bit Hyperstream DAC mit Time Domain Jitter Eliminator bietet einen unvergleichlichen Dynamikumfang, sehr geringe Verzerrungen und unerreichte Audiotransparenz frei von Eingangsjitter.

Während ESS Sabre32 DAC weitläufig wahrgenommen und von der Gemeinschaft der Audiophilen als nächster Schritte der Wandlertechnologie beschrieben wird, ist Apogee einer der ersten Pro Audio Hersteller, der diesen DAC in Audio Interfaces für Audio und Video verbaut. Die ESS Sabre32 DAC Technologie, wie sie beim Duet 2, Duet for iPad & Mac, Quartet und Symphony I/O zum Einsatz kommt, ist eine der Zutaten, die Apogee so einzigartig machen. die Vorteile der ESS Sabre32 DAC sind:

32 Bit DAC Architektur - Verglichen mit älteren 24 Bit Technologien, sind die Resultate des Sabre32 DAC’s 32 Bit Filter Processings mit weniger Rauschen und Verzerrungen versehen, und erlauben somit eine ganz neue Hörerfahrung frei von Artefakten. Die digitale Dämpfung mit einer Auflösung von 32 Bit garantiert ein reines Audiosignal und kristallklaren Klang bei jeder Abhörlautstärke.

Time Domain Jitter Elimination beseitigt Clock-Aussetzer von eigehenden, digitalen Daten, so dass der Digital-Analog-Wandler am Ausgang ein klares und detailreiches Abbild der Aufnahme bietet.

Eingänge & Ausgänge


Breakout-Kabel

Das Duet-Breakout-Kabel verfügt über zwei Mic/Instrumenten-Anschlüsse (XLR und 6,3 mm Klinke als kombinierter Anschluss) sowie über zwei symmetrische 6,3 mm Buchsen für Lautsprecher. Das elegante Design mit einer Anbindung über ein einziges Kabel sorgt für eine übersichtliche Verkabelung, der Anschlussmechanismus an Duet ist ebenso robust wie formschön.

2 analoge Eingänge


Dank der Eingänge (XLR und 6,3 mm Klinke) von Duet 2 können Sie Mikrofone, Gitarren sowie Keyboards oder Ihre bevorzugten externen Mikrofonvorverstärker, Kompressoren oder einen EQ anschließen.

4 analoge Ausgänge

Duet integriert vier analoge Ausgänge. Zwei symmetrische 6,3 mm Klinkenausgänge dienen zum Anschluss an Lautsprecher oder Outboard-Equipment, ein separater 6,3 mm Kopfhörerausgang kann individuell ausgesteuert werden.

Über diese vier Ausgänge kann ein DJ einen separaten Mix über Kopfhörer abhören, während er über die Summe den House-Mix für den Club ausgibt. Oder ein Künstler spielt live einen Klick auf seine In-Ears ein, während er einen Backing-Track für FOH ausgibt. Oder ein Toningenieur speist einen Mix auf den Kopfhörer des Künstlers, während er die Main-Ausgänge für die Studiomonitore verwendet.

MIDI


Duet bietet einen einzelnen USB-MIDI-Anschluss für Ihr CoreMIDI-kompatibles Keyboard, einen Synth oder DJ-Controller. Ein externes MIDI-Interface wird entsprechend nicht benötigt: Duet präsentiert sich als All-in-One-Lösung für die Musikproduktion, wobei Duet und Maestro die Audio- und MIDI-Verarbeitung erledigen. Auf dem iPad sorgen die MIDI-Anschlüsse von Duet dafür, dass sich parallel zu Duet ein Keyboard oder DJ-Controller an dem 30-Pin-Dock-Port des iPads anschließen lässt.

Vollfarben-OLED-Display

Hochauflösendes Display blendet alle Details zu den Ein- und Ausgängen ein
Der hochauflösende OLED-Screen auf der Bedienoberfläche von Duet ist zugleich die Steuerzentrale, die verschiedene Funktionen (wie Pegelanzeigen, numerische Werte für die Ein- und Ausgangspegel, Gruppierung der Eingänge, Status für Phase, Mute, Phantomspeisung und Soft Limit) darstellt. Dank dieses Displays sind Sie auch ohne Maestro oder Ihre Aufnahme-Software zu jeder Zeit über den Status der Ein- und Ausgänge informiert.

Konfigurierbare Touchpads

Duet 2 führt zudem konfigurierbare Touchpads ein. Die beiden Touchpads befinden sich links und rechts neben dem Eingaberegler, wodurch Sie schnell auf Ausgangsfunktionen wie „Mute Outputs“, „Dim Outputs“, „Sum to Mono“ oder „Toggle Headphone Source“ zugreifen können. Jede dieser Funktionen steht auch über die Drop-Down-Menüs in Apogees neuer Maestro 2 Software zur Verfügung. Dank dieser einzigartigen Möglichkeiten können Sie die gewünschte Funktion direkt über Duet 2 auswählen und ohne einen einzigen Blick in die Software einstellen.

Multifunktionaler Eingaberegler

Neben dem schicken Aluminium-Gehäuse sticht besonders der multifunktionale Eingaberegler ins Auge und rundet das Design von Duet ab. Über dieses zentrale Eingabewerkzeug können Sie intuitiv zwischen den Ein- und Ausgängen von Duet wechseln und mit optischer Kontrolle über das OLED-Display die Pegel einstellen.

Kaufen Sie Apogee. Und profitieren Sie gleichzeitig von hohen Preisvorteilen für Waves Plug-Ins.

Viele Audio-Profis und Künstler haben sich für Apogee und Waves entschieden und damit zahllose Chart-Hits produziert. Wenn Sie jetzt ein Apogee ONE, Duet, Quartet oder Ensemble kaufen, erhalten Sie einen Rabatt-Code für 25% beim Kauf eines einzelnen Plug-Ins bzw. 35% beim Kauf eines beliebigen Waves Bundles sowie einen Rabattgutschein* im Wert von 100 $ für Ihren nächsten Kauf von Waves Plug-Ins. Diese Rabatte sind auch mit allen Waves Sonderangeboten kombinierbar, sodass Sie wirklich viel Geld sparen können. Die Tools von Apogee und Waves entsprechen dem Industriestandard für die Aufnahme, die Mischung und das Mastern von Audiomaterial und bieten alles, was Sie für die Musikproduktion mit Ihrem Mac benötigen – egal mit welcher Aufnahmesoftware Sie arbeiten.

Waves Plug-Ins nutzen die Prozessorleistung unglaublich effizient, sodass Sie bei geringerer Puffergröße mehr Plug-Ins gleichzeitig nutzen können und zudem das Audiomaterial mit geringer Latenz über Ihr Apogee Audio-Interface abhören können. Mit den überragenden Mikrofonvorverstärkern und transparenten AD/DA-Wandler von Apogee erreichen Sie mit Ihren Waves Plug-Ins optimale Ergebnisse. Mit dieser offenen, nativen Plattform und einer Aufnahmesoftware wie Logic Pro X können Sie Ihr Studio jederzeit mit Plug-Ins beliebiger Hersteller erweitern.

Die Sonderangebote von Waves stehen ausschließlich Käufern von Duet nach Abschluss der Registrierung zur Verfügung.

* Dieser Gutschein kann für einen Rabatt von bis zu 50% für jedes Bundle oder Upgrade bzw. 25% für jedes Plug-In eingelöst werden. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt des Einlösens. Der Gutschein kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden. Gutscheine sind nach der einmaligen Verwendung ohne Restguthaben vollständig verbraucht. Gutscheine können nicht kombiniert werden.

Musik machen mit dem iPad

Die Revolution im Heim- und Profistudio

Das Apple iPad ist ein unglaublich effektives Werkzeug für die Audioaufnahme und Musikproduktion. Mit Einstiegspreisen ab € 329 ist es die wohl günstigste, zuverlässigste und variabelste Lösung zum Musikmachen.

Mit dem iPad in „Touch“-Fühlung mit der Kreativität

Dank der intuitiven Bedienung ähnelt die Arbeit mit dem iPad dem Spielen eines Instruments. Mit verschiedenen Apps wie Apple GarageBand verwandeln Sie Ihr iPad tatsächlich in so etwas wie eine Gitarre oder ein virtuelles Instrument. Egal ob Sie Fader im Mixer bewegen, Software-Parameter einstellen oder eine Wellenform editieren – das multifunktionale Touch-Interface Ihres iPads eröffnet weit mehr Möglichkeiten, die mit Mausklicks oder auch Gesten auf dem Track-Pad nicht möglich sind.

Nie war es leichter, Ihr Studio einzurichten

Mit der intuitiven Bedienoberfläche und der problemlosen Anbindung des iPad an externes Zubehör wie die Audio-Interfaces von Apogee geht alles viel einfacher. Sie werden begeistert sein, wie einfach Sie Ihr Studio einrichten können.

Musik-Apps für jeden Geschmack

Für iOS und das iPad stehen hunderte von Musik-Apps zur Verfügung. Mit Mehrspur-DAWs wie GarageBand und Auria, Synthesizern und Drumcomputern wie Animoog und DM1 und mit Hilfsprogrammen und Gitarreneffekten wie Audiobus und JamUp Pro bietet das iPad eine Fülle verschiedenster Kreativ-Programme. Zudem sind die meisten Apps auch noch günstiger als die entsprechenden Versionen für den Mac.

Teilen Sie Ihre Musik mit anderen

Viele Apps integrieren eine Sharing-Funktion, mit der sich Dateien so leicht wie nie zuvor austauschen und eine Zusammenarbeit von unterschiedlichen Geräten wie iPad und Mac einrichten lassen.

Pro I/O trifft auf iOS

Mit Apogee werden professionelle Audioaufnahmen auf dem iPad erstmals Wirklichkeit.

Apogee ONE, Duet und Quartet sind die ersten Audio-Interfaces, die sich über das iPad und iOS-Geräte steuern lassen. Mit Apogee Maestro greifen Sie auf alle Hardware-Parameter zu und hören die Signale über den Low-Latency-Mixer ab.

Überragende Klangqualität

Seit nunmehr fast 30 Jahren hat Apogee den Standard für digitale Aufnahmetechnologien mit preisgekrönten Produkten gesetzt.

Maestro Software für iOS

Apogee ONE, Duet und Quartet sind die ersten Audio Interfaces, die mit einer speziell für iOS entwickelten Software gesteuert werden. Apogee’s Maestro ermöglicht die Kontrolle sämtlicher Hardwareparameter sowie eine Low-Latency-Monitoring.

Digitaler Direktanschluss an das iPad

Apogee ONE, Duet und Quartet für iPad und Mac arbeiten mit einer speziellen Schaltung, die eine digitale Direktverbindung mit dem iPad und anderen iOS-Geräten herstellt und über das MFi-Programm (Made for iOS) von Apple zertifiziert ist.

Laden des iPad im Netzteilbetrieb

In der Audiotechnik ist eine ausreichende Spannungsversorgung für eine exzellente Klangqualität entscheidend. Über den digitalen Direktanschluss und ein externes Netzteil können Sie Ihr iPad während der Aufnahme mit ONE, Duet und Quartet aufladen, sodass Sie Ihre Arbeit nie unterbrechen müssen.

Apogee Maestro Software

Mac- und iOS-Anwendung für das Monitoring mit geringer Latenz und zur Steuerung der Apogee-Audio-Interfaces

Fortschrittliche Softwaresteuerung für fortschrittliche I/Os

Mit Maestro, der mächtigen Steuersoftware von Apogee, haben Sie Zugriff auf sämtliche Funktionen. Maestro bietet über ein einziges Interface-Fenster direkten Zugriff auf alle Geräte- und Systemeinstellungen. Wählen Sie Ihre Eingangsquelle aus, aktivieren Sie die Soft-Limit-Option für die Mikrofon- oder Instrumenteneingänge und verwenden Sie den Mixer für das Monitoring mit geringer Latenz. Mit Maestro können Sie Ihr Apogee-Interface ganz einfach an Ihre Arbeitsweise anpassen.

Vollständig überarbeitete Maestro-Software für iPod touch, iPhone und iPad

Mit der kostenfrei verfügbaren Maestro-App für iOS lässt sich Apogees umfassende Steuerungssoftware Maestro jetzt auch auf dem iPad nutzen. Um einen unkomplizierten Wechsel zwischen Mac und iOS zu gewährleisten, wurde die Bedienoberfläche von Maestro für iPhone, iPad und Mac speziell angepasst. Die App bietet dieselben grundlegenden Funktionen wie auf dem Mac, darunter auch das Monitoring mit geringer Latenz. Maestro steht im Apple App Store als kostenloser Download für iPod touch, iPhone und iPad zur Verfügung.

USB 2.0 Hohe Geschwindigkeit, hohe Leistung

Schneller als FireWire

Duet bietet einen Hochgeschwindigkeitsanbindung an den Mac über USB 2.0. Mit den aktuellen Core-Audio-Treibern für Mac ist USB jetzt sogar noch schneller als FireWire 400 und bietet ein unglaubliches Latenzverhalten. Und USB-Ports gibt es an jedem Mac.

...und genauso schnell wie USB 3.0

Obwohl USB 3.0 etwa die 10-fache Bandbreite von USB 2.0 bietet, ist der Datendurchsatz selbst bei USB 2.0 mehr als ausreichend für die Übertragung der zwei Ein- und vier Ausgänge in hervorragender und kompromissloser Audioqualität.


Spezifikationen:

Eigenschaften:

  • Erstes professionelles Stereo-Audio-Interface für das iPad
  • Für den Betrieb mit GarageBand, Auria, MultiTrack und jeder anderen CoreAudio-kompatiblen App unter iOS geeignet
  • Für den Betrieb mit GarageBand, Logic, Pro Tools, Ableton und jeder anderen CoreAudio-kompatiblen App auf dem Mac geeignet
  • USB 2.0 Mac und iOS Audio Interface:
  • 2 analoge Eingänge:
  • Kombi-Buchse für Line (symmetrisch, max. +20 dBu)
  • Mic/Instrument (+20dBu/+14dBu max)
  • 2 Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain
  • Schaltbare 48 V Phantomspeisung, Soft-Limiter und Phasenumkehrung
  • 4 analoge Ausgänge:
  • 2 Symmetrische Line-Ausgänge, maximaler Ausgangspegel: +20 dBu
  • 1 unabhängige 6,3 mm Stereoklinkenbuchse als Kopfhörerausgang
  • MIDI Anschluss (Core MIDI kompatibel; USB-A-Anschluss)
  • A/D- und D/A-Wandlung mit 24 Bit/192 kHz
  • Multifunktionaler Eingaberegler für Eingangs- und Ausgangspegel
  • Hochauflösendes OLED-Display auf der Bedienoberfläche
  • Zwei zuweisbare Touchpads auf der Bedienoberfläche:
  • Stummschaltung der Lautsprecher, Kopfhörer oder aller Ausgänge
  • Dimmen der Lautsprecher, Kopfhörer oder aller Ausgänge
  • Mono-Summierung der Lautsprecher, Kopfhörer oder aller Ausgänge
  • Kopfhörer ist den Ausgängen 1-2, 3-4 oder dem Low-Latency-Mixer zuweisbar
  • Clear Meters
  • Apogee’s Maestro (Mac & iOS) Software für erweiterte Kontrolle
  • Legendäre Klangqualität von Apogee
  • Entwickelt in Kalifornien – hergestellt in den USA
  • Mic Pre:
  • EIN: 128 dB (ungewichtet) @ 60 dB, 150 Ohm Eingang
  • Max. Eingangspegel: +20 dBu
  • Eingangsimpedanz: 3 kOhm
  • Instrumenteneingang:
  • Max. Eingangspegel: 14 dBu
  • Eingangsimpedanz: > 2 mOhm
  • A/D-Wandlung:
  • Max. Eingangspegel (Ref. +4 dBu): +20 dBu
  • Max. Eingangspegel (Ref. -10 dBV): +6 dBV
  • Eingangsimpedanz: 5 kOhm
  • Frequenzgang 20 Hz - 20 kHz: > +/-0,2 dB (@44,1 kHz)
  • Rel. Klirrfaktor: -106 dB (@ 96 kHz)
  • Dynamik: 114 dB (A-gewichtet)
  • D/A-Wandlung:
  • Max. Ausgangspegel (Ref. +4 dBu): +20 dBu
  • Max. Ausgangspegel (Ref. -10 dBV): +6 dBV
  • Impedanz Line-Ausgang: 90 Ohm
  • Max. Kopfhörer-Ausgangspegel: 19 dBu
  • Ausgangsimpedanz Kopfhörer: 30 Ohm
  • Frequenzgang 20 Hz - 20 kHz: > +/- 0,05 dB (@44,1 kHz)
  • Rel. Klirrfaktor: -113 dB (@96 kHz)
  • Dynamik: 123 dB (A-gewichtet)
  • Systemanforderungen:
  • Mac OS:
  • Computer: Intel Mac mit mindestens 1,5 GHz
  • Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM, 4 GB empfohlen
  • OS: 10.6.8, 10.7.5 oder neuer
  • Anschluss und Stromversorgung: Freier USB-Anschluss an Ihrem Mac
  • Stromversorgung über USB; optionales Netzteil DC (Netzteil liegt bei)
  • iOS:
  • iOS-Version: 6 oder neuer
  • Anschluss: 30-poliger Dock oder Lightning Anschluss
  • Stromversorgung benötigt (Netzteil im Lieferumfang enthalten)
  • Kompatible iOS-Geräte:
  • iPod touch (5. Generation), iPod touch (4. Generation)
  • iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5
  • iPhone 4s, iPhone 4
  • iPad 4. Generation), iPad (3. Generation), iPad 2
  • iPad mini
  • Kompatible Software:
  • Mac:
  • Jede Core-Audio-Anwendung
  • Empfohlene Anwendungen: Logic, GarageBand, MainStage, Final Cut ProTools, Ableton Live, Digital Performer,
  • Studio One, Cubase und Nuendo
  • iOS:
  • Jede Core-Audio-Anwendung für iOS
  • Empfohlene Anwendungen: GarageBand, Auria
  • Lieferumfang:
  • Duet
  • Breakout-Kabel mit 2 Kombi-Eingängen für Line/Mic/Instrument und 2 symmetrische Line-Ausgänge
  • USB-Kabel
  • Universelles Netzteil für USA, GB und EU
  • Kurzanleitung
css_fully_loaded