Arbeiten mit Midifiles, Carstensen Verlag online kaufen

Artikelsuche : 

Arbeiten mit Midifiles, Carstensen Verlag

  • Bestellnr.: 224254
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Arbeiten mit Midifiles, Carstensen Verlag?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Arbeiten mit Midifiles, Carstensen Verlag
Arbeiten mit Midifiles, Carstensen Verlag

Arbeiten mit Midifiles - Robert Young
Gute MIDI-Files besitzen die Professionalität des Originals

Robert Young:

  • Arbeiten mit MIDI-Files
  • ISBN 3-910098-34-7
  • 368 Seiten
  • A5
  • 2.Auflage  

MIDI-Files – Songs, die mit einem Sequenzer aufnommen und in einem Standard-Format abspeichert werden – erfreuen sich großer Beliebtheit. Dabei kann es sich um eigene Kompositionen handeln oder um Cover-Versionen bekannter Hits, die zuhauf auf Diskette, CD und im Internet erhältlich sind. Gute MIDI-Files besitzen die Professionalität des Originals, die Sie so in Ihrem MIDI-Studio reproduzieren können. Aber alle Programmiertechniken und Tricks, die solche MIDI-Files auszeichnen, können auch Sie nutzen.

„Arbeiten mit MIDI-Files“ zeigt Ihnen, wie Sie realistisch klingende Instrumente programmieren, Ihren Songs Drive und Feeling verleihen und gibt Ihnen zahllose praktische Tipps an die Hand. Ein grundlegendes Verständnis von MIDI ist dafür Voraussetzung. Praxisorientiert und leichtverständlich erfahren Sie hier alles über die MIDI-Basics, General MIDI und die anderen Protokolle. Nach einer beispielhaften Aufnahmesession lernen Sie alle wichtigen Programmiertechniken kennen, erfahren unter anderem, wie man einen Song-Header einrichtet und gezielte Dateneingriffe in den Editoren vornimmt. Seine jahrelange Erfahrung als Programmierer und Musiker spielt der Autor besonders aus, wenn es um die Insider-Tipps und Effekte geht, die einem MIDI-Song erst den gewissen Touch verleihen: Crosspanning, rhythmische Gates, Sweeps und Double-Tracking sind nur einige der Profi-Tricks, die Sie sich hier zu eigen machen können.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Imitation akustischer Instrumente mit (virtuellen) Synthesizern und anderen elektronischen Klangerzeugern. Hier erfahren Sie zum Beispiel, wie man eine realistische Rhythmusgitarre mit den korrekten Voicings programmiert, ein Saxophon, das nicht wie eine plärrende Tröte klingt, Bläsersätze, die den Namen verdienen u.v.m.

MIDI für Fortgeschrittene hält die Tools bereit, die zum Handwerk eines Profis gehören. So lernen Sie, mit System-Exclusive-Daten und Programmwechseln umzugehen, Pitchbend, Aftertouch, Expression, Reverb etc. kompetent einzusetzen.

Auf der beiliegenden CD finden Sie über 60 Praxisbeispiele als MIDI-Files.

Schauen Sie also einem Profi über die Schulter und programmieren Sie Sequenzer-Songs, die sich hören lassen können. Dieses Buch in der aktualisierten zweiten Auflage richtet sich an alle, die mehr aus ihrem MIDI-Equipment herausholen wollen. 


Userbewertung für Arbeiten mit Midifiles, Carstensen Verlag
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 26.50 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Carstensen-Verlag-Arbeiten-mit-Midifiles---Robert-Young.jpg


Carstensen
Internet: Carstensen
Alle Artikel von Carstensen



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded