Boss RC-50 Loop Station online kaufen

Artikelsuche : 

Boss RC-50 Loop Station

  • Bestellnr.: 202523
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Boss RC-50 Loop Station?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Boss RC 50 Loop Station
der Super-Looper, Aufnahme bis zu 49 Minuten mono, 376 Rhythm Patternsm, USB, inkl. CD und Netzteil

Für alle, die auf den ultimativen Looper immer noch gewartet haben, hat das Warten jetzt ein Ende. Mit der Einführung des RC 50 von Boss gibt es mehr Features denn je zuvor in einer Loop-Station. Die in einer spacigen Einheit mit 7 Fußschaltern verpackte Loop-Station lässt dich 3 Stereo-Loops gleichzeitig bearbeiten, wobei jeder Loop aus mehreren Overdubs bestehen kann. Mit anderen Worten: Du kannst für jeden Loop Phrase auf Phrase aufnehmen und somit ein komplexes Klangbild erzeugen.

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • 1x Stereo Input (Klinken) + 1x Mikrofoneingang (XLR mit Phantompower) + 1x AUX-IN, simultane Aufnahme aller drei Eingänge möglich!
  • 2x Stereo Output (z.B. zum getrennten Ausgeben des Metronoms oder eines Drum-Loops)
  • Interner Speicher 49 Minuten mono = 24,5 Minuten stereo + USB-Anschluss zum Sichern/Laden von Loops und System-Einstellungen
  • Individuelles "Record", "Playback" und "Overdub" für jeden der drei Loops, freies Overdubben auf jeden beliebigen Loop
  • 3x OVERDUBBING-Mode: Overdub (= weitere Spur), Replace (= Loop ersetzen) und Momentary Punch In (Ersetzen bei Fußtaster-Druck)
  • 2x PLAY-Mode: "Multi" (freies Kombinieren der drei Loops, immer synchron!), "Single" (Umschalten der drei Loops)
  • PATCH TEMPO-Funktion: Automatisches Angleichen von drei Loops mit unterschiedlichen Tempi an ein Master-Tempo
  • Einstellungen pro Loop: One Shot (einmaliges Abspielen), Reverse (rückwärts), Fade In, Fade Out, verschiedene Loop Endings usw.
  • 2x externes Expressionpedal (oder 4x Fußtaster), per Expressionpedal regelbar: Loop-Lautstärke, Pan, Tempo, Metronom-Lautstärke usw.
  • MIDI IN & OUT, Synchronisation von externen Geräten (z.B. Sequenzer) via MIDI Clock sowie viele weiter MIDI-Funktionen
  • 376 Rhythm Patterns
  • CD mit Loop-Phrasen und Netzteil im Lieferumfang

Übersicht: Boss Effekte und Recording

Loop, Layer, Rock!
Bist du bereit dein Publikum umzuhauen? Mit einem einzigen RC-50 kann ein einzelner Gitarrist, Bassist, Keyboarder oder Sänger einen perfekten Sound live on Stage produzieren. Es gibt drei simultane Stereo-Loops, die jeweils einem Fußschalter zugewiesen sind. Jeder Kanal kann Dutzende von Loops/ Phrasen beinhalten, die du alle nacheinander speicherst, so dass das Ergebnis richtig fett wird.

In Sync
Ob als Master oder Slave genutzt, kann der RC-50 an ein MIDI-Netzwerk angeschlossen werden. Für Bands, die digitale Audio Tracks, Sequenzen und bzw. oder  Video-Elemente bei ihren Live-Gigs benutzen ist SYNC nicht nur luxuriös, sondern unerlässlich. Für Szenarien wie diese, kann der RC-50 an einen Master-Sequenzer oder einer anderen MIDI-Clock angeschlossen werden, um sicher zu gehen, dass deine Loop-Performances voll synchronisiert sind. Interne Funktionen des RC-50 sind Loop Quantize (zum einfachen Aufnehmen von perfekten Loops), Loop Sync (ermöglicht allen Phrasen in SYNC zu starten) und Tempo Sync (was das Tempo der verschiedenen Phrasen während der Wiedergabe regelt).

Rhythm Guide
Der RC-50 unterstützt 376 Rhythm Patterns mit vielen verschiedenen Timings, um das Aufnehmen so inspirierend und angenehm wie möglich zu machen. Warum also einen schalen Track aufnehmen, wenn du auch rockige Grooves zur Verfügung hast?

Eindrucksvolle I/O
Auf der Rückseite des RC-50 findet man viele Anschlüsse, wie u.a. Stereo Eingang und Ausgang. Aber dies ist nur der Anfang, es gibt vier mögliche Wege wie Audiodaten in den RC-50 gelangen können: Klinke-Stereo Eingang (L, R/Mono), XLR Eingang mit 48V Phantom Power (ideal für Gesangs-Mikrofone), AUX Eingang und USB für das Importieren von WAV-Dateien vom Computer. Audio-Signale können über je ein Stereo-Klinke Paar des Main- oder Sub-Ausgangs, den Kopfhörer-Ausgang und USB für Daten/Audio Backup ausgegeben werden. MIDI In und OUT-Buchsen sind ebenfalls vorhanden. Zwei Eingänge ermöglichen den Anschluss optionaler Expression Pedale oder Fußtaster. Bis zu vier Fußtaster können gleichzeitig genutzt werden.

Zusätzliche Features
Das RC-50 besitzt viele weitere wichtige Features. Ein paar Beispiele hierfür sind:

  • Eine Phrase kann vorwärts oder rückwärts gespielt werden.
  • Phrasen können nach „freier Zeiteinteilung“  oder einem festen Zeitraster retriggert werden.
  • Fehler können während der Laufzeit korrigiert werden. 

Technische Daten RC-50:

  • AD-Wandlung: 24 bit
  • DA-Wandlung: 24 bit
  • Sampling-Frequenz: 44.1 kHz
  • Programmspeicher: 99
  • Nomineller Eingangspegel: INST: -10 dBu, MIC: -50 dBu, AUX: -16 dBu
  • Eingangsimpedanz: INST: 1 M Ω, MIC: 1 kΩ, AUX: 100 kΩ
  • Nomineller Ausgangspegel: MAIN OUTPUT: -10 dBu, SUB OUTPUT: -10 dBu
  • Ausgangsimpedanz: MAIN OUT: 2 kΩ, SUB OUT: 2 kΩ, KOPFHÖRER: 47 Ω
  • Aufnahmezeit
    STEREO: ca. 24 Minuten, MONO: ca. 49 Minuten * Die Angabe bezieht sich auf Aufnahmen inkl. des Speichers, der für RC-50-Operationen wie Undo/Redo gebraucht wird.
  • Controller: Oberseite
    REC/PLAY/OVERDUB-Pedal, STOP-Pedal, TEMPO-Pedal, UNDO/REDO-Pedal, PHRASE 1-Pedal, PHRASE 2-Pedal, PHRASE 3-Pedal, PATCH/VALUE-Regler, PARAMETER-Taster (), TAP TEMPO-Taster, NAME/PATCH-Taster, CTL/EXP-PEDAL-Taster, SYSTEM/USB-Taster, EXIT-Taster, WRITE-Taster, PLAY MODE-Taster, LOOP SYNC-Taster, AUTO REC-Taster, INPUT MODE-Taster, OVERDUB MODE-Taster, LOOP QUANTIZE-Anzeige, OVERDUB MODE-Anzeigen, (OVERDUB, REPLACE, MOMENTARY PUNCH-IN), PHRASE EDIT: PHRASE LEVEL -Regler (PHRASE 1, 2, 3), PHRASE-Taster (PHRASE 1, 2, 3), REVERSE-Anzeigen (PHRASE 1, 2, 3), ONE SHOT-Anzeigen (PHRASE 1, 2, 3), GUIDE: LEVEL-Regler, SELECT-Taster, START/STOP-Taster, INPUT LEVEL: AUX-Regler, MIC-Regler, INST-Regler, PEAK-Anzeige, MASTER: LEVEL-Regler
  • Controller: Rückseite: PHANTOM-Schalter, POWER-Schalter
  • Display: 6 Zeichen, 2 Zeilen (beleuchtetes LCD), 2 Zeichen, 7 Segment LED
  • Anschlüsse:
    INST R (MONO)/L (1/4”-Klinke), MIC (XLR mit Phantomspeisung), AUX (Stereo Miniklinke), MAIN OUT R (MONO)/L (1/4”-Klinke), KOPFHÖRER (Stereo 1/4”-Klinke), SUB OUT R (MONO)/L (1/4”-Klinke), EXP/CTL 3, 4 PEDAL (TRS 1/4”-Klinke), CTL 1, 2 PEDAL (TRS 1/4”-Klinke), USB, MIDI (IN/OUT), Netzteil
  • Stromversorgung: DC 9 V: Netzteil (Roland ACI- oder ACB-Serie)
  • Stromverbrauch: 450 mA
  • Zubehör:
    • Netzteil (Roland ACI- oder ACB-Serie)
    • USB-Kabel,
    • Roland Service (Infoblatt)
    • Sound Library für RC-50 (Sample Phrase-CD)
  • Optionales Zubehör
    • Fußtaster: FS-5U, Dual Fußtaster: FS-6, Expression Pedal: EV-5 (Roland), FV-500L/H (Roland)
      * 0 dBu= 0.775 Vrms
      Größe und Gewicht - Gewicht ohne Netzteil -
      Breite: 472 mm
      Tiefe: 198 mm
      Höhe: 64 mm
      Gewicht: 2,9 Kg 

Sonderzubehör für Boss RC-50 Loop Station



css_fully_loaded