Fender 1967 Heavy Relic Strat RW AVW

Fender

Fender 1967 Heavy Relic Stratocaster RW AVW Aged Vintage White, Custom Shop

1967 ist ein besonders bemerkenswertes Jahr für die Stratocaster. Die Einführung der Fender Jaguar und der Jazzmaster schuf einen internen Wettbewerbe für die Stratocaster. Die Produktionszahlen wurden gesenkt, da Fender damit rechnete, die Strat vollständig (!) auslaufen zu lassen. Aber als Jimi Hendrix auf dem Monterrey Pop Festival im Juni 1967 das Publikum mit seiner legendären Performance faszinierte, hat er die Stratocaster im Alleingang auf den Höhepunkt der Mode zurückgebracht und Ihr Schicksal für immer verändert. Die Fender Custom Shop Stratocaster Heavy Relic von 1967 erinnert an das Modell des Jahres in ihrer ganzen Pracht mit all den Kratzern und Abnutzungen.

  • Farbe: Aged Vintage White
  • Griffbrett: AAA Palisander
  • Hergestellt in: Custom Shop, Corona, Kalifornien

Ein zweiteiliger Korpus aus ausgewählten Erlen trägt ein Heavy Relic-Lackfinish, während der getönte Ahornhals eine große Kopfplatte, ein '67 "ovales C" -Profil und ein 9,5 "-Radius Palisandergriffbrett mit 21 schmalen, hohen Bünden für optimiertes Spiel. Zu den handgewickelten Tonabnehmern gehören ein Texas Special an der Brücke, ein Fat '50s mit umgekehrter Polarität in der Mitte und ein 69er am Hals für eine ultimative Klangkombination mit einem Fünf-Wege-Schalter und Vintage Modified Verkabelung auf einem dreilagigen Parchment-Schlagbrett. Weitere Merkmale sind ein synchronisiertes Tremolo im Vintage-Stil im Custom Shop, Stimmgeräte im Vintage-Stil, eine Knochenmutter und ein Flügelsaitenbaum mit Nylon-Abstandshalter. Enthält auch eine luxuriöse Hartschalenhülle, einen Riemen und ein Echtheitszertifikat.


  • Modellname: 1967 Stratocaster Heavy Relic, Rosewood Fingerboard, Aged Vintage White
  • Modellnummer: 9235001428
  • Korpus: 2-Teilig, handselektierte Erle
  • Korpuslackierung: Nitrocellulose Lacquer
  • Bauform: Stratocaster
  • Halsmaterial: "Rift Sawn" Ahorn
  • Halslackierung: Nitrocellulose Lacquer
  • Halsform: 1966 Oval "C"
  • Mensur: 25.5" (648 mm)
  • Griffbrettradius: 9.5" (241 mm)
  • Bünde: 21 Narrow Tall
  • Sattel: Knochen
  • Sattelbreite: 1.650" (42 mm)
  • Inlays: Mother of Pearl Dot 7mm
  • Halsstab: Vintage-Style Heel Adjust
  • Steg-Pickup: Custom Shop Hand-Wound Texas Special Single-Coil Strat
  • Mittel-Pickup: Custom Shop Hand-Wound Fat '50s RWRP Single-Coil Strat
  • Hals-Pickup: Custom Shop Hand-Wound '69 Strat Single-Coil
  • Elektronik: Master Volume, Tone 1. (Neck/Middle Pickups), Tone 2. (Bridge Pickup)
  • Pickup-Schalter: 5-Position Blade: Position 1. Bridge Pickup Position 2. Bridge and Middle Pickup Position 3. Middle Pickup Position 4. Middle and Neck Pickup Position 5. Neck Pickup
  • Pickup-Konfiguration: SSS
  • Brücke: Custom Shop Vintage Synchronized Tremolo
  • Hardware: Nickel/Chrome
  • Mechaniken: Vintage-Style
  • Schlagbrett: 3-Ply Parchment
  • Potis: Vintage White
  • Werkssaiten: Nickel Plated Steel (.010-.046 Gauges)

Sonderzubehör






Fender    Herstellerinformation

Die wichtigste und bekannteste Gitarrenmarke neben Gibson. Leo Fender - Visionär und Musiker konzipierte, zu unser aller Glück, die erste „Brettgitarre“, in Form der Fender Telecaster. Die Weiterentwicklung, die Fender Stratocaster, gilt als die meistgekaufte und meist nachgebauteste E-Gitarre der Welt, gelungen ist dies durch ihre weitsichtige Konzeption. Ihr ausgeprägter Sound ist legendär und einzigartig. 

Hier findet ihr die aktuellen Fender Neuheiten

Internet: FenderAlle Artikel von Fender

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de