Focusrite Liquid Saffire56 8in/10out, SPDIF, ADAT online kaufen

Artikelsuche : 

Focusrite Liquid Saffire56 8in/10out, SPDIF, ADAT

  • Bestellnr.: 224022
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Focusrite Liquid Saffire56 8in/10out, SPDIF, ADAT?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

Focusrite Liquid Saffire56

Firewire Audio Interfaces 28 In / 28 Out mit 2 Liquid und 6 Focusrite Pre-Amps

Zwei High-End Vorverstärkern mit der Auswahl aus je 10 Dynamic Convolution Replikas sowie sechs preisgekrönte erstklassige Mikrofon-Vorverstärkern stellen ein einzigartiges Front-End Fundament.
Legendäre und flexible klangliche Performance wird hier mit der allerneuesten AD/DA-Wandler- und Firewire-Interface-Technologie kombiniert, um eine nahtlose Integration, überaus exzellente Routing-Flexibilität sowie zukunftssichere und felsenfeste Treiberstabilität zu gewährleisten.

Das traumhaft ausgestattete hochwertige Interface kann nach Wunsch auf bis zu 24 Mikro-Preamps und 24 analoge Outs durch ein oder zwei Octopre-LE mit ADAT-Option erweitert werden.

  • 28 In / 28 Out Firewire-Interface. 
  • 2 Liquid Mikro-Preamps mit Auswahl aus je 10 Replikas, 6 Focusrite Mikro-Preamps. 
  • 8 analog I/Os, 16 ADAT I/Os, 2 SPDIF I/Os. 
  • 2 zusätzliche Monitor-Outs, 2 Loopback-Ins. 
  • Monitorregler, 2 unabhängige Kopfhörer-Busse/Outs mit Amp und Regler. 
  • 24 Bit/192 kHz JetPLL Jitter Elimination Technologie für top Wandlung/Sync. 
  • Neue FW-Chipsatz/DSP Hardware, stabile Treiber-Struktur. 
  • Flexible Routing Mix-Software 18 x 16 latenzfrei, Software PFL. 
  • Pad -10 dB für 2 Ins, Instrument-Eingang für 2 Ins, Phase-Reverse für 3 Ins. 
  • High-Pass-Filter für alle 8 analogen Ins, 48 V Ph für alle Mic-Inputs einzeln schaltbar. 
  • 5-LED-Metering für Ins, Lautsprecher-Schutz bei Ein/Ausschalten. 
  • Midi I/O, WordClock-BNC I/O. 
  • Mit Software-Pack u.a. inkl. 4 neue VST/AU-PlugIns Komp/Rev/Gate/EQ, Ableton Live Lite, Novation Bass Station Synth und 1 GB Samples. 
  • Liquid-Saffire-56 erweiterbar auf 16/24 Mikro-Ins mit 1/2 Octopre-LE+AD/DA-Option.

Zwei Liquid Mikrofon-Vorverstärker

Durch die einmalige Kombination aus variablem analogen Front-End und Dynamic Convolution stehen zweimal je 10 verschiedene Klassik-Preamp-Replikas zur Auswahl, sowie eine elfte "Flat" Option. Sechs hochqualitative preisgekrönte Focusrite Mikro-Vorverstärker Weitere sechs Preamps ergänzen die beiden Liquid-Vorverstärker. Alle acht Preamps weisen die weite Bandbreite und Philosophie der klassischen Focusrite Technologie auf.

High Quality 24-bit/192 kHz Firewire Interface

Hochwertige Digitalwandler und JetPLL™ Jitter Elimination Technology garantieren makellose Audioqualität in analoger und digitaler Domäne sowie verlässliche Synchronisation.

Insgesamt 28 Eingänge und 28 Ausgänge

Insgesamt je acht analog I/O, 16 ADAT I/O, 2 S/PDIF I/O, 2 Monitor Out und 2 Loopback In für das Routing zwischen Softewareanwendungen via Saffire-Mix-Control.

Suite mit Focusrite VST/AU Plugins

Eine Zuwachs an Klassik für Ihre Standard Sequenzer Effekte. Im Lieferumfang enthalten sind die neuen Focusrite VST/AU Plugins Kompression, Reverb, Gate und EQ.

Zwei unabhängige Kopfhörer Busse auf der Front

Zwei Musiker können eigene individuelle unabhängige Monitormixe erhalten. Jeder Ausgang mit Lautstärkeregler auf der Front.

Latenzfreie DSP Mixer/Router Software Saffire-Mix-Control

Flexibles Routing und intuitive Setups. Saffire-Mix-Control bietet einen unglaublich umfangreichen 18 x 16 DSP Mixer für In/Out-Routing und Monitoringverwaltung. Jeder Eingang, jeder Ausgang und jeder Submix kann frei zugewiesen werden.

Frontseitig 5-LED Metering

Pegelanzeige für jeden der analogen, ADAT 1, ADAT 2 oder SPDIF Eingänge ermöglichen das Überwachen der Eingangspegel direkt am Liquid-Saffire-56.

Liquid-Saffire-56 ist Focusrites neues FireWire-Interface Flaggschiff. Die Liquid Technologie wurde in das Saffire-Pro integriert. Somit stehen authentische Preamp-Sounds, perfekte Software-Integration, flexibles Routing und zukunftsichere Treiberstabilität zur Verfügung.

Technische Daten:

  • 28 In / 28 Out Firewire-Interface
  • 2 Liquid Mikro-Preamps mit Auswahl aus je 10 Replikas, 6 Focusrite Mikro-Preamps
  • 8 analog I/Os
  • 16 ADAT I/Os
  • 2 SPDIF I/Os
  • 2 zusätzliche Monitor-Outs, 2 Loopback-Ins
  • Monitorregler, 2 unabhängige Kopfhörer-Busse/Outs mit Amp und Regler
  • 24 Bit / 192 kHz mit JetPLL Jitter Elimination Technologie für hochqualitative Wandlung/Sync
  • neue FW-Chipsatz/DSP Hardware
  • stabile Treiber-Struktur
  • flexible Mix-Software 18 x 16 latenzfrei
  • Software PFL  
  • -10 dB Pad für 2 Ins
  • Instrument-Eingang für 2 Ins
  • Phase-Reverse für 3 Ins
  • High-Pass-Filter für alle 8 analogen Ins, 48 V Phantompower für alle Mic-Inputs einzeln schaltbar
  • 5-LED-Metering für Ins
  • Lautsprecher-Schutz bei Ein/Ausschalten
  • Midi I/O
  • WordClock-BNC I/O
  • mit Software-Pack inkl. 4 neue PlugIns VST/AU Komp/Rev/Gate/EQ, Ableton Live Lite, Novation Bass Station Synth u. 1 GB Samples
  • Liquid-Saffire-56 erweiterbar bis zu 24 Mikro-Eingänge mit einem oder zwei Octopre-LE+AD/DA-Option

css_fully_loaded