Focusrite Scarlett 8i6 USB2 Interface online kaufen

Artikelsuche : 

Focusrite Scarlett 8i6 USB2 Interface

  • Bestellnr.: 230611
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Focusrite Scarlett 8i6 USB2 Interface?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

Focusrite Scarlett 8i6 USB2 Interface

Scarlett 8i6 ist ein 8 IN / 6 OUT Audio-Interface mit überragendem Klang und einem sehr attraktiven Preis. Als Teil der neuen Focusrite-USB-Audio-Interface-Serie macht Scarlett 8i6 das Aufnehmen und Mischen im Homestudio zum Kinderspiel, ohne jedoch auf wirkliche Klangqualität verzichten zu müssen.


Die Basis dieses neuen Interfaces sind die beiden preisgekrönten Focusrite-Preamps, die auf eine Entwicklungserfahrung von 25 Jahren zurückgehen. Kombiniert mit vielen zusätzlichen Ein- und Ausgängen ermöglicht Scarlett 8i6 einfaches Aufnehmen und Mischen, ohne sein Studio ständig neu verkabeln zu müssen.


Neben den beiden preisgekrönten Focusrite-Preamps stehen zwei analoge Eingänge, vier analoge Ausgänge, sowie S/P-DIF und MIDI-Anschlüsse bereit, um im Mehrspureinsatz einfache Aufnahmen zu ermöglichen. Dank der beiden Instrumenten-Eingänge sind keine zusätzlichen DI-Boxen mehr nötig, um Instrumente aufzunehmen. Über die beiden virtuellen Loopback-Eingänge können Audiosignale zwischen verschiedenen Software-Anwendungen im Computer direkt auf der digitalen Ebene erfasst werden. Perfekt, um Beispielsweise Online-Audio aufzunehmen.

Scarlett 8i6 wird mit der Scarlett-MixControl-Software geliefert, die eine in dieser Preisklasse unerreichte Flexibilität eröffnet. Damit wird die Steuerung des DSP-Mixers/Routers zum Kinderspiel. Mit Scarlett-MixControl können die Ausgänge flexibel zugeordnet und sechs separate Mixe mit ultrakleiner Latenz erstellt werden. Jede Kombination aus Eingangs-Signalen und Sequenzer-Ausgängen zu den Scarlett 8i6 ist möglich. Dank der innovativen Ein-Klick-Technologie sind Spuren-, Monitorweg- und Mixerzuweisungen im Handumdrehen erledigt.

Features Scarlett-8i6:

  • zwei preisgekrönte Focusrite Preamps in höchster Qualität
  • hochqualitatives 24-bit/96 kHz –USB-Interface
  • insgesamt 8 Ein- und 6 Ausgänge
  • Scarlett-MixControl: DSP Mixer/Router mit Null-Latenz
  • Scarlett-VST-/AU-Plug-in Suite für den perfekten Mix
  • Xcite+ Software Bundle
  • zwei Hi Z Instrumenten-Eingänge
  • Kopfhöreranschluss auf der Vorderseite
  • Monitor Regler
  • schaltbare Phantomspeisung
  • Software PFL

Technische Daten:

  • Wir geben immer die echten Messwerte an (gemessennach dem AES17-Standard). Einige andere Firmen erwähnen jedoch nur die Leistung von Chipsätzen, was leider irreführend ist. Wir wollen lieber das zeigen, mit dem Sie auch arbeiten, denn das kann sich auch so sehen lassen.

  • Mikrofon-Eingänge 1-2
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +/- 0,2 dB
    • Gain-Bereich: +13 dB bis +60 dB
    • THD+N: 0,001 % (gemessen bei 1 kHz mit 20 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Noise EIN: 124 dB analog-zu-digital (gemessen bei 60 dB Gain mit 150 Ω Terminierung (20 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Eingangsimpedanz: 2 kΩ

  • DIGITAL-PERFORMANCE
    • A/D-Dynamikumfang > 109 dB (A-gewichtet), alle analogen Eingänge
    • D/A-Dynamikumfang > 106dB (A-gewichtet), alle analogen Ausgänge
    • Clock-Quellen:
    - Interne Clock
    - Sync-zu-WordClock über S/P-DIF-Eingang (Cinch)
    • Clock-Jitter < 500 Pikosekunden
    • Unterstützte Sample-Raten: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz
    • 8 Eingangskanäle zum Computer: Analog (4), Loopback (2) und S/P-DIF (2)
    • 12 Ausgangskanäle vom Computer: DAW (12)
    • 6 Ausgangskanäle von Scarlett 8i6: Analog (4), S/P-DIF (2)
    • 18-Eingänge-/ 6-Ausgänge-Mixer

  • Line-Eingänge (Eingänge 1-2)
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +/- 0,2 dB
    • Gain-Bereich: -10 dB bis +36 dB
    • THD+N: 0,001 % (gemessen mit 0 dBFS-Eingang und 22 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Noise: -90 dBu (22 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Eingangsimpedanz: 10 kΩ

  • Line-Eingänge 3-4
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +/- 0,2 dB
    • Gain-Bereich: umschaltbar zwischen +16 dBu oder -10 dBV für 0 dBFS (symmetrische Eingänge)
    • THD+N: 0,003 % (gemessen bei 1 kHz mit 20 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Noise: -100 dBu (22 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Eingangsimpedanz: 10 kΩ

  • Instrument-Eingänge (Eingänge 1 und 2)
    • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz +/- 0,1 dB
    • Gain-Bereich: +13 dB bis +60 dB
    • THD+N: 0.004% (gemessen mit 0 dBu-Eingang und 20 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)
    • Noise: -87dBu (20Hz/22kHz Bandpass-Filter)

  • Analog-Audio-Ausgänge (Ausgänge 1-4)
    • 4 elektronisch symmetrierte Ausgänge
    • Maximaler Ausgangspegel (0 dBFS): +12 dBu
    • THD+N: 0,001 % (0 dBFS Eingang, 20 Hz/22 kHz Bandpass-Filter)

  • Übersprechen(Kanaltrennung)
    • Jeder Eingang-zu-Eingang: > 100 dB
    • Jeder Ausgang-zu-Ausgang: > 100 dB
    • Jeder Eingang-zu-Ausgang: > 100 dB

  • Abmessungen und Gewicht
    Abmessungen (B x H x T):
    Unverpackt: etwa 215 mm x 45 mm x 220 mm
    Verpackt: etwa 335 mm x 275 mm x 125 mm

  • Gewichte
    Gewicht: 1,5 kg
    Gewicht, verpackt: etwa 2,39 kg

  • Kanäle im Überblick

  • IN
    Nr. Format Anschluss Details
    2 Mic/Line/Inst Combi-XLR/Klinke Inkl. 2 Instrumenten-Eingängen
    2 Line analog 6,3-mm TRS-Klinke Auf der Rückseite
    2 S/P-DIF Cinch Auf der Rückseite
    2 Loopback Virtuell Intern geroutete Software-Eingänge
16 MIDI 5- pin DIN-Anschluss Unterstützung für bis zu 16 MIDI- Kanäle

  • OUT
    Nr. Format Anschluss Details
    4 Line analog 6,3-mm TRS-Klinke Auf der Rückseite
    2 S/P-DIF Cinch Auf der Rückseite
    16 MIDI 5-pin DIN-Anschluss Unterstützung für bis zu 16 MIDI-Kanäle

  • Analoge Kanaleingänge (Eingänge 1-4)
    • 2 x Mic-XLR-Combo (Kanäle 1-2) auf der Vorderseite
    • 2 x Line 6,3-mm-TRS-Klinke (Kanäle 3-4) auf der Rückseite
    • Automatische Umschaltung zwischen Mic/Line (Kanäle 1-2)
    • Umschaltung zwischen Line-/Instrumenten-Eingängen (Kanäle 1-2) über Scarlett-MixControl-Software
    • Umschaltung zwischen +16 dBu (low) und -10 dBV (high) Gain für Eingänge 3-4 über Scarlett-MixControl.

  • Digital-Kanaleingänge (Eingänge 7-8) 44,1 – 96 kHz
    • Stereo-S/P-DIF-Eingang (Cinch)

  • Analoge Audio Ausgänge (Ausgänge 1-4)
    • 4 x 6,3-mm-TRS-Klinke
    • Ausgangspegelregler (analog)
    • Separater Stereo-Kopfhörer- Mix (Ausgänge 3/4) über 6,3-mm-TRS-Klinke mit unabhängiger, analoger Lautstärkeregelung

  • Digital-Kanal-Ausgänge (Ausgänge 5-6) 44,1 - 96kHz
    • Stereo-S/P-DIF-Ausgang (Cinch)

  • Andere Anschlüsse
    • 1 x USB Typ-B-Anschluss
    • 2 x MIDI-Anschlüsse: In und Out
    • Netzteileingang (nur zur Verwendung mit dem mitgelieferten Netzteil)

  • Anzeigen Vorderseite
    • 2 x 2-Segment Eingangspegelmeter, -18 und 0 dBFS
    • „LKD“-Lock-Anzeige
    • „USB“-Host-Verbunden-Anzeige
    • Instrument-Eingangswahl-LED für Kanäle 1 und 2
    • Phantomspeisung (48 V) Schalter und LED für Eingang 1 und 2

  • Kompatibilität
    Windows 7 (alle Versionen), Windows Vista (nur 32 Bit) oder Windows XP SP3 (nur 32 Bit)
    MAC OS X 10.6.5 Snow Leopard


Userbewertung für Focusrite Scarlett 8i6 USB2 Interface
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 199.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Focusrite-Scarlett-8i6-USB2-Interface-8-In--6-Out.jpg


Focusrite
Internet: Focusrite
Alle Artikel von Focusrite



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded