JBL LSR-4328 P Studiomonitor SET inkl. Messmikro und Fernbedienung online kaufen

Artikelsuche : 

JBL LSR-4328 P Studiomonitor SET inkl. Messmikro und Fernbedienung

  • Bestellnr.: 205353
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu JBL LSR-4328 P Studiomonitor SET inkl. Messmikro und Fernbedienung?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

JBL LSR4328 P Studiomonitor PAK
Aktives 2-Weg-Studio-Monitor-Paar mit extrem klarem Klang,
Accessory Kit beinhaltet: Fernbedienung, Messmikrofon mit Halterung, Control Center Software für PC/Mac, USB-Kabel, zwei Batterien und zwei Netzwerk-Terminatoren
* erscheint voraussichtlich Mitte 2006

Die LSR4300 Studiomonitore sind kompakte 2-Weg Aktivsysteme für kleine bis mittlere Hörentfernungen. Sie wurden speziell unter Berücksichtigung der Anforderung von Projekt-, Heim- und Post Production Studios entwickelt, die häufig keine optimale Raumakustik haben.

Als Nahfeld-Monitor und Basis-Ausstattung prädestiniert sich das Paket mit Accessory-Kit . Die LSR4328P bildet ein aktiv getrenntes 2-Weg-System mit abgeschirmten Neodym-Tieftöner und einem Hochtöner mit Alu-Schwingspule. Extrem linearer Frequenzgang, exzellente Höhenwiedergabe und große Impulstreue zeichnen diesen Monitor aus.
Die LSR4328P ist ein Aktiv-Monitor und bieten sich einzeln auch als Ergänzung für Surround-Anlagen an.

Features:

  • Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 8"-Tieftöner, 1"-Hochtöner
  • 150 Watt TT / 70 Watt HT
  • 35 Hz – 32 kHz
  • 112 dB max. SPL
  • 438 x 267 x 269 mm (H x B x T), 15 kg
  • Analog In: XLR & Klinke symmetrisch, +4 dBU, -10 dBV
  • Digital In: AES/EBU XLR, S/PDIF RCA
  • 24 Bit, 96 kHz interne Auflösung
  • Weitere Anschlüsse: Harman HiQnet™ Netzwerk, USB, RMC Mic In
  • RMC™ Room Mode Correction zum automatischen Raumabgleich

Das Accessory Kit beinhaltet: Fernbedienung, Messmikrofon mit Halterung, Control Center Software für PC/Mac, USB-Kabel, zwei Batterien und zwei Netzwerk-Terminatoren.
JBL LSR4300 Accessory Kit hat einen Wert von 289,— € inkl. MwSt

Projekt-Studios ohne Mischpult stellen den Pegel der Summen meist per Software im Rechner. Dazu muss jedesmal die Maus auf den Master-Fader geführt werden, selbst wenn gerade in einem Editor gearbeitet wird. Bei den LSR4300 wird der Pegel äußerste bequem direkt an den Monitoren, mit der Fernbedienung wie auch über die Software kontrolliert.

Über das Messmikrofon und die RMC™ Room Mode Correction werden alle Monitore mit dem Wiedergabe-Raum automatisch abgeglichen. Für Surround-Produktionen justieren sich die Monitore im Pegel und der Entzerrung synchronisiert über das Netzwerk. Ungünstige Position einzelner Monitore werden mit Verzögerungen ausgleichen.

Eine virtuelle Monitor-Sektion bietet die Wahl, verschiedene, hoch auflösende Digital- und Analog-Eingänge abzuhören. Die LSR4300 ist der erste professionelle Studio-Monitor mit automatischem Raumabgleich, zentraler Systemsteuerung und einfachster Bedienung – die eleganteste und intelligenteste Lösung für optimale Abmischungen durch fortschrittlichste Studio-Monitore.

Die LSR4328P passt perfekt in das virtuelle Studio. Alle relevanten Parameter liegen im direkten Zugriff. Darunter Abhör-Lautstärke, EQ, Filter, Input-Wahl, die Solo-Funktion, Netzschalter sowie die Aktivierung des Einmessvorgangs (nur mit dem beiliegenden
Accessory-Kit möglich). Die Aussteuerungsanzeige gibt den aktuellen Pegel des Monitor-Ausgangs wieder.

Die LSR4328P bietet einen im Bass erweiterten Frequenzbereich, ein Subwoofer wie LSR4312SP* ist für anspruchvollste Bassanforderungen geeignet. Eine Surround-Anlage kann aus bis zu acht Hauptmonitoren und zwei Subwoofern bestehen. Flexible Montage-Punkte erhöhen die Funktionalität.

css_fully_loaded