Korg KROME 61 Workstation SET online kaufen

Artikelsuche : 

Korg KROME 61 Workstation SET

  • Bestellnr.: 235330
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Korg KROME 61 Workstation SET?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Korg KROME 61 Workstation SET
Korg KROME 61 Workstation SET
Dieser Artikel ist ein Bundle und besteht aus folgenden Einzelartikeln.Sie sparen 108,00 Euro im Vergleich zum Einzelkauf!
Korg KROME 61 WorkstationKorg KROME 61 WorkstationKROME klingt wie ein Großer und setzt hier zweifellos einen neuen Standard für höchste Klangqualität bei Workstations im günstigen Preissegment! Mit einer grenzenlos farbigen Soundpalette präsentiert KROME jederzeit frische I...  weiterlesen
LT Keyboard Case Typ 1stabiles Case für Keyboards bis 120cm / mit 61 Tasten 7mm Birkenmultiplex 25x25mm Alu-Profil 2x Schnappschloß 2xFeststellscharnier Kugelecken medium 1cm Schaumstoff 1x Ledergriff Key-Cases werden auf Maß angefertigt bei Bestellung (Bestellvorgang Sch...  weiterlesen
Beyerdynamic DT-131 Kopfhörer Beyerdynamic DT-131 Kopfhörer idealer Kopfhörer für Keyboards, Digitalpiano oder einfach für unterwegs mit ausgewogenen, transparenten Klang Mit der gewohnten Qualität in Robustheit, Technik und Tragekomfort ist der DT 131 leicht und fein. Ein ...  weiterlesen


Korg KROME 61 Workstation SET

inkl. passenden Case und Markenkopfhörer

KROME klingt wie ein Großer und setzt hier zweifellos einen neuen Standard für höchste Klangqualität bei Workstations im günstigen Preissegment! Mit einer grenzenlos farbigen Soundpalette präsentiert KROME jederzeit frische Inspirationen für jeden Musikstil. Durch ungekürzte und ungeloopte Samples pro Taste bietet KROME unter Anderem einen spektakulären Pianosound und übertrifft alle Erwartungen an Instrumente seiner Preisklasse.

Features des KROME:

  • Neue EDS-X Synthese (Enhanced Definition Synthesis-eXpanded)
  • KRONOS-basierte ungekürzte und ungeloopte Pianosounds (8-stufiges Velocity-Switching) und Drumsounds für eindrucksvolle Bühneneinsätze
  • Fantastische E-Pianos mit 8-stufigem Velocity-Switching und einzigartiger Ausdrucksstärke
  • Gigantische 3.8 GB an PCM-Daten
  • Klare, intuitive Bedienung dank KORGs exklusivem 7” TouchView™ Farbdisplay
  • Drums mit separat mischbaren Direkt- und Raumklängen in Studioqualität
  • Drum Track mit realistischen und inspirierenden Grooves
  • Professionelle, populäre Sounds inklusive 640 Programs und 288 Combinations
  • Leistungsstarke Effektsektion mit 5 Inserts, 2 Master und 1 Total FX plus EQ pro Spur/Timbre
  • Hochwertiges Design mit eleganter Aluminiumoberfläche
  • USB-Anschluss für Computer plus SD Card Slot zur Datenspeicherung
  • KROME-Editor zur Soundbearbeitung am Computer
  • Modelle: KROME 61KROME 73 / KROME 88

Technische Daten:

  • Tastatur
    • KROME-88:
      • 88 Tasten, NH (Natural Weighted Hammer Action) Tastatur
      • Anschlagdynamik wird unterstützt, Aftertouch wird nicht unterstützt
      • Standard A0 - C8 (transponierbar im Bereich [A-1...C7] - [A1...C9])
    • KROME-73:
      • 73 Tasten, leicht gewichtete "Natural Touch"-Tastatur
      • Anschlagdynamik wird unterstützt, Aftertouch wird nicht unterstützt
      • Standard C1 - C7 (transponierbar im Bereich [C0...C6] - [C2...C8])
    • KROME-61:
      • 61 Tasten, leicht gewichtete "Natural Touch"-Tastatur
      • Anschlagdynamik wird unterstützt, Aftertouch wird nicht unterstützt
      • Standard C2 - C7 (transponierbar im Bereich [C1...C6] - [C3...C8])
  • System: EDS-X (Enhanced Definition Synthesis-eXpanded)
  • Klangerzeugung: Polyphonie: Max. 120 Stimmen (120 Oszillatoren) / Single-Modus, 60 Stimmen (120 Oszillatoren) / Double-Modus
  • PCM-Werksspeicher: 3,8 GB (bei 48 kHz, 16-Bit linear), 1077 Multisamples (inklusive 7 Stereo Multisamples), 1609 Drumsamples (inklusive 116 Stereo Drumsamples)
  • Programs: Oszillator: OSC1 (Single); OSC1 + 2 (Double): Stereo Multisamples werden unterstützt / 8 Velocity-Zonen pro Oszillator mit Switch, Crossfade und Layer
  • Filter: 4 Filterrouting-Typen (single, serial, parallel, 24 dB), 2 Multimode-Filter pro Oszillator (Low Pass, High Pass, Band Pass, Band Reject)
  • Driver: nichtlinearer Driver pro Stimme und Low Boost EQ, 3 Bänder mit semi-parametrischen Mitten
  • Modulation: Pro Oszillator: 2 Hüllkurvengeneratoren (Filter & Amp), 2LFOs, 2 Key Tracking-Generatoren (Filter & Amp), 2 AMS-Mixer, Pitch EG, Gemeinsamer LFO, 2 gemeinsame Key Tracking-Generatoren
  • Combinations: 16 Timbres: Bis zu 16 Timbres. Einstellbarer Noten- und Anschlagbereich mit „Velocity Split”/„Layer”/„Crossfade”-Konfigurationen, Änderungen der zugeordneten Programs mit „Tone Adjust”-Funktion
  • Masterkeyboard-Funktionen: Steuerung externer MIDI-Geräte
  • Drumkits: Stereo- und Mono-Drumsamples. 8-fach Anschlagbereiche („Velocity Switch”) mit „Crossfade” und einstellbarer Überblendungskurve („Linear”, „Power”, „Layer”).
  • User-Combinations: 512 Combinations/288 ab Werk
  • User-Programs: 768 Programs/640 ab Werk
  • User Drumkits: 48 Drumkits/32 ab Werk
  • Preset-Programs: 256 GM2-Programs + 9 GM2-kompatible „Drums”-Programs
  • Effekte:
    • Insert-Effekte: 5 Insert-Effekte (stereo in/out)
    • Master-Effekte: 2 Master-Effekte (stereo in/out)
    • Total-Effekte: 1 Total-Effekt (stereo in/out)
    • Timbre / Track EQ: 3-Band-EQ pro Timbre / Track
    • Effekttypen: 193 Typen (Nutzbar als Insert-, Master- oder Total-Effekte. Doppeleffekte sind nicht als Total-Effekt nutzbar.)
    • Modulation: Dynamische Modulation, 2 gemeinsame LFOs
    • Effektsteuerungs-Busse: Stereo Side Chain (Limiter, Gate, Vocoder etc.)
    • Effekt-Presets: 32 Presets pro Effekt
  • Zwei polyphone Arpeggiatoren:
    • Program-Modus: 1 Arpeggiator (polyfon)
    • Combination- und Sequenzer-Modus: 2 Arpeggiators (polyfon)
  • 5 Preset Arpeggio-Pattern, 1028 User Arpeggio-Pattern (900 ab Werk)
  • Drum Track:
    • Preset-Pattern: 637 Pattern (Enthalten in den Pattern-Presets des Sequenzer-Modus)
    • User-Pattern: 1000 Pattern. Im Sequencer-Modus erstellte Pattern können zu „Drum Track”-Pattern umfunktioniert werden.
    • Einstellbare Funktionen: Trigger Mode/Sync/Zone
  • Sequenzer:
    • Spuren: 16-Spur MIDI Sequenzer + 1 Master-Spur
    • Anzahl Songs: 128 Songs
    • Auflösung: 1/480   
    • Tempo: 40,00 – 300,00 (1/100 BPM Auflösung)
    • Maximaler Speicher: 210 000 MIDI Events
    • Template Song: 16 Presets / 16 User Template Songs
    • Cue List-Funktion: 20 Cue-Listen (Songs lassen sich nacheinander oder mehrmals in bis zu 99 Steps anordnen, eine Cue-Liste kann zurück in einen Song konvertiert werden)
    • Pattern: 637 Presets / 100 User Pattern (pro Song)
    • RPPR (Realtime Pattern Play und Recording): 1 Pattern Set pro Song
    • Format: KORG (KROME) Format, SMF-Format 0 und 1
  • Datenspeicherung:
    • Load, Save, Utility
    • „Data Filer”-Funktion (Archivieren und Laden von SysEx-Dumps anderer Geräte)
  • Spielhilfen:
    • Joystick, SW [1], SW [2]
    • SELECT Taster: Echtzeitsteuerung für (TONE, USER), ARP
    • 4 Drehregler: Echtzeitsteuerungfür Echtzeit-Modulation, Arpeggio-Steuerung
    • Drum Track: Taster ein/aus
    • Arpeggiator: Taster ein/aus
  • Bedienoberfläche:
    • Display: grafisches Touchview-User Interface 7” TFT Farb-LCD, 800 x 480 Pixel integrierte LCD-Helligkeitsregelung
    • Modus-Taster: [COMBI], [PROG], [SEQ], [GLOBAL], [MEDIA] Taster
    • VALUE-Regler: [VALUE] Wählrad, [INC], [DEC] Taster, 10 Zahlenblock ([0] - [9], [-], [.], [ENTER], [COMPARE])
    • BANK-Taster: [A], [B], [C], [D], [E], [F] Taster (im Combination-Modus sind die Taster [A], [B], [C], [D] verfügbar)
    • SEQUENCER-Taster: [PAUSE], [REW], [FF], [LOCATE], [REC], [START / STOP]
    • TEMPO: [TEMPO] Drehregler, [TAP] Taster
    • Andere: [PAGE] Taster, [WRITE] Taster, [EXIT] Taster, [VOLUME] Drehregler, Contrast-Drehregler
  • Anschlüsse:
    • Audio Ausgänge (L / MONO, R): 6,3 mm (Mono) Klinkenbuchse, unsymmetrisch
      • Ausgangsimpedanz: 1,1 [kΩ] (L / Mono-Buchse: bei Mono-Ausgang = 550 [Ω])
      • Maximalpegel: +16,0 [dBu], Lastimpedanz: mehr als 10 [kΩ]
    • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereo-Klinkenbuchse
      • Ausgangsimpedanz: 33 [Ω], Maximalpegel: 60 + 60 [mW] (bei 33 [Ω] Last)
    • Steuerungseingänge: DAMPER-Pedal (Half Damper wird unterstützt), ASSIGNABLE Switch, ASSIGNABLE Pedal
    • MIDI: IN, OUT
    • USB: USB-MIDI Interface (TYP B) x 1
    • SD Card Slot: max. 2 GB / SD Memory Card wird unterstützt, max. 32 GB/ SDHC Memory Card wird unterstützt (SDXC Memory Card wird nicht unterstützt)
  • Stromversorgung:
    • Anschluss für AC-Netzteil (DC12V, 3500mA), POWER-Taster
    • Stromversorgung: Ortsübliche Spannung
    • Leistungsaufnahme: 13W
  • Abmessungen und Gewichte:
    • KROME-61 = 1.027 (B) × 313 (H) × 93 mm (T), 8,2 kg
    • KROME-73 = 1.191 (B) × 313 (H) × 93 mm (T), 14,7 kg
    • KROME-88 = 1.448 (B) × 383 (H) × 131 mm (T), 15,2 kg
  • Zubehör: Netzadapter, Schnellstart-Anleitung, Zubehör-Disc (KROME Bedienungshandbuch als PDF, Parameterhandbuch als PDF, Video Manual)
  • Sonderzubehör: XVP-10 Expression/Volumenpedal, EXP-2 Schwellpedal, DS-1H Dämpferpedal, PS-1 / PS-3 Fußtaster
  • Systemanforderungen KORG USB–MIDI-Treiber
    • W i n d o w s
      • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition, Professional SP3, Windows Vista SP2 (alle Versionen inklusive 64-Bit Version), Windows 7 (alle Versionen inklusive 64-Bit Version)
      • Computer: mit USB-Port (Intel USB Host Controller empfohlen)
    • M a c i n t o s h
      • Betriebssystem: Mac OS X 10.4.11 oder höher
      • Computer: mit USB-Port
  • Systemanforderungen für KROME Editor, KROME Plug-In Editor
    • W i n d o w s
      • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition, Professional SP3, Windows Vista SP2 (alle Versionen inklusive 64-Bit Version), Windows 7 (alle Versionen inklusive 64-Bit Version)
      •   - Hinweis: Bisher funktioniert der KROME Editor nur mit Windows 7 und Windows Vista (64-Bit Version)
      • CPU: Intel Pentium III / mehr als 1 GB, Pentium D oder höher, Core Duo empfohlen.
      • Speicher: mehr als 512 MB (mehr als 1 GB empfohlen)
      • Monitor: 1024x768 mehr als 16-Bit Farbe
      • Andere: Computer mit USB-Ports, die Windows 7, Windows XP und Windows Vista unterstützen.
    • M a c i n t o s h
      • Betriebssystem: Mac OS X 10.4.11 oder höher (32-Bit Kernel-Modus und 64-Bit Kernel-Modus werden unterstützt)
      •   - Hinweis: 64-Bit DAWs und 64-Bit Plug-ins können nicht unterstützt werden.
      • CPU: Apple G4 800 MHz oder später (Intel Macs werden unterstützt), G5 oder mehr als Core Duo empfohlen
      • Speicher: mehr als 512 MB (mehr als 1 GB empfohlen)
      • Monitor: 1024x768, mehr als 32000 Farben
      • Andere: Apple Macintosh Computer mit USB-Ports, die Mac OS X unterstützen.
    • Hinweise:
      • KROME Plug-In Editor unterstützt bei Windows: VST, RTAS / bei Macintosh: VST, Audio Unit, RTAS
      • Der KROME Plug-In Editor muss auch die Betriebsanforderungen Ihrer Host-Anwendung unterstützen.
      • Man kann nicht mehrere Instanzen des KROME Editors oder KROME Plug-In Editors mit dem Betriebssystem laufen lassen. Man kann mit diesen Editoren also nicht gleichzeitig zwei oder mehr KROME-Modelle editieren.


Userbewertung für Korg KROME 61 Workstation SET
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 1059.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Korg-KROME-61-Workstation-SET.jpg


Korg    Herstellerinformation
Internet: Korg
Alle Artikel von Korg



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded