Korg M-3 Modul XPanded online kaufen

Artikelsuche : 

Korg M-3 Modul XPanded

  • Bestellnr.: 212183
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Korg M-3 Modul XPanded?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Korg M-3 Modul XPanded
Korg M-3 Modul XPanded

Korg M3 XPanded Modul Music Workstation/Sampler
Mit dem M3 stellt KORG die neue Workstation-Generation vor: Sound, Design, Integration.

Mit dem M3 präsentierte KORG DIE dritte Generation der „Music Workstation“: Voll gepackt mit technischen Raffinessen, innovativen Ideen und eindrucksvollem Sound!
Jetzt setzt KORG noch eins drauf: Das Innenleben der M3 wurde generalüberholt, das Sound-ROM und Betriebssystem um mehr als das 2,5 fache (!) gegenüber der Ur-M3 erweitert, so dass wir Ihnen nun das stolze Ergebnis präsentieren können: den M3 XPanded!
Der M3 XPanded ist ein echter Klangriese! Prädestiniert für Bühne und Studio. Mit seinem stattlichen Klangspeicher von nun -sage und schreibe- 640 MB an hochkarätigem Soundmaterial übertrumpft er seine Konkurrenz um Längen. Auch der Sequenzer und die Benutzerführung wurden entscheidend verbessert, um einen optimalen Work-Flow zu gewährleisten.
Und das alles obwohl der KORG M3 bereits schon in der Standardversion eine Auszeichnung nach der anderen gewonnen und sogar zwei Jahre hintereinander, die wohl begehrteste Trophäe, den M.I.P.A.-Award 2007+2008 (www.mipa-award.com), „eingeheimst“ hat. Hier kann man annähernd erahnen, mit welcher Synth-Power und Klangqualität der KORG M3 XPanded strotzen wird.

Hier die Highlights des M3 XPanded im Überblick:

  • Komplett überarbeitetes Sound-ROM mit zahlreichen neuen Klängen, darunter vor allem neue Samples von „Vintage”-Keyboards und hochwertigen Flügeln
  • 3 hochkarätige PCM USB Erweiterungen mit jeweils 128 MB: EX-USB-PCM01 – Brass & Woodwinds 1, EX-USB-PCM02 – Brass & Woodwinds 2 , EX-USB-PCM03 – Stereo Grand Piano
  • Insgesamt 640 MB internes PCM-Klangmaterial; deutlich mehr als bei der Konkurrenz; 2,5 (!) mal so viel wie in der UR-M3
  • 160 neue EDS-Programs + 32 -Combinations; plus 128 Programs + 32 Combinations mit EX-USB-PCM01/02; plus 6 Programs + 6 Combinations mit EX-USB-PCM03; insgesamt: 1.350 Programs + 454 Combinations!
  • Realismus pur: fantastische Flügel-Klänge mit bis zu 4 Velocity Stufen + Saitenresonanz, E-Piano-Sounds mit bis zu 4 Stufen + verschiedenen Verstärkermodellen
  • Verbesserter Sequenzer-Modus: „Piano Roll”-Screen und „Track View Arrange/Edit“-Seite, MIDI SysEx-Daten lassen sich editieren
  • „TouchView“-System des druckempfindlichen Displays wurde überarbeitet: Regler- und Fader-Symbole sind direkt über’s Display via Ziehbewegungen einstellbar
  • Neuer „Velocity Meter“: zeigt die Pegel/Lautstärken der gerade angesprochenen Timbres/ Spuren im Combination- bzw. Sequenzer-Modus an
  • 700 neue Effekt-Programme + 149 neue Schlagzeug-Pattern
  • KARMA™-Funktion liegt als Version 2.2 vor und bietet 1024 Speicherplätze für „User GEs”, die sich mit der KARMA M3-Software von Karma-Lab programmieren lassen
  • Produktpflege und Kundenservice: Allen Keyboardern, die bereits im Besitz einer KORG M3 sind, bieten wir die Möglichkeit, Ihren „normalen“ M3 zu einem M3 „XPanded“ zu machen, indem Sie das preisgünstige „XPanded“ Upgrade-Kit erwerben oder die entsprechenden Upgrade-Daten KOSTENLOS im Internet unter www.KORG.de downloaden.
Hier die generellen Informationen zum M3 Xpanded:
  • Neue EDS-Synthese („Enhanced Definition") vom HD-1 Klangerzeuger des OASYS: Vierfaches „Velocity Switching", leistungsstarke Filter und flexible Modulationsmöglichkeiten für lebendige Sounds.
  • Riesiger Wellenformspeicher (im entsprechenden 16-Bit-Linearformat). Alle PCM-Wellenformen verwenden die Sampling-Frequenz 48kHz (viele in Stereo, mit separaten Samples für unterschiedliche Anschlagbereiche).
  • KARMA-Funktion der 2. Generation wie auf dem OASYS, neue „Drum Track"-Funktion, „Open Sampling"-System und hoch auflösender 16-Spur-Sequenzer. Genug „Rohstoffe" also, um aus zündenden Ideen professionelle Projekte zu machen.
  • Dank einer überarbeiteten Bedienerführung mit berührungsempfindlichem Farb-Display hat man jederzeit alles im Griff. Das Display kann außerdem als X–Y-Pad genutzt werden. Acht anschlagdynamische Pads und eine Multifunktions-Bedienoberfläche sorgen für ein expressives Umfeld, in dem Ihre Kreativität richtig auf Touren kommt.
  • Die „virtualisierte Hardware" mit Firewire-Anbindung erlaubt eine enge Zusammenarbeit zwischen dem M3 und Ihrer DAW auf dem Computer.
  • KORG Komponent System – ein neuer Ansatz für maßgeschneiderte Instrumente.
  • Überschaubar und einfach schick dank kontrastreicher Designelemente.
  • Vier Modelle (mit 61er-, 73er- oder 88er-Tastatur und Modul). Die 61er- und 73er-Version verwenden eine neue Tastatur, die sich noch expressiver und dynamischer spielen lässt.
  • Zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten: EXB-RADIAS (KORG RADIAS als Synthesizer-Board), EXB-M256 (PCM-Sample-Speichererweiterung), EXB-FW für die virtuelle Hardware-Erweiterung per FireWire und weitere EX-USB-PCM-Sounds, die demnächst vorgestellt werden.

Sonderzubehör für Korg M-3 Modul XPanded

Artikelbild
Fatar VMK-88
249,00 €
Artikelbild
Yamaha S90 XS
2.593,00 €



Userbewertung für Korg M-3 Modul XPanded
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 1499.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Korg-M-3-Modul.jpg


Korg    Herstellerinformation
Internet: Korg
Alle Artikel von Korg



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded