Korg MR-1 portable Recorder online kaufen

Artikelsuche : 

Korg MR-1 portable Recorder

  • Bestellnr.: 210780
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Korg MR-1 portable Recorder?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

Korg MR-1  mobilen 1-Bit Recorder inkl. Stereomikro  

Bereits bei den ersten Tests mit dem mobilen 1-Bit-Recorder MR-1 von KORG werden Sie sich entgeistert wundern, warum Sie sich alle die Jahre mit einer eher mittelmĂ€ĂŸigen QualitĂ€t begnĂŒgt haben. Dank der gleichen 1-Bit/2.8224MHz-Aufnahmetechnologie, die auch fĂŒr SACDs (Super Audio CD) verwendet wird, bietet der MR-1 nĂ€mlich eine AudioqualitĂ€t und AbbildungsprĂ€zision, gegen die Aufnahmen anderer Digital-Formate wie verschleiert erscheinen. Außerdem ist er eminent kompakt und kann also nahezu ĂŒberall (darunter auch im Studio) zum Einsatz kommen. Endlich bleiben die Klangfarben in ihrem natĂŒrlichen Zustand erhalten. Zum Lieferumfang des GerĂ€ts gehört ein Programm namens „AudioGate”, mit dem man die Aufnahmen in alle heutzutage gĂ€ngigen Formate wandeln kann. Das hat den Vorteil, dass Sie die makellose „MR-QualitĂ€t” des 1-Bit-Verfahrens jederzeit nutzen, aber bei Bedarf eine PCM-Version des Audiomaterials zur VerfĂŒgung stellen können. Der mobile 1-Bit-Recorder MR-1 schickt sich an, ein neues Kapitel der Audiogeschichte zu schreiben – und Sie können aus der Pole-Position heraus mitmachen. Freuen Sie sich auf eine perfekte Abbildung der Tiefe und des Reichtums der aufgezeichneten Schallfelder. Aber Vorsicht: Wer einmal mit dem MR-1 gearbeitet hat, möchte nie mehr etwas Anderes benutzen.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Ultrahohe AudioqualitĂ€t (1 Bit/2.8224MHz) fĂŒr die Stereo-Aufnahme und -Wiedergabe.
  • UnterstĂŒtzung zahlreicher Formate, darunter DSDIFF (DFF), DSF, WSD und WAV.
  • Geliefert mit „AudioGate”-Software fĂŒr die Wandlung der im DSD-Format aufgezeichneten Originale in fast alle denkbaren PCM-Formate.
  • Geliefert mit Stereo-Elektretkondensatormikrofon (CM-2M). ca. 1m Kabel, klemmbar
  • Interne 20GB-Festplatte fĂŒr eine Spieldauer bis 30 Stunden (CD-QualitĂ€t).
  • Die Idealbesetzung fĂŒr mobile Anwendungen aller Art und als Master-Recorder.
  • Perfekt gerĂŒstet fĂŒr höchste AudioansprĂŒche, mit separater Stromversorgung der Digital- und Analog-Schaltkreise.
  • UnterstĂŒtzt den USB 2.0 „High Speed”-Modus fĂŒr eine schnelle DatenĂŒbertragung vom und zum Computer.
  • Intuitive, menĂŒbasierte Schnittstelle mit großem beleuchteten LC-Display.
  • Speisung ĂŒber ein Netzteil oder einen aufladbare Lithium-Ionpolymerakku.

Was ist ‘1-Bit-Audio’?
Im Gegensatz zum PCM-Verfahren („Pulse Code Modulation”), das z.B. fĂŒr CDs und DVDs verwendet wird, beruht das 1-Bit-Audiosystem auf dem DSD-Format („Direct Stream Digital”), welches z.B. fĂŒr SACDs benötigt wird. Dabei muss man wissen, dass viele A/D-Wandler neuerer PCM-GerĂ€te sowieso 1-Bit-Daten erzeugen. Allerdings werden diese Daten dann mit Hilfe mehrerer Filter reduziert und auf 16 bzw. 24 Bit kodiert. Bei einem 1-Bit-Audiosystem ist diese Datenreduktion ĂŒberflĂŒssig, weil die Daten der A/D-Wandler 1:1 aufgezeichnet werden können. Das genau erklĂ€rt, weshalb in diesem Format erstellte Aufnahmen prĂ€senter, tiefer und realistischer klingen. Das PCM-Verfahren ist ĂŒbrigens so umstĂ€ndlich, dass fĂŒr die Wiedergabe erneut Berechnungen notwendig sind, um aus den „rohen” Datenklötzen wieder einen flĂŒssigen Datenstrom zu machen. Auch dabei treten VerfĂ€lschungen auf, die beim 1-Bit-Verfahren kein Thema sind. Auf Grund dieser fehlenden Zwischenstadien arbeitet das 1-Bit-Verfahren weitaus effizienter als die PCM-Technologie. 1-Bit/2.8224MHz-Aufnahmen werden nicht von unzĂ€hligen Rundungsfehlern beeintrĂ€chtigt und bieten zudem einen Frequenzgang von 10Hz~100kHz. Viel wichtiger fĂŒr unsere Ohren sind aber die Lebendigkeit und Tiefenstaffelung des Materials. Dieses Audioformat ist auf dem besten Weg, ein neuer Standard zu werden.

Interne 20GB-Festplatte fĂŒr lange Aufnahmen
Trotz seiner kompakten Abmessungen enthÀlt der MR-1 eine 20GB-Festplatte und bietet eine Aufnahmedauer bis zu 6 Stunden* auf der höchsten QualitÀtsstufe (1 Bit/ 2.8224MHz, stereo) bzw. ±20 Stunden im CD-Format (16 Bit/44.1kHz, stereo).
* Die maximale Aufnahmedauer von ±6 Stunden erfordert die Verwendung des Netzteils.

Interne Speicherung von bis zu 1000 Projekten mit kinderleichter Verwaltung
Der MR-1 kann bis zu 1000** Projekte speichern, die sich jederzeit umbenennen, löschen und verriegeln lassen. Außerdem können bis zu 100 Marker-Positionen pro Projekt definiert werden.

AudioGate’ fĂŒr die Wandlung von 1-Bit-Daten ins PCM-Format
Obwohl der MR-1 vornehmlich fĂŒr die Aufnahme und Wiedergabe im 1-Bit-Format konzipiert wurde, unterstĂŒtzt er auch eine Vielzahl von PCM-Formaten. Außer im 1-Bit/2.8224MHz-Format (DSDIFF, DSF und WSD) können Sie nĂ€mlich auch in allen gĂ€ngigen PCM-Formaten aufnehmen: 16/24 Bit bei 44.1/48kHz, 24 Bit bei 96/192kHz, 88.2kHz oder 176.4kHz. Ferner enthĂ€lt der MR-1 einen superschnellen USB 2.0-Port fĂŒr den Datentransfer von und zu einem Computer. Mit dem beiliegenden „AudioGate”-Programm lassen sich 1-Bit-Aufnahmen ferner ins PCM-Format (und umgekehrt) wandeln. Außerdem bietet es Editierfunktionen zum Kombinieren und Trennen von Dateien sowie mehrere Korrekturfunktionen (Pegel, DC-Versatz, Fade-In/Out usw.). Dank dieser Software verfĂŒgen Sie folglich ĂŒber ein nach allen Seiten offenes System. Die Software enthĂ€lt sogar eine „Preview”-Funktion, welche Ihre 1-Bit-Aufnahmen so aufbereitet, dass sie ĂŒber die Soundkarte Ihres Computers wiedergegeben werden können. Somit können Sie getrost im 1-Bit-Format aufnehmen und nur im Bedarfsfall Dateien in anderen Formaten anlegen.
DSF („DSD Stream”-Datei)
Hierbei handelt es sich um ein DSD-Datenformat, das seit September 2005 von bestimmten Sony VAIO-Computern (Modelle mit „Sound Reality”-Klangerzeugung) unterstĂŒtzt wird. Dieses Format wird u.a. von Programmen wie „SonicStage Mastering StudioVer.2.0” sowie „DSD Direct” und in absehbarer Zukunft wahrscheinlich sogar von Share- und Freeware unterstĂŒtzt.
WSD („Wideband Single-Bit Data”)
Dieses 1-Bit-Audioformat wurde vom „One-Bit Audio Consortium” entwickelt. Es eignet sich fĂŒr alle 1-Bit-Varianten, ganz gleich, wie viele KanĂ€le und welche Sampling-Frequenz verwendet werden. Das „One-Bit Audio Consortium” wurde 2001 mit dem Ziel gegrĂŒndet, die Entwicklung der Audiotechnologie voranzutreiben. Dieses Konsortium setzt auf das 1-Bit-Verfahren und hat momentan ĂŒber sechzig Mitglieder.

Handlich, hochwertig, mobil
Der gerade einmal 10cm hohe MR-1 versteht sich vorrangig als mobiler Recorder der Sonderklasse. Hiermit erzielen Sie auch von der Tiefenstaffelung her perfekte Aufnahmen, die direkt auf die interne 20GB Festplatte aufgezeichnet werden. Nehmen Sie ihn also mit, um endlich realistische Klangimpressionen bekannter und unbekannter Naturereignisse einzufangen, zu Proben, Orchesteraufnahmen und Interviews, die im bestmöglichen Format aufgenommen werden mĂŒssen. Der MR-1 enthĂ€lt einen aufladbaren Akku und kann daher an jedem nur erdenklichen Ort eingesetzt werden. Ein Netzteil liegt ebenfalls bei, weil sich der MR-1 auch als ultimative Master-Maschine im Studio eignet. Ferner gehört ein hochwertiges Stereo-Kondensatormikrofon zum Lieferumfang des MR-1. Sie können sich also gleich nach dem Auspacken an die Arbeit machen.

Spezifikation

  • Recorder-Sektion
    Anzahl der Spuren: 2 Spuren, Simultanaufnahme & -wiedergabe auf/von 2 Spuren
    Aufnahmeformate: <1-Bit-Audioformate> DSDIFF, DSF, WSD: 2.8224MHz, @1 Bit WAV, BWF: 44.1kHz, @16/24 Bit, 48kHz, @16/24 Bit, 88.2kHz, @24 Bit, 96kHz, @24 Bit, 176.4kHz, @24 Bit, 192kHz, @24 Bit 44.1kHz/192kbps (Wiedergabe: 44.1kHz/32~320kbps)
  • Interne Festplatte: 20GB
  • Aufnahmedauer: Max. ±31 Stunden (44.1kHz, 16 Bit, 2 Spuren)
  • Anzahl der Projekte: **Maximal 200 je Format, max. 1000 Projekte
  • Marker-Punkte: 100 je Song (Marker können nicht benannt werden)
  • USB-Funktionen: USB2.0, Verwendung als externes USB-Laufwerk im FAT32-Format
  • Song-Editierung: Rename, Delete, Protect
  • Anzeige & Stromverbrauch
  • Display: 160 x 104 Pixel, grafikfĂ€higes LCD mit Hintergrundbeleuchtung
  • Stromverbrauch: 2,15W
  • Stromversorgung:  Netzteil oder interner Akku (Lithium-Ionpolymer)
  • Maße und Gewichte
  • Abmessungen: 64 (B) x 120 (T) x 24 (H) mm
  • Gewicht:  200g (mit Batterie)
  • Technische Werte
  • Frequenzgang: 10Hz~20kHz ± 1dB bei einer Sampling-Frequenz von 44.1/48kHz, 10Hz~40kHz ± 1dB bei einer Sampling-Frequenz von 88.2/96kHz/176.4kHz/192kHz, 10Hz~100kHz (1 Bit)
  • Fremdspannungsabstand: 90dB (typisch), IHF-A-bewertet (Eingang zu Ausgang) THD+N: 0,018% (typisch) 20Hz~20kHz
  • A/D-Wandlung: 2.8224MHz (1 Bit), 24 Bit (PCM)
  • D/A-Wandlung:  2.8224MHz (1 Bit), 24 Bit (PCM)
  • AnschlĂŒsse
  • EINGANG 1, 2 AnschlĂŒsse:
    Miniklinkenbuchse (symmetrisch)
    Eingangsimpedanz: 10kΩ
    Nennpegel: LINE –6dBV, MIC –39dBV
    Höchstpegel: LINE +6dBV, MIC –27dBV
  • AUSGANG (analog)
    Anschlusstyp: Stereo-Miniklinkenbuchse
    Nennpegel: –6dBV
    Höchstpegel: +6dBV
    Lastimpedanz: 10kΩ oder mehr
  • KOPFHÖRER
    Anschlusstyp: Stereo-Miniklinkenbuchse
    Ausgangsimpedanz: 16Ω oder mehr
    Höchstpegel: 40mW + 40mW @ 16Ω
  • USB
    Anschlusstyp: Typ B (mini)
    Format: USB 2.0 „High-Speed”, USB-Massenspeicher
    UnterstĂŒtztes Betriebssystem: Windows Me, 2000 oder neuer, Mac OS 9.0.4 oder neuer
  • Systemanforderung AudioGate Software
    UnterstĂŒtztes Betriebssystem: Windows XP Home Edition/Professional Edition mit Service Pack 1 oder neuer, Mac OS X 10.3.9 oder schneller (Intel-basierte Macs werden unterstĂŒtzt)
    Computer: [Windows] Intel Pentium III 1GHz oder schneller [Macintosh] Apple G4 800MHz oder schneller (Intel-basierte Macs werden unterstĂŒtzt) 
    Speicher: 256MB oder mehr (512MB oder mehr empfohlen)
  • Lieferumfang
    Zubehör: Netzteil (kann auch als LadegerĂ€t benutzt werden), Tragetasche, Stereo-Mikrofon (CM-2M), CD-ROM (mit „AudioGate”-Software fĂŒr Audiowandlungen)

Hinweise/Disclaimer
*** Das MP3-Format wird ab einem zukĂŒnftigen Update unterstĂŒtzt. Dieses System-Update kann voraussichtlich ab Mitte 2007 von den KORG-Webpages heruntergeladen werden.
* „DSD” ist ein eingetragenes Warenzeichen.
* Alle verwendeten bzw. erwĂ€hnten Logos, Produkt- und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der betreffenden EigentĂŒmer.
* Änderungen der technischen Daten und Funktionen ohne vorherige AnkĂŒndigung vorbehalten


Userbewertung fĂŒr Korg MR-1 portable Recorder
FĂŒr diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 599.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Korg-MR-1-portable-Recorder.jpg


Korg    Herstellerinformation
Internet: Korg
Alle Artikel von Korg


css_fully_loaded