Korg Triton Extreme Workstation online kaufen

Artikelsuche : 

Korg Triton Extreme Workstation

  • Bestellnr.: 231739
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Korg Triton Extreme Workstation?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

Korg Triton Extreme Music Workstation Sampler

differenzbesteuert

gebraucht mit 1 Jahr gebraucht Garantie

Es handelt sich um die 61 Tastenversion. Der Triton wird mit einem passendem Case und der Bedienungsanleitung geliefert. Der Zustand ist dem alter entsprechend gut. Auf der Oberseite hat er einen kleinen Kratzer abbekommen.

Bei weiteren Fragen gern per mail

Die ultimative Soundmaschine mit echter Analog-Power!


Der TRITON Extreme ist nicht ohne Grund weltweit zur Standard-Workstation avanciert, denn er repäsentiert höchste Soundqualität, State-of-the-Art Technologie und erfüllt allerhöchste Ansprüche. Er liefert dem Musiker die gesamte Funktionalität, die sich ein Keyboarder und Produzent von einer Music Workstation wünscht. Bis zu 120 Stimmen Polyphonie, ein gigantisches 160 MB Sample-ROM, eine Fülle an neuen Sounds, die analoge Wärme der Valve Force Vacuum Tube Technologie, einen Sequenzer (der Audio und MIDI dank "In-Track"-Sampling verbindet), das powervolle Open-Sampling System, erweiterte Pattern Sets für die beiden polyphonen Arpeggiatoren, USB Konnektivität und digitale Ein- und Ausgänge - alles designed für die einfache Integration von Sounds, Musikproduktionen und externem Equipment. Das berührungsempfindliche TouchView-Display sorgt zudem dafür, dass man die TRITON Extreme jederzeit voll im Griff hat.

Der 160MB ROM­-Speicher des TRITON Extreme enthält 962 Multisamples und 1.175 Drumsamples, die alle mit 48kHz aufgezeichnet wurden. Viele PCM­-Wellenformen sind brandneu und noch realistischer als bisher: Blechbläser mit Naturvibrato, "echte" elektrische und akustische Gitarren, Orgeln und Background-­Chöre, die vor Realismus nur so strotzen… Außer dem Stereo-­Klavierklang des TRITON Studio steht nun noch ein weiterer Konzertflügel­-Sound zur Verfügung, so dass Sie schon fast die Qual der Naturklavier­-Wahl haben! Die besten Sounds der EXB­PCM-­Boards (Sonderzubehör für TRITON Studio, TRITON Rack, TRITON "Classic" und Karma) sind bereits ab Werk an Bord und stellen die amtliche Vintage­, House/Trance­ und Orchester­-Fraktion.

Features:

  • Klangerzeugung
    •HI-Tonerzeugung ("Hyper Integrated")
    •Sampling-Frequenz: 48kHz
    •PCM ROM: 160MB PCM ROM-Speicher, 962 Multisamples und 1.171 Drumsamples
  • Sampling
    •16 Bit, 48kHz Stereo/Mono
    •Resampling
    •RAM: 16MB SIMM-Speicher, erweiterbar auf 96MB. Bis zu 1.000 Multisamples/4.000 Samples. Bis zu 128 Indizes können einem Multisample zugewiesen werden.
    •Unterstützte Sampleformate: Laden von Samples der Formate AIFF, WAVE, AKAI S1000/S3000 und KORG.
  • Polyphonie
    •Single Modus: 60 Stimmen (60 Oszillatoren)/max. 120 Stimmen (120 Oszillatoren)
    •Double Modus: 30 Stimmen (60 Oszillatoren)/max. 60 Stimmen (120 Oszillatoren)
  • Tastatur
    •Tastaturvarianten: 61 Tasten/76 Tasten/88 Tasten (Real Weighted Hammer Action2), anschlagsdynamisch, aftertouch.
  • Effekte
    •Digitales Stereo-Multieffektsystem
    •2 Master-Effekte (Mono In, Stereo Out)
    •5 Insert-Effekte (Stereo In/Out)
    •1 Master-EQ (3-Band, stereo)
    •Anzahl der Effekte: 102 (Insert-/Master-Effekte)
    Analoge Röhrenschaltung
    •Valve Force: Ultra Boost-Schaltung + Röhre: 12AU7
  • Sounds
    •Programs/Combinations: 1.536 User-Programs, 1.334 ab Werk, (128 Programs für KORGs MOSS-Klangerzeugung nach Einbau der optionalen EXB-MOSS-Platine)/1.536 User-Combinations, 1.280 ab Werk, 144 User Drum Kits, 50 ab Werk, 256 GM Level 2-Programs + 9 Drum Kits im ROM.
    Sequenzer und RPPR
    •Sequenzer: 16-fach multitimbral, 16 Spuren
    •Auflösung: 1/192, 150 Preset-, 100 User Pattern (pro Song), 200 Songs, 20 Cue-Lists, max. 200.000 Noten, liest und schreibt Standard MIDI Files (Format 0 and 1)
    •RPPR (Realtime Pattern Play/Recording): 1 Set pro Song, 150 Preset Pattern
    •Arpeggiator: 5 Preset-, 507 User-Pattern (489 ab Werk)
  • Spielhilfen
    •Joystick
    •Ribbon Controller
    •[SW1]/[SW2]
    •REALTIME CONTROLS-Regler [1]~[4]
    •ARPPEGIATOR [TEMPO], [GATE], [VELOCITY]
    •[VALUE]-Fader
    •Anschlüsse für Spielhilfen: Dämpferpedal (stufenlos), definierbarer Fußtaster, definierbares Pedal
  • Anschlüsse
    •Audio Ausgänge: Hauptausgänge L/MONO, R, Individual-1, 2, 3, 4, S/P DIF (Glasfaser, 24 Bit, 48kHz), Kopfhörer
    •Audio Eingänge: 1/2, MIC/LINE-Schalter, Pegelregler, S/P DIF (Glasfaser, 24 Bit, 48kHz)
    •MIDI: IN, OUT, THRU
    •USB: Typ A (für externe USB-Datenträger), Typ B (für die Verbindung mit einem PC)
  • Speichermedium
    •Cardslot: Compact Flash, Microdrive (beide ausschließlich +5V-kompatibel)
  • Display und Stromversorgung
    •Display: TouchView, grafikfähig, berührungsempfindlich, 320 x 240 Pixel
    •Stromversorgung: Ortsübliche Spannung
    •Leistungsaufnahme: 38W
  • Maße und Gewicht
    •Abmessungen in mm (B x T x H): Extreme 61: 1.108,5 x 359,9 x 117,2
    •Gewicht: Extreme 61: 14,4kg
  • Lieferumfang
    •Zubehör: Netzkabel, CD-ROM (KORG USB-MIDI-Treiber für Windows XP)
    •Werksdaten (Demosongs usw.) werden in den ROM-Speicher geladen!

Userbewertung für Korg Triton Extreme Workstation
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 800.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Korg-Triton-Extreme-Workstation.jpg


Korg    Herstellerinformation
Internet: Korg
Alle Artikel von Korg



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded