MFB Urzwerg Stepsequenzer online kaufen

Artikelsuche : 

MFB Urzwerg Stepsequenzer

  • Bestellnr.: 228172
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu MFB Urzwerg Stepsequenzer?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

MFB Urzwerg

  • 32 Step-Regler für direkten Zugriff
  • zwei Modes mit 2 x 16 oder 4 x 8 Steps
  • 4 x CV/Gate-Out (5V oder 10V)
  • regelbare Gate-Länge
  • stufenlos regelbarer Range-Bereich von 1V bis 10V

Die MFB-Zwergenfamilie wächst stetig weiter. Der Step-Sequenzer URZWERG stellt dabei eine universelle Steuerzentrale für KRAFTZWERG und SCHLAGZWERG sowie künftige ZWERGE dar.

URZWERG verfügt über insgesamt 32 Steps, die entweder als 2 x 16 oder 4 x 8-Step lange Sequenzen genutzt werden können. Es lassen sich also bis zu vier Synthesizer oder CV-steuerbare Parameter eines analogen Modularsystems gleichzeitig ansteuern. Im 4 x 8 Modus kann man mit dem URZWERG beispielsweise vier MICRO bzw. NANOZWERGE polyfon ansteuern oder beim KRAFTZWERG Tonhöhe, Pulsweite, Filter-Cutoff und LFO-Geschwindigkeit gleichzeitig modulieren. Im Zusammenspiel mit einem Modularsystem sind die Möglichkeiten natürlich noch vielfältiger. URZWERG ist mit den CV-Eingängen aller gängigen Euroracksysteme kompatibel.

URZWERG ist auf eine möglichst intuitive Bedienung ausgelegt. Alle Funktionen verfügen über eigene Bedienelemente und können bei laufendem Sequenzer verändert werden. Es lassen sich im Live-Betrieb nicht nur Steps setzen und verändern, es können auch die Abspielrichtungen und Sequenzlängen jeder einzelnen Reihe separat eingestellt werden.

Zu den Besonderheiten von URZWERG zählen, dass Range-Bereich und Glide stufenlos und getrennt für die Reihen 1+2 sowie 3+4 geregelt werden können. Range definiert hierbei den CV-Spannungsbereich der Step-Regler von 1V bis 10V. Für die Steuerung von Tonhöhen kann der Bereich bis 5V quantisiert werden. Alle vier Reihen verfügen über Skip-Tasten für jeden Step, mit denen die Ausgabe der Gate-Impulse an den betreffenden Positionen aktiviert bzw. deaktiviert werden kann. Für mehr Lebendigkeit der Sequenzen stehen zwei optimierte Shuffle-Modes zur Verfügung.

URZWERG besitzt vier CV- und Gate-Ausgänge, über die analoge Synthesizer und Modularsysteme mit kompatiblen Eingängen angesteuert werden können. Über die Buchsen Start I/O und Clock I/O kann URZWERG an andere Analogsequenzer als Master oder Slave angekoppelt werden. Der zusätzliche CV-Clock-Eingang erlaubt eine dynamische Steuerung des Tempos, etwa durch ein externes LFO oder einen CV-Spannung ausgebenden Controller.

Für die Synchronisation mit MIDI-fähigen Sequenzern kann URZWERG MIDI-Start/Stop-Befehle sowie MIDI-Clock senden und empfangen. Des Weiteren ist eine Transponierung der URZWERG-Sequenzen über ein angeschlossenes MIDI-Keyboard möglich.


URZWERG hat die Maße 310 x 165 x 38/72 mm. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Steckernetzteil.

Sonderzubehör für MFB Urzwerg Stepsequenzer




Userbewertung für MFB Urzwerg Stepsequenzer
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 359.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/MFB-Urzwerg-Stepsequenzer.jpg


MFB    Herstellerinformation
Alle Artikel von MFB



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded