Moogerfooger MF-105B BassMuRF online kaufen

Artikelsuche : 

Moogerfooger MF-105B BassMuRF

  • Bestellnr.: 210072
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Moogerfooger MF-105B BassMuRF?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Moogerfooger MF-105B BassMuRF
Moogerfooger MF-105B BassMuRF

Moogerfooger MF-105B BassMuRF

Der Name MuRF Bass steht für Multiple Resonance Filter Array Bass und wurde speziell für Frequenzen von Basssinstrumenten (Basssynths, E-Gässe) entwickelt.

 

Dieser MoogerFooger bietet radikal neue Möglichkeiten für die Klangbearbeitung. Das Eingangssignal durchläuft eine Reihe von 8 gestimmten Bandpassfiltern, welche von einem Pattern Generator gesteuert (getriggert) werden. Jedem Filter ist eine eigene Hüllkurve und eine Lautstärkekontrolle zugeordnet. Der Pattern Generator stellt 12 verschiedene Ablaufmuster zur Verfügung. Indem die Lautstärke eines (oder mehrerer) Filter ganz zurückgenommen wird erhält man rhythmisch komplexe Muster. Wie von Bob Moog gewohnt, bietet dieses Gerät einen angenehmen, guten und warmen Klang.

 

Features:


Bedienoberfläche
 

  • Drive: Drehregler zur Steuerung des MuRF-Eingangsignals
  • Output: Drehregler zur Steuerung des MuRF-Ausgangssignals im aktiven Zustand sowie zur Anpassung des Filtersignals mit dem Bypasspegel
  • Mix: Drehregler zum stufenlosen Mischen des unmodulierten und modulierten Ausgangssignals
  • Pattern: Drehschalter zur Auswahl eines der 12 Animations-Pattern pro Bank
  • Bank Slide Switch: Schiebeschalter zum Umschalten der Pattern-Bank A und B
  • Rate: Drehregler zur Einstellung der Pattern Ablaufsgeschwindigkeit
  • Envelope: Drehregler zur Kontrolle der Lautstärkehüllkurve der Filter
  • Filter Schieberegler: individuelle Lautstärkekontrolle der 8 Filterfrequenzen - 110 Hz, 180 Hz, 240 Hz, 350 Hz, 525 Hz, 775 Hz, 1.2 KHz, 1.8KHz
  • Drive LED: 3-farbige LED zeigt den Pegel des Eingangssignals, grün = schwach,
    gelb = optimal, rot = leichte Übersteuerung
  • Bypass LED: 2-farbige LED zeigt den Effektstatus, rot = Bypass, grün = Effekt ist aktiv
  • Rate LED: optische Anzeige der Pattern-Geschwindigkeit  

Anschlussfeld  

  • Audio in: Akzeptiert Instrumenten-Pegel sowie Line-Pegel, Eingangsimpedanz = 1 mOhm
  • Left/Mono out: wird der MuRF mono betrieben, so liegt hier das gesamte Ausgangssignal an. Wird zusätzlich das Signal am RIGHT OUT abgegriffen, so sind an diesem Ausgang die Frequenzbänder 200 Hz, 450 Hz, 1 KHz und 2.2 KHz vorhanden, Ausgangsimpedanz = 5 kOhm
  • Right out: An diesem Ausgang liegen die Frequenzbänder 300 Hz, 675 Hz, 1.5 KHz, 3.4 KHz an, Ausgangsimpedanz = 5 kOhm
  • Rate, Mix, Envelope, LFO, Sweep: diese CV-Eingänge erlauben die Kontrolle von Rate, Mix, Envelope, LFO und Sweep durch ein Moogerfooger Pedal oder durch externe CV-Signale (z.B. Moogerfooger CP-251)
  • Tap in: Steuerung der Pattern-Geschwindigkeit durch tappen auf einen Fussschalter oder hinzuführen eines rhythmischen Audiosignals


Details:

  • Gehäuse: schwarze Bedienoberfläche mit Seitenteilen aus Hartholz - hervorragend analoges Design
  • Abmessungen: 22,8 x 15,2 x 6,3 cm
  • Nettogewicht: ca. 1,0 kg
  • Frachtgewicht: ca. 2 kg, inklusive Netzteil und Bedienungsanleitung.
  • Stromversorgung: 9V AC Netzteil

Userbewertung für Moogerfooger MF-105B BassMuRF
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 429.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Moogerfooger-MF-105B-BassMuRF.jpg


Moog    Herstellerinformation
Internet: Moog
Alle Artikel von Moog



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded