Neumann TLM-49 ni online kaufen

Neumann TLM-49 ni

  • Bestellnr.: 207156
  • kurzfristig lieferbar
  • 1.398,00 EUR inkl. MwSt.

  • in den
    Warenkorb
  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 27,96 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 30,10 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    233,00 EUR
    1.398,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    118,93 EUR
    1.427,19 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    80,04 EUR
    1.440,78 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    63,77 EUR
    1.530,53 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    44,10 EUR
    1.587,68 EUR
    48
    7,70%
    7,90%
    34,29 EUR
    1.646,12 EUR
    56
    7,70%
    7,90%
    30,10 EUR
    1.685,82 EUR
  • Woanders günstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Neumann TLM-49 ni ?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!
Neumann TLM-49 ni
Neumann TLM-49 ni

Neumann TLM49 nickel Großmembran Studiomikrophon 
Nierencharakteristik mit warmer Klangabstimmung, insbesondere auf Gesangsstimmen optimiert,  Lieferung erfolgt im Set zusammen mit einer elastischen Aufhängung/Spinne

Features TLM-49:

  • Für Gesangsstimmen optimiertes Klangbild
  • Druckgradientenempfänger mit der Großmembrankapsel des legendären U 47
  • Nierencharakteristik
  • 20 Hz...20 kHz
  • Retro-Design
  • Transformatorlose Ausgangsschaltung
  • Akustisch sehr offener Drahtgazekorb
  • Komplett-Set mit elastischer Aufhängung

Anwendungsbereich
Während der Entwicklungsphase wurde in umfangreichen Praxistests eine klangliche Abstimmung vorgenommen, die das TLM 49 insbe-sondere für Gesangs- und Sprachaufnahmen prädestiniert. Darüber hinaus eignet es sich aber auch für Instrumental-Anwendungen im Bereich der professionellen Produktionsstudios und des anspruchsvollen Homerecordings.
Richtcharakteristik
Die Großmembrankapsel des TLM 49 bietet die Richtcharakteristik Niere mit einer Tendenz zur Superniere aufgrund der speziellen Kapselkonstruktion. Hohe Frequenzen werden stärker gebündelt, so wie es dem Vorbild M 49 entspricht. Der Durchmesser der Kapsel beträgt 34 mm.
Die Vorderseite und somit die Einsprechrichtung der Kapsel ist durch das rote Neumann-Logo auf dem Mikrophonkorpus gekennzeichnet.
Akustische Eigenschaften
Das TLM 49 arbeitet mit der berühmten Kapsel K 47, welche bereits im M 49 und U 47 verwendet wurde. Sie hat einen linearen Frequenzgang bis zu den hohen Mittellagen und bietet oberhalb 2 kHz einen sanften Präsenzanstieg bis 3 dB.
Die Kapsel wird von einem großzügig dimensionierten Mikrophonkorb umgeben, der akustisch sehr offen ist und sich daher klangneutral verhält.
Elektrische Eigenschaften
Die Buchstaben TLM stehen für „Transformatorloses Mikrophon“. Der sonst üblicherweise verwendete Ausgangsübertrager wurde im TLM 49 durch eine elektronische Schaltung ersetzt, die – wie ein Übertrager – für eine gute Unsymmetriedämpfung sorgt. Daher werden Störsignale, die auf die symmetrische Modulationsleitung einwirken, wirksam unterdrückt. Das Mikrophon kann Schalldruckpegel bis 114 dB unverzerrt übertragen und stellt einen Dynamikumfang von 102 dB zur Verfügung (A-be-wertet).
Betriebssicherheit
Der komplette Innenaufbau ist zum Schutz gegen Körperschallübertragung elastisch gelagert. Zusätzlich ist die Kapsel auf einem Schwinggummi montiert.
Aufgrund des weiten Übertragungsbereiches kann das TLM 49 auch extrem tieffrequente Signale unverfälscht wiedergeben. Das Mikrophon ist dadurch natürlich auch empfindlich für Störsignale wie Körperschall oder Windgeräusche in diesem Frequenzbereich. Daher wird das TLM 49 mit der elastischen Aufhängung EA 3 geliefert, die das Mikrophon wirksam vor Körperschall schützt. Bei extremer Nahbesprechung können der Popschirm PS 15 oder PS 20 a vor dem Mikrophon als Schutz vor Plosivlauten verwendet werden.

Details:

  • Akustische Arbeitsweise Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik Niere
  • Übertragungsbereich 20 Hz...20 kHz
  • Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm 12 mV/Pa
  • Nennimpedanz 50 Ohm
  • Nennlastimpedanz 1000 Ohm
  • Ersatzgeräuschpegel, CCIR1) 23 dB
  • Ersatzgeräuschpegel A-bewertet1) 12 dB-A
  • Geräuschpegelabstand CCIR1) (rel. 94 dB SPL) 71 dB
  • Geräuschpegelabstand A-bewertet1) (rel. 94 dB SPL) 82 dB
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5 %2) 110 dB
  • Grenzschalldruckpegel für K < 5 %2) 129 dB
  • Maximale Ausgangsspannung für k < 5 %2) -1 dBu
  • Dynamikumfang des Verstärkers (A-bewertet, 0,5 %2)) 98 dB
  • Dynamikumfang des Verstärkers (A-bewertet, 5 %2)) 117 dB
  • Speisespannung (P48, IEC 1938) 48 V ± 4 V
  • Stromaufnahme (P48, IEC 1938) 3,2 mA
  • Erforderlicher Steckverbinder XLR 3F
  • Gewicht ca. 825 g
  • Durchmesser 78 mm
  • Länge 165 mm

1) Nach IEC 60268-1; CCIR-Bewertung nach CCIR 468-3, Quasi-Spitzenwert; A-Bewertung nach IEC 61672-1, Effektivwert
2) Gemessen als äquiv. elektrisches Eingangssignal

Sonderzubehör für Neumann TLM-49 ni




Userbewertung für Neumann TLM-49 ni
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 1398.00 EUR InStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Neumann-TLM-49-ni-Grossmembran-Studiomikrophon.jpg


Neumann    Herstellerinformation
Internet: Neumann
Alle Artikel von Neumann



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded