Novation UltraNova online kaufen

Novation UltraNova

  • Bestellnr.: 228959
  • kurzfristig lieferbar
  • 499,00 EUR inkl. MwSt.

  • in den
    Warenkorb
  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 9,98 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 15,74 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    83,17 EUR
    499,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    42,45 EUR
    509,42 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    28,57 EUR
    514,27 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    22,76 EUR
    546,31 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    15,74 EUR
    566,70 EUR
  • Woanders gĂĽnstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Novation UltraNova?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!

Novation Ultra Nova Synthesizer

UltraNova ist ein analoger Modelling-Synthesizer aus der ‘Nova’-Serie mit einem leistungsfähigen Effektprozessor. Er ist die Ein-Part-Version der legendären Supernova II Synth-Engine, kombiniert mit brandneuen Features wie der Wavetable-Synthese, einem Software-Editor und einem revolutionären, neuen berührungsempfindlichen Performance-Modus.

UltraNova stellt die neue Generation von Novations Synthesizern der berühmten ‘Nova’-Reihe dar. UltraNova kombiniert den großartigen ‘Nova’- Sound mit einem Vocoder in einem kompakten Gehäuse. Dank des neuen ‘Touch’-Performance-Systems erhalten Anwender eine intuitive und weitreichende Kontrolle über den Synth. Daraus ergeben sich vielfältige neue
und kreative Möglichkeiten – denn nur eine Berührung reicht aus. Die 300 mitgelieferten Onboard-Sounds von UltraNova können einfach nach Typ und Musik-Genre durchsucht werden, sodass auch Live-Musiker sofort mit UltraNova starten können. Klänge lassen sich mit dem acht Drehreglern sehr schnell verändern und anpassen, während ein großer Regler für feine Justierungen bereit steht. UltraNova arbeitet auch mit Wavetable-Synthese, hat insgesamt 14 verschiedene Filter-Arten, 6 Hüllkurven, 3 LFOs, 5 Effekt-Slots, Density/Detune und noch vieles mehr. Diese Funktionsvielfalt verlangt natürlich nach der entsprechenden einfachen Steuerung. Deswegen verfügt jeder Part des Synths über eine dezidierte Taste, mit der Parameter den 8 Reglern über dem LCD-Display zugewiesen werden. Dadurch lässt sich UltraNova schnell und einfach programmieren, wie man es von analogen Synthesizern kennt.

Der mitgelieferte Software-Plug-in-Editor eröffnet weitgehende visuelle Bearbeitungsmöglichkeiten. Er lässt sich direkt in der DAW öffnen. Der ebenfalls im Lieferumfang befindliche Software-Patch-Librarian sorgt für die einfache und übersichtliche Verwaltung der Patches und stellt auch eine Suche nach Typ und Genre bereit.

UltraNova verfügt über ein internes 2 In / 4 Out USB-Audio-Interface, mit dem sich Audiosignale direkt von und zum Computer übertragen lassen. Zusätzlich stehen S/P-DIF-Ausgang und MIDI In/Out/Thru bereit, um weitere Hardware
einzubinden. Wenn UltraNova im ‘Automap-Modus’ arbeitet, können die acht Regler zur einfachen Steuerung von Plug-ins und DAWs genutzt werden.

Key-Features

Brandneue Nova-Serie-Synth-Engine, basierend auf Supernova II:

  • Part mit bis zu 18 Stimmen, 14 Filter-Arten, 36 Wavetables, 5 Effekt-Slots
  • Mit Patch-Browser einfach 300 Sounds nach Art und Genre durchsuchen.
    Berührungsempfindliche Controller eröffnen völlig neue
    Klangbearbeitungs- und Performance-Möglichkeiten:
  • HĂĽllkurven/LFOs/Filter/FX nur durch BerĂĽhrung eines Reglers triggern
  • GroĂźer Drehregler fĂĽr feine Parameter-Justierung

Gute Ausstatung, nicht nur fĂĽr Live:

37 Tasten in voller Größe, Vocoder und viele Controller

  • Stimm-optimierter 12-Band-Vocoder mit Schwanenhals-Mikrofon
  • Hochwertige Tastatur mit Aftertouch fĂĽr ausdrucksstarkes Spielen

Software-Plug-in-Editor und Patch-Verwaltung für vollständig visuelles Editieren:

  • Plug-in-Editor erlaubt Ansicht und Bearbeitung in der Software
  • Software Patch-Librarian organisiert, speichert und verteilt Patches unbegrenzt.

Integriertes 2 In / 4 Out USB-Audio-Interface und optionaler Betrieb via Bus-Power:

  • Via UltraNova kann Audio vom und zum Host-Computer ĂĽbertragen werden
  • Stereo-Hauptausgänge (Analog & S/P-DIF) und Aux-Ausgänge. MIDI In/Out/Thru (zum Verbinden von Hardware)

Performance-Features

  • Arpeggiator
    • 33 Onboard-Pattern
    • Auswählen zwischen Oktav-Zahl, Upward, Downward oder Up & Down, Zufalls- und Chord- Modus Chord-Funktion
    • Damit lassen sich Akkorde oder Kombinationen von bis zu 10 Noten festlegen, die dann von einzelnen Noten angetriggert werden können.
  • Vocoder & Externer Eingang
    • UltraNova verfĂĽgt ĂĽber einen fĂĽr Gesang optimierten 12-Band-Vocoder, der dem Schwanenhalsmikrofon oder den externen Eingängen auf der RĂĽckseite zugewiesen werden kann.
    • Der externe Eingang kann auch auf die Effekt-Sektion oder als einer der Synth-Oszillatoren geroutet werden, sodass man Zugriff auf Ringmodulation und Filter erhält.
  • Alles im Griff
    • Die acht Drehregler sind berĂĽhrungsempfindlich. DrĂĽckt man „Touch“ in der Animate-Sektion, wechselt man in einen Modus, in dem man Klangbearbeitungs-Ziele nur durch die BerĂĽhrung eines Regler erreichen kann.
    • Diese Ziele können zum Beispiel Oszillator-Pitch, Sync, Hardness, Filter Distortion, Cutoff, Resonanz, Effekt-Parameter, Send-Pegel oder viele weitere sein. Durch Druck auf „Tweak“ kehrt man in den normalen Betriebsmodus der Regler zurĂĽck.

Die Synth Engine im Ăśberblick

  • Polyfonie
    • Bis zu 18 Noten
  • Multitimbralität
    • Ein Part.
  • 14 konventionelle Wellenformen
    • Rechteck, Sinus, Dreieck, Sägezahn, Pulse, 9 x Kombination aus Sägezahn und Pulse 21 Digitale Wellenformen
    • UltraNove bietet zusätzlich ein Wellenform-Set mit unterschiedlichem akustischen Inhalt, die sich von den konventionellen Wellenformen unterscheiden
  • 36 Wavetables (160 Sound-Quellen insgesamt)
    • Es stehen 36 Wavetables zur Wahl, die jeweils 9 Wellenformen enthalten (eine statisches Element einer Wellenform)
  • Density und Density-Detune
    • Zum Erstellen von Chorus-artigen Effekten. Populär fĂĽr groĂźe HipHop-Produktionen und Dance-Produktionen im „Hoover“-Style
  • Virtueller Oszillator-Sync
    • Jeder Oszillator beherrscht „Self-Sync“, was bei Novation „Virtueller Sync“ genannt wird 14 Filter-Arten (2 Filter pro Patch gleichzeitig möglich)
    • Inklusive Low-Pass, High-Pass und Band-Pass
    • Zwei Filter können gleichzeitig pro Patch genutzt werden. DafĂĽr stehen verschiedene Routing- Optionen wie paralell, seriell und „Drum-Seriell“ zur Wahl.
  • 20 Modulations-Slots pro Patch
    • 6 x HĂĽllkurven
    • 3 x LFOs
    • Aftertouch
    • Velocity
    • Key-Scaling/Track
    • Modulations-Rad
    • Expression-Pedal
    • Insgesamt 66 Ziele
    • Oszillator-Pitch, Pulsbreite, Wellenform-Index, Pegel und Sync
    • Filter-Cutoff, Resonanz, HĂĽllkurven-Einstellungen
    • Effekt-Parameter und Send-Pegel
    • Rekursive Modulation (modulieren von Modulations-Quellen)
  • 5 Effekt-Slots pro Patch
    • Distortion – bis zu zwei Instanzen
    • Kompressor – bis zu zwei Instanzen
    • Chorus/Phaser – bis zu vier Instanzen
    • Delay – bis zu zwei Instanzen
    • Reverb – bis zu zwei Instanzen
    • Gator
    • EQ
    • Alle Effekte sind editierbar
    • Jede Instanz hat eigene Einstellungen
    •  Routing-Optionen wie seriell, parallel oder acht weitere Wahlmöglichkeiten
    •  Effekt-Modulation ĂĽber Modulations-Slots möglich

Sonderzubehör für Novation UltraNova




Userbewertung fĂĽr Novation UltraNova
FĂĽr diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 499.00 EUR InStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Novation-UltraNova.jpg


Novation
Internet: Novation
Alle Artikel von Novation


css_fully_loaded