Piano Basics - Wolfgang Fiedler online kaufen

Artikelsuche : 

Piano Basics - Wolfgang Fiedler

  • Bestellnr.: 215515
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Piano Basics - Wolfgang Fiedler?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Piano Basics - Wolfgang Fiedler
Piano Basics - Wolfgang Fiedler
AMA - Piano Basics
Autor: Wolfgang Fiedler, für Klavier/Piano

  • Klavierschule mit dem Schwerpunkt auf der Vermittlung eines harmonischen Verständnisses.
  • Buch, mit CD (Hörbsp. + Play-backs)

    Inhaltsverzeichnis
    Tips zur Arbeit mit Buch und CD

    Intro:
    - Die perfekte Haltung ­- Die "Mechanik" der Hand ­- Fingersätze ­ Tips zu Noten und
    Griffbildern ­- Improvisation

    Teil 1:
    ­- Das Motiv... ­- ...mit Auflösung in eine andere Tonart -­ Schreibweisen für
    Akkordsymbole ­- Aufbau der Dreiklänge ­- Die Töne des Dreiklangs ­- Die Umkehrungen ­-
    Harmonik ­- Die Stufendreiklänge ­- Die Kadenzen ­- Die einfache Dur­Kadenz ­- Die einfache
    Moll-­Kadenz ­- Die einfache Moll­Kadenz mit Auflösung in Dur -­ Andere Kadenzen ­-
    Enharmonische Verwechslungen ­- Der Quintenzirkel und die wohltemperierte Stimmung ­-
    Doppel­Subdominante und Doppel­-Dominante -­ Songs mit Erläuterungen und Playback

    Teil 2:
    ­- Rhythmik­-Kurs 1 ­- Zählen oder Metronom? ­Erläuterungen ­- Patterns ­ 3/4-­ und 6/8­-Takt ­-
    Erweiterte Akkorde ­- Die Intervalle ­- Akkorde mit Quarte und None (sus4 und add2) -­
    Akkorde mit kleiner und großer Septime ­- Voicings ­ Kombinantionen von 7, add2 bzw.
    add9 und sus4 ­- Verminderte und doppelt verminderte Akkorde ­- Das Haltepedal, Pedal-­
    Übung -­ Arpeggios ­- Akkordbrechungen ­- Wer langsam übt, übt schnell!(?) ­- Tips ­-
    Akkorde mit den Intervallen 9, 11 und 13 -­ Polychords ­ Akkorde in weiter Lage ­- Voicing-
    Studien in weiter Lage ­- Songs mit Erläuterungen und Playback

    Teil 3:
    ­- Rhythmik­-Kurs 2 ­ "binär" und "ternär" und Swing ­- Das einfache Blues­-Schema ­- ein
    zweistimmiges Begleitmuster ­- Side­-Slipping -­ dreistimmige Begleitakkorde ­- Blues­
    Akkorde mit beiden Händen ­- Der 12/8­Blues ­- Der Moll­-Blues -­ Variante 1 ­ Soul­ und Funk­-
    Harmonik ­- Moll-­Blues­Variante 2 ­- Das erweiterte Blues­Schema -­ Ein binärer Blues mit
    verändertem Harmonie­-Schema ­- Alterationen, Substitute und die Jazz­Harmonik ­- 16
    komplexe Voicings der 2­5­1­Progression in C­-Dur ­- Die Melodik in der Improvisation ­- Die
    Ursprünge der Blues­Melodik -­ Pentatonik und erweiterte Pentatonik ­- Improvisations­
    Studien -­ Dur-­Pentatonik -­ Moll­Pentatonik ­- Tips zum Üben (der Improvisations­Studien) ­-
    Die erweiterte Dur­Pentatonik -­ Die erweiterte Moll­Pentatonik - Die erweiterte Dur­
    Pentatonik in der Blues­-Kadenz -­ Die erweiterte Moll-­Pentatonik in der Blues­Kadenz ­-
    Umspielen der Dreiklangstöne ­ Kombinationen der Improvisationsmuster ­ Tonmaterial-­
    Übersicht: ­- Akkordtabelle mit Pentatonik­-Skalen -­ Diatonische Skalen ­ Halbton-­Ganzton-­
    Skalen ­ Die "Blues­Mix"­Skalen ­- Rhythmik-­Kurs 3: ­ 6 Übungen mit binären Achtel­Figuren ­-
    6 Übungen mit Triolen­Rhythmik ­- Songs mit Erläuterungen und Playback

    Anhang:
    -­ Noten lesen -­ Tonhöhen und Notenschlüssel ­- Schwarze Tasten und Vorzeichen -­
    Enharmonische Verwechslungen -­ Doppel-­Kreuz und Doppel-­B ­- Tonarten ­ Rhythmische
    Notenwerte ­- Punktierte Noten und Haltebögen ­- Triolen, andere ...-­olen und die
    Rhythmuspyramide -­ Die Rhythmuspyramide ...und ihre Pausen -­ Die Dur-­ und Moll-­
    Tonleitern und ihre Fingersätze ­- Die Tastatur­-Noten­Tabelle (zum Heraustrennen) ­- Die
    Akkordsymbol-Griffbilder­-Tabelle (zum Heraustrennen)

    "Unterm Strich muß Wolfgang Fiedlers "Piano Buch" als vorbildlich konzipiertes
    Unterrichtswerk bewertet werden, das auf dem Sektor jazz- bzw. rockorientierter
    Klavierschulen neue Maßstäbe setzt. Selten ist mir die Vergabe des
    Prädikats "empfehlenswert" so leicht gefallen." (Keyboards, 10/94)
    "Dieses Buch brilliert nicht zuletzt durch eine übersichtliche Gliederung und in Kästen
    abgesetzte Begriffsklärungen. Ein Aufklapper mit den Akkorden des Quintenzirkels und
    Tastatur-Griffbildern sowie eine heraustrennbare Tastatur-Übersicht runden den positiven
    Gesamteindruck ab." (Tastenwelt, 4/94)

  • Userbewertung für Piano Basics - Wolfgang Fiedler
    Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
    Artikel bewerten 24.95 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/AMA---Piano-Basics---Wolfgang-Fiedler.jpg


    Lehrbuch/Schule
    Alle Artikel von Lehrbuch/Schule



    Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
    css_fully_loaded