Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD online kaufen

Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD

  • Bestellnr.: 245194
  • kurzfristig lieferbar
  • 599,00 EUR inkl. MwSt.

  • in den
    Warenkorb
  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 11,98 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 18,90 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    99,83 EUR
    599,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    50,96 EUR
    611,51 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    34,30 EUR
    617,33 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    27,32 EUR
    655,79 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    18,90 EUR
    680,27 EUR
  • Woanders günstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!

Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD

Mit den 14-kanaligen StudioLive® AR12 USB Hybrid-Mixern lassen sich Live-Auftritte ebenso einfach mischen und aufnehmen wie Studioproduktionen, Bandproben, Podcasts uvm. Er ist ein Mixer für Musiker: leicht, vielseitig, mit großem Funktionsumfang und zudem mit zahlreichen analogen Anschlüssen und digitalen Features ausgestattet, die ebenso einfach zu verstehen wie zu benutzen sind. Mischen Sie mit den berühmten Class-A-Vorverstärkern und 3-Band-EQs von PreSonus®. Über das digitale USB 2.0 Audio-Interface erstellen Sie Mehrspuraufnahmen und fliegen Backing-Tracks mit 24 Bit und 96 kHz ein. Verwenden Sie den integrierten SD™ Digital-Recorder für Aufnahmen und die Wiedergabe. Streamen Sie Musikeinspielungen drahtlos über das integrierte Bluetooth®-Modul. Die kompakten und tour-tauglichen StudioLive AR-Mixer präsentieren sich als herausragende Komplettlösung für die Mischung und Aufnahme Ihrer Darbietungen.

Features:

  • 14-Kanal-Analogmischpult mit USB-Audio-Interface
  • SD-Card-Recorder/Player
  • Bluetooth-Empfänger und Digitaleffekt
  • 4 Mono-Kanäle
  • 4 Stereo-Kanäle
  • 1 Stereo-"Super"-Kanal 14x4
  • USB 2.0 Audio-Interface (24 Bit/96 kHz) zur Mehrspuraufnahme auf Mac und PCintegrierter SD-Card-Recorder (stereo) mit Hardware-Transporttasten zum Mitschnitt des MAIN-Signals und zum Abspielen von Backing-Tracks oder Pausenmusik ohne Rechner SD-Card-Aufnahme: WAV (24 Bit/44,1 kHz)
  • Wiedergabe: WAV und MP3 auch für SDHC-Cards geeignet
  • Bluetooth-4.1-Empfänger für Audiosignale vom iPhone/Smartphone Effektprozessor (Delay/Reverb)
  • 16 Presets
  • FX-Klinkenbuchse (6,35 mm) zum Anschluss eines optionalen Fußschalters (FX on/off)
  • 8 Mikrofoneingänge (XLR) mit Class-A-Mikrofonvorverstärkern
  • 48-V-Phantomspeisung global schaltbar
  • 12 symmetrische Line-Eingänge (TRS-Klinke), zwei davon umschaltbar zum Anschluss hochohmiger Saiteninstrumente
  • Super"-Kanal 13/14: Cinch-Eingang (L/R), 3,5-mm-Stereoklinkenbuchse
  • zuschaltbare Wiedergabe von Bluetooth-Quelle und SD-Card bzw. USB-Playback-Stream (1/2) vom Rechner
  • die Eingangssignale werden summiert
  • Eingangskanäle mit Gain-Regler, schaltbarem Hochpassfilter, 3-Band-EQ, zwei Monitor-Send-Reglern, FX-Send-Regler, Panpot, Mute-Taster, 60-mm-Kanalfader und PFL-Taster (Solo)
  • Kanäle 1 bis 4 mit parametrischem Mitten-EQ
  • Kanäle 1 und 2 zusätzlich mit Insert-Buchse (TRS-Klinke) zum Einschleifen externer Geräte Kanal
  • 11/12 zusätzlich mit "USB 3/4"-Taster, um vom Rechner den USB-Playback-Stream "3/4" wiederzugeben
  • Super"-Kanal 13/14 mit zwei Monitor-Send-Reglern, Balance-Regler, Mute-Taster, 60-mm-Kanalfader und PFL-Taster (Solo)
  • Main-Ausgang L/R (XLR) mit LED-Aussteuerungsanzeige (2x 12-Segment)
  • Solo-Bus zum Control-Room- und Kopfhörerausgang
  • Solo-Master-Lautstärkeregler
  • Stereo-Kopfhörerausgang (6,35-mm-Klinke) mit eigenem Lautstärkeregler
  • symmetrischer Control-Room-Ausgang L/R (TRS-Klinken) mit eigenem Lautstärkeregler
  • symmetrische Monitor-Ausgänge MON1 und MON2 (TRS-Klinken)
  • symmetrischer FX-Ausgang (TRS-Klinke) für externes Effektgerät oder dritten Monitormix (bei Belegung der Buchse wird der interne Effektprozessor umgangen)
  • FX-Return-Kanal mit zwei Monitor-Send-Reglern, Balance-Regler, Mute-Taster und 60-mm-Fader
  • Monitor-Kanäle MON1 und MON2, jeweils mit AFL-Taster, Mute-Taster und Master-Send-Fader (60 mm)
  • MAIN-Kanal mit "USB-Send 1/2-Taster" (zur Aufnahme des MAIN-Mixes auf Spur 1/2 der DAW bzw. von Capture), Mute-Taster und Master-Fader
  • Stromversorgung: internes Netzteil, Leistungsaufnahme 25 W
  • Studio One Artist (DAW-Software) und Capture (Mitschnitt-Software) im Lieferumfang
  • robustes Metallgehäuse
  • Maße: 40,2 x 39,0 x 9,5 cm
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Systemvoraussetzungen für Capture und Studio One 3
  • USB 2
  • Internet-Verbindung (zum Registrieren und Software-Download)
  • Monitorauflösung: 1366 x 768 oder mehr
  • 4 GB RAM (8 GB oder mehr empfohlen)
  • 30 GB freier Festplattenplatz (Studio One)
  • Festplatte (intern oder extern) mit 7200 UPM
  • Mac®OS X 10.8.5 oder neuer
  • Intel® CoreÖ 2 Duo (Intel® CoreÖ i3 oder schneller empfohlen) Windows®Windows® 7 x64/x86 SP1, Windows® 8.1 x64/x86, Windows® 10 x64/x86Intel® CoreÖ 2 Duo oder AMD® AthlonÖ X2 (Intel® CoreÖ i3, AMD® AthlonÖ X4 oder schneller empfohlen)

Sonderzubehör für Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD




    Userbewertung für Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD
    Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
    Artikel bewerten 599.00 EUR InStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/bild_index_3574.jpg


    Presonus
    Internet: Presonus
    Alle Artikel von Presonus



    Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
    css_fully_loaded