Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD online kaufen

Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD

  • Bestellnr.: 245194
  • Nicht auf Lager
  • 599,00 EUR inkl. MwSt.

  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 11,98 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 18,90 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    99,83 EUR
    599,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    50,96 EUR
    611,51 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    34,30 EUR
    617,33 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    27,32 EUR
    655,79 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    18,90 EUR
    680,27 EUR
  • Woanders gĂĽnstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!

Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD

Mit den 14-kanaligen StudioLive® AR12 USB Hybrid-Mixern lassen sich Live-Auftritte ebenso einfach mischen und aufnehmen wie Studioproduktionen, Bandproben, Podcasts uvm. Er ist ein Mixer für Musiker: leicht, vielseitig, mit großem Funktionsumfang und zudem mit zahlreichen analogen Anschlüssen und digitalen Features ausgestattet, die ebenso einfach zu verstehen wie zu benutzen sind. Mischen Sie mit den berühmten Class-A-Vorverstärkern und 3-Band-EQs von PreSonus®. Über das digitale USB 2.0 Audio-Interface erstellen Sie Mehrspuraufnahmen und fliegen Backing-Tracks mit 24 Bit und 96 kHz ein. Verwenden Sie den integrierten SD™ Digital-Recorder für Aufnahmen und die Wiedergabe. Streamen Sie Musikeinspielungen drahtlos über das integrierte Bluetooth®-Modul. Die kompakten und tour-tauglichen StudioLive AR-Mixer präsentieren sich als herausragende Komplettlösung für die Mischung und Aufnahme Ihrer Darbietungen.

Features:

  • 14-Kanal-Analogmischpult mit USB-Audio-Interface
  • SD-Card-Recorder/Player
  • Bluetooth-Empfänger und Digitaleffekt
  • 4 Mono-Kanäle
  • 4 Stereo-Kanäle
  • 1 Stereo-"Super"-Kanal 14x4
  • USB 2.0 Audio-Interface (24 Bit/96 kHz) zur Mehrspuraufnahme auf Mac und PCintegrierter SD-Card-Recorder (stereo) mit Hardware-Transporttasten zum Mitschnitt des MAIN-Signals und zum Abspielen von Backing-Tracks oder Pausenmusik ohne Rechner SD-Card-Aufnahme: WAV (24 Bit/44,1 kHz)
  • Wiedergabe: WAV und MP3 auch fĂĽr SDHC-Cards geeignet
  • Bluetooth-4.1-Empfänger fĂĽr Audiosignale vom iPhone/Smartphone Effektprozessor (Delay/Reverb)
  • 16 Presets
  • FX-Klinkenbuchse (6,35 mm) zum Anschluss eines optionalen FuĂźschalters (FX on/off)
  • 8 Mikrofoneingänge (XLR) mit Class-A-Mikrofonvorverstärkern
  • 48-V-Phantomspeisung global schaltbar
  • 12 symmetrische Line-Eingänge (TRS-Klinke), zwei davon umschaltbar zum Anschluss hochohmiger Saiteninstrumente
  • Super"-Kanal 13/14: Cinch-Eingang (L/R), 3,5-mm-Stereoklinkenbuchse
  • zuschaltbare Wiedergabe von Bluetooth-Quelle und SD-Card bzw. USB-Playback-Stream (1/2) vom Rechner
  • die Eingangssignale werden summiert
  • Eingangskanäle mit Gain-Regler, schaltbarem Hochpassfilter, 3-Band-EQ, zwei Monitor-Send-Reglern, FX-Send-Regler, Panpot, Mute-Taster, 60-mm-Kanalfader und PFL-Taster (Solo)
  • Kanäle 1 bis 4 mit parametrischem Mitten-EQ
  • Kanäle 1 und 2 zusätzlich mit Insert-Buchse (TRS-Klinke) zum Einschleifen externer Geräte Kanal
  • 11/12 zusätzlich mit "USB 3/4"-Taster, um vom Rechner den USB-Playback-Stream "3/4" wiederzugeben
  • Super"-Kanal 13/14 mit zwei Monitor-Send-Reglern, Balance-Regler, Mute-Taster, 60-mm-Kanalfader und PFL-Taster (Solo)
  • Main-Ausgang L/R (XLR) mit LED-Aussteuerungsanzeige (2x 12-Segment)
  • Solo-Bus zum Control-Room- und Kopfhörerausgang
  • Solo-Master-Lautstärkeregler
  • Stereo-Kopfhörerausgang (6,35-mm-Klinke) mit eigenem Lautstärkeregler
  • symmetrischer Control-Room-Ausgang L/R (TRS-Klinken) mit eigenem Lautstärkeregler
  • symmetrische Monitor-Ausgänge MON1 und MON2 (TRS-Klinken)
  • symmetrischer FX-Ausgang (TRS-Klinke) fĂĽr externes Effektgerät oder dritten Monitormix (bei Belegung der Buchse wird der interne Effektprozessor umgangen)
  • FX-Return-Kanal mit zwei Monitor-Send-Reglern, Balance-Regler, Mute-Taster und 60-mm-Fader
  • Monitor-Kanäle MON1 und MON2, jeweils mit AFL-Taster, Mute-Taster und Master-Send-Fader (60 mm)
  • MAIN-Kanal mit "USB-Send 1/2-Taster" (zur Aufnahme des MAIN-Mixes auf Spur 1/2 der DAW bzw. von Capture), Mute-Taster und Master-Fader
  • Stromversorgung: internes Netzteil, Leistungsaufnahme 25 W
  • Studio One Artist (DAW-Software) und Capture (Mitschnitt-Software) im Lieferumfang
  • robustes Metallgehäuse
  • MaĂźe: 40,2 x 39,0 x 9,5 cm
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Systemvoraussetzungen fĂĽr Capture und Studio One 3
  • USB 2
  • Internet-Verbindung (zum Registrieren und Software-Download)
  • Monitorauflösung: 1366 x 768 oder mehr
  • 4 GB RAM (8 GB oder mehr empfohlen)
  • 30 GB freier Festplattenplatz (Studio One)
  • Festplatte (intern oder extern) mit 7200 UPM
  • Mac®OS X 10.8.5 oder neuer
  • Intel® CoreĂ– 2 Duo (Intel® CoreĂ– i3 oder schneller empfohlen) Windows®Windows® 7 x64/x86 SP1, Windows® 8.1 x64/x86, Windows® 10 x64/x86Intel® CoreĂ– 2 Duo oder AMD® AthlonĂ– X2 (Intel® CoreĂ– i3, AMD® AthlonĂ– X4 oder schneller empfohlen)

    Userbewertung fĂĽr Presonus StudioLive AR12 USB Mischpult mit FX und SD
    FĂĽr diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
    Artikel bewerten 599.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/bild_index_3574.jpg


    Presonus
    Internet: Presonus
    Alle Artikel von Presonus


    css_fully_loaded