Tascam DP-32 Portastudio online kaufen

Artikelsuche : 

Tascam DP-32 Portastudio

  • Bestellnr.: 235012
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Tascam DP-32 Portastudio?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

Tascam DP-32 Portastudio
32-Spuren, 40-kanaliger Mixer, 8 symmetrische Mikrofoneingänge, Schaltbare 48V Phantomspannung, Midi, Effekte, CD-RW-Laufwerk, USB 2.0

Das DP-32 ist ein auf Solid-State-Technologie basierendes Homerecording-Portastudio mit 32 Spuren. Das mit Farbdisplay und Hardware-Reglern für die wichtigsten Funktionen versehene Gerät ist so einfach zu bedienen, dass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Bis zu acht Audiospuren gleichzeitig können über XLR/Klinken-Kombibuchsen auf einer Standard SD/SDHC-Karte aufgezeichnet werden. Dabei stehen auch Kompressor und Limiter, ein interner Sendeffekt mit Hall, Delay und Chorus, eine Gitarrenverstärker-Simulation und Multieffekte für Instrumente sowie ein externer Effektsend zur Verfügung.

Für die Mischung bietet das DP-32 20 Kanalfader und zwölf Drehregler für EQ, Panorama und Effekte einschließlich Hall und Chorus. Beim Mastern kann das Material nochmals mit EQ, Kompression und Normalisierung optimiert werden, bevor man die fertigen Songs schließlich mit dem eingebauten Laufwerk auf CD brennen oder mittels USB-Verbindung auf einen Computer übertragen kann, um sie beispielsweise im Internet zu veröffentlichen.

Ausstattungsmerkmale:

  • 32-Spur-Digital-Portastudio
    • 8 Monospuren, 12 Stereospuren (können auch als Monospuren genutzt werden)
    • Aufnahme auf acht Spuren gleichzeitig mit Abtastraten von 44,1/48 kHz bei 16/24 Bit Auflösung
    • Gleichzeitige Wiedergabe aller 32 Spuren
    • Virtuelle Spuren für alternative Takes und Kompositionen
    • Spezielle Stereo-Masterspur
  • Einfache Bedienung dank Farbdisplay (LCD) und Kanalzug mit zwölf Drehgebern
  • 40-kanaliger Mixer
    • Mischen Sie die 32 Spuren Ihres Projekts zusammen mit acht Eingangssignalen ab und nehmen Sie sie auf der speziellen Stereo-Masterspur auf
    • Nutzen Sie die Bounce-Funktion, um von mehreren Spuren eine Mono- oder Stereo-Zwischenmischung zu erstellen und so zusätzliche Spuren freizusetzen
  • Jeweils eigene Regler für EQ, Panorama und Effekt-Ausspielweg
  • Solid-State-Technologie (Aufnahme auf SD-Karte) bietet bessere Stoßfestigkeit und größere Zuverlässigkeit als vergleichbare Festplattenrecorder
  • 8 symmetrische Mikrofoneingänge über XLR/Klinke-Kombibuchsen
  • Schaltbare Phantomspeisung (für jeweils vier Eingänge)
  • Ein Eingang umschaltbar auf Instrumentenpegel für den direkten Anschluss einer Gitarre oder eines Bass
  • Unsymmetrischer Summenausgang (Cinch-Buchsen)
  • Symmetrischer Monitorausgang (6,3-mm-Klinkenbuchsen, 3-polig)
  • Zwei unsymmetrische Effekt-Ausspielwege (6,3-mm-Klinkenbuchsen, 2-polig)
  • Kopfhörerausgang (6,3-mm-Stereoklinkenbuchse)
  • MIDI-Eingang und -Ausgang für Synchronisierung und Steuerung
  • Fußschalteranschluss (Stereo-Miniklinkenbuchse) für Tascam RC-3F (optionales Zubehör)
  • Eingangseffekte (Limiter, Kompressor, Noise-Suppressor, Exciter)
  • Gitarreneffekte (Verstärkersimulation, Hall, Kompressor, Chorus, Flanger, Phase-Shifter)
  • Effekte für die Mischung (Hall, Delay, Stereo-Chorus)
  • Masteringeffekte (Einband-/Multiband-Stereokompressor, EQ, Noise-Shaper)
  • Locatormarken (bis zu 99 je Song)
  • Eingebautes chromatisches Stimmgerät und Metronom
  • CD-RW-Laufwerk ermöglicht das Erstellen von Audio-CDs sowie den Import und Export von Audiodateien
  • USB-2.0-Schnittstelle für die Sicherung und den Datenaustausch mit einem Computer
  • Aufnahmemedium: SD-Karte (512 MB – 2 GB), SDHC-Karte (4–32 GB)
  • Abmessungen (B x H x T, ohne vorstehende Teile) 514 mm × 104 mm × 340 mm
  • Gewicht 6,2 kg
css_fully_loaded