Universal Audio LA-610mkII Channel Strip online kaufen

Artikelsuche : 

Universal Audio LA-610mkII Channel Strip

  • Bestellnr.: 222813
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Universal Audio LA-610mkII Channel Strip?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

LA-610 Mk II - Röhren Channel Strip

Der LA-610 gilt als Inbegriff des ultimativen klassischen Röhren-Kanalzugs. Mit dem Nachfolgemodell LA-610 Mk II verbessert Universal Audio die tonale Perfektion seines Vorgängers nun noch weiter.

Der Mikrofonvorverstärker und die EQ Sektion, bekannt aus den legendären 610er Konsolenmodulen, sowie der T4 Optokompressor in LA-2A Bauart sind beim LA-610 Mk II identisch mit dem Vorgängermodell, welches Anwender auf der ganzen Welt kennen und lieben gelernt haben. Gegenüber dem Vorgänger bietet das Gerät zusätzliche Verbesserungen wie einen echten Kompressor-Bypass, ein größeres VU-Meter sowie eine verbesserte Ausgangssignalleistung. Auch präsentiert sich das Gerät nun im edlen Look mit schwarzer Frontplatte.

Der LA-610 Mk II bietet eine ungeheure klangliche Vielseitigkeit und ist somit das ideale Frontend für moderne DAWs und jedes anspruchsvolle Projektstudio, das auf der Suche nach dem originalen UA Klang zu einem erschwinglichen Preis ist. Der LA-610 Mk II basiert auf den legendären Konsolenmodulen, die von Bill Putnam in den 60ern entwickelt wurden. Bekannt für ihre Wärme und ihren musikalischen Charakter, wurden unzählige Klassiker von Sinatra bis hin zu Van Halen unter Einsatz dieser Vorverstärker aufgenommen. Nach der Vorverstärker- und EQ-Sektion bietet der LA-610 Mk II den T4 Optokompressor, dessen einfacher Betrieb und programmabhängige Beschaffenheit die gleiche extrem musikalische Steuerung ermöglichen, die den LA-2A über mehr als vierzig Jahre zu einem vielgeliebten Klassiker gemacht hat.


Eigenschaften

  • basiert auf dem legendären Bill Putnam 610 Röhrenvorverstärker/EQ, der auf unzähligen klassischen Aufnahmen zu hören ist
  • echter Teletronix T4 Optokompressor im LA-2A Stil
  • vollständiger klassischer Kanalzug zum bahnbrechenden Projektstudiopreis
  • Preamp mit Gain- und Pegelsteuerung, variabler Impedanzschaltung und Instrumenten-DI
  • spezielle Eigenschaften wie echter Bypass, größeres VU-Meter und verbesserte Ausgangssignalleistung
  • bewährte UA Qualität, audiophile Komponenten, handgefertigt in den USA

Technische Daten LA-610mkII

  • Mikrofoneingangsimpedanz: wählbar, 500 Ohm oder 2k Ohm
  • Line-Eingangsimpedanz: 20k Ohm
  • Hi-Z-Eingangsimpedanz: wählbar, 2.2M Ohm oder 4 k Ohm
  • Mikrofoneingangspegel (max.): -8 dBu (2k Eingangsimpedanz und 15dB Pad in)
  • Ausgangspegel (max.): 80 Ohm
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz, +0.5 dB
  • Verstärkung (max.): 40 dB (Line), +77dB (Mic)
  • Rauschabstand: -72 dBu
  • Kompressionsverhältnis: 3:1, Soft-Knee, programmabhängig
  • Limiter Ratio: 8:1, Soft-Knee, programmabhängig
  • Attackzeit: 10 ms, programmabhängig
  • Releasezeit (zweistufig): 60 ms für ersten Release, dann 1 - 15 sec.
  • Röhrenbestückung: (3) 12AX7, (1) 12AT7, (1) EL84
  • Spannungsversorgung: 100V / 120V / 240V, 30 Watt
  • Abmessungen: 19", 2 HE
  • Gewicht: 6 kg

Sonderzubehör für Universal Audio LA-610mkII Channel Strip

Artikelbild
RME Fireface 800
1.159,00 €


css_fully_loaded