Yamaha CP-1 Stagepiano online kaufen

Yamaha CP-1 Stagepiano

CP1- Yamahas neues Stage-Piano-Flaggschiff

  • verpackt im edles Design - mit den besten Piano-Sounds dieYamaha bis jetzt zu bieten hat
  • neues Soundsystem: Spectral Component Modeling (Sampling, FM & Modeling)
  • vintage E.Pianos & A.Piano Sounds spielen sich wie Vorbilder (CFIII, S6B, CP80, Rd I, Rd II, Wr, DX7)
  • neue NW-Stage Holztastatur mit einer Decklage aus synthetischem Elfenbein
  • einfach zu bedienen, Klangbearbeitung sehr intuitiv
  • Zielgruppe: professionelle Top-Keyboarder
  • Anwendung: CP1 ersetzt alle Vintage-E-Pianos

Wiedergeburt einer Legende : YAMAHA stellt neue revolutionäre CP Stage Pianos vor

Als Yamaha vor über 30 Jahren die bahnbrechenden Stage Pianos CP70 und CP80 vorstellte, veränderte sich das musikalische Leben derjenigen Keyboarder, die auf der Suche nach einem kompakten und transportablen Instrument waren, das dennoch dem Klang und Spielgefühl des akustischen Vorbilds in nichts nach stand. Die CP-Pianos waren die revolutionäre Lösung für Pianisten und ihrem Bühnenalltag sowie deren Tour-Managern.

In den folgenden Jahren wurde die CP-Serie folgerichtig sehr populär und hat unter den Händen unzähliger Künstler auf allen Bühnen dieser Welt das Bild des Stage Pianos geprägt.

Heute wird die Legende fortgesetzt, denn Yamaha präsentiert drei neue Mitglieder der CP-Familie: CP1, CP5 und CP50. Voran geht das außergewöhnliche CP1 als Instrument, das ohne Zweifel als das ultimative Digital-Piano bezeichnet werden kann. Angesichts der weitreichenden Erfahrung im Bau von Pianos ist es nahezu logisch, dass das CP1 aus dem Hause Yamaha stammt.

Dieses in allen Belangen professionelle Stage Piano bewahrt nicht nur das originale „CP-Produkt-Konzept“, sondern erweitert es durch neuartige Technologien und Funktionen. Da das Herz eines Pianos sein Klang ist, wurde für das CP1 eine komplett neue Klangerzeugung entwickelt. Auf den Namen Spectral Component Modeling (SCM) getauft erzielt sie wie kein anderes digitales Instrument eine hervorragende Klangtreue bei akustischen wie bei „Vintage“-elektrischen Piano-Sounds. Dabei wurde auch an die klassischen DX-Keyboard-Sounds gedacht.

Die Architektur des Klangsystems profitiert von der Ausdrucksstärke der ebenfalls neu entwickelten NW-Stage Holztastatur. Die Tastaturen von Yamaha sind seit jeher für ihre gute Performance und Balance bekannt, was nicht zuletzt ebenfalls in der über 100-jährigen Erfahrung im Piano-Bau gründet. Die Holztasten sind mit einer Decklage aus synthetischem Elfenbein versehen und bieten dank ihren perfekten Mechanik eine herausragende Spielbarkeit und Authentizität – diese Tastatur macht das CP1 zum ausdrucksvollsten Stage Piano aller Zeiten.

Das „Spectral Component Modeling“-Klangerzeugungs-Konzept unterscheidet sich fundamental von allen anderen Techniken, die Yamaha bisher angewendet hat. Es kombiniert ausgefeiltes Sampling mit Klangmodellierungs-Technik. Dabei können alle Klänge umfassend und dennoch einfach bearbeitet werden, selbst Intonations-Parameter wie beispielsweise Hammerhärte und Anschlagsposition stehen zur Verfügung. Viel mehr, als reines Sampling bieten kann.

Dank seiner Anwender-freundlichen und umfassenden Masterkeyboard-Funktionen bietet sich das CP1 als Herz eines komplexen Equipment-Setups an. So können zum Beispiel bis zu vier Tastaturzonen angelegt werden, um neben dem internen auch externe Klangerzeuger über MIDI zu steuern.

Der Geist seiner Vorfahren lebt auch in der Ergonomie und im Design des CP1 mit seinen Seitenteilen aus Holz und der Oberflächentextur weiter. Dieses elegante, traditionelle Auftreten spiegelt sich auch in Details wie der Vakuum-Fluoreszenzanzeige oder den Schaltern und Reglern aus gebürstetem Aluminium. Alles in allem fällt es als Instrument sofort wohlwollend ins Auge.

Features vom CP1

  • 88 gewichtete Holztasten (NW-Stage Balanced Hammer)
  • 128-fach polyphon, 44 Performances, 44 User Performances, 44 externe Perf. (auf USB Stick)
  • Spectral Component Modeling System basiert auf 5 Systemblöcken:Piano (AP-EP-FM), Pre-Amp, Modulation Effect, Power Amplifi er/Compression, Speaker Sim.
  • 17 Pianotypen, einzigartige Klangbearbeitung: Dämpfer Resonanz, Hammerhärte, Anschlagpos.
  • Pre-Amp mit auf Piano-Klängen optimierter Klangregelung (Bass, Höhen, Obertöne)
  • vielfältige Sammlung von Vintage-Modulationseffekten (Phaser, Flanger, Pedal Wah, Chorus...)- Power Amp / Compressor für Sound mit echtem "Vintage"-Charakter"
  • Reverb-Block mit exzellenten von Yamaha entwickelten Halleffekten (ProR3, DM2000, SPX1000)- DX-Piano basiert auf echter FM-Synthese
  • 2 Keyboard-Parts, 4 Zonen Masterkeyboard- Halb-Dämpfer-Pedaleinheit inklusive, Anschlüsse für 3 weitere Pedale- 5-Band Master-EQ
  • Anschlüsse: Ausgänge XLR & Klinke, MIDI, USB, 5 Pedale
  • optionaler Ständer LG800

Übersicht der neuen CP Pianos

CP1   CP5 CP50
Tastatur 88 Tasten, NW-STAGE
(Holz, synthetisches Elfenbein gewichtet)
88 Tasten, NW-STAGE
(Holz, synthetisches Elfenbein gewichtet)
88 Tasten, GH
Maximale Polyphonie 128 128 128
Klangerzeugung SCM SCM+AWM2 SCM+AWM2
Performances Preset 16 x 3 groups 10 x 4 groups x
3 banks
10 x 4 groups x
3 banks
User 16 x 3 groups 10 x 4 groups x
3 banks
10 x 4 groups x
3 banks
External 16 x 3 groups 10 x 4 groups x
3 banks
10 x 4 groups x
3 banks
Parts 2 6 3
Voice Block 17 Piano Typen 17 Piano Typen
+ 305 andere Voices
12 Piano Typen
+ 215 andere Voices
Modulation Effect Block 10 types 10 types + 39 types 10 types + 39 types
Poweramp / Compressor Block 8 typen 8 typen -
Reverb 8 typen 8 typen 8 types
Master Compressor - 3-band 3-band
Master EQ 5-band 5-band 3-band
Rhythmus Anzahl Kits - 14 14
Anzahl Patterns - 100 100
Display 55 Zeichen x 2
Zeilen, VFD
24 Zeichen x 2 Zeilen, VFD 24 Zeichen x 2
Zeilen, VFD
Controllers Pitchbend-Rad
Master-Volume
Knobs 1 - 6
Pitchbend-Rad
Master-Volume
Knobs 1 - 3
Part-Volume x 6
Master-Equalizer x 5
Gain
Pitchbend-Rad
Master-Volume
Knobs 1 - 3
Part-Volume x 3
Master-Equalizer x 3
Anschlüsse Output Kopfhörer
L/Mono, R (unsymm.)
L, R (symm.)
Kopfhörer
L/Mono, R (unsymm.)
L, R (symmetrisch)
Kopfhörer
L/Mono, R (unsymm.)
Footswitch Sustain
Sostenuto
Soft
Assignable
Sustain
Assignable
Sustain
Assignable
Foot Controller 2x 2x 2x
Mic Input - 1x -
MIDI In, Out, Thru In, Out, Thru In, Out, Thru
USB To Host, To Device To Host, To Device To Host, To Device
Leistungsaufnahme 16w 25w 7w

Maße

(B x T x H – ohne Pedal-Einheit)

1385 x 420 x 173mm 1381 x 405 x 174mm 1381 x 332 x 165mm

Gewicht

ohne Pedal-Einheit)

27.2kg 25.2kg 20.9kg

Weiterer Lieferumfang

Netzkabel
Pedal-Einheit
Illustrierte Anleitung zum CP1
Bedienungsanl
Data List Heft
Software
DVD-ROM
Netzkabel
Füßpedal FC3
Bedienungsanl. Bedienungsanl.
CD-ROM
Software DVD-ROM
Netzteil PA-150
(oder äquivalent)
Fußpedal FC3 Bedienungsanl. Bedienungsanl. CD-ROM
Software DVD-ROM

zum downloaden: Video Manual Yamaha CP1 (*.wmf Datei, Größe: 31,25 MB)

    Userbewertung für Yamaha CP-1 Stagepiano
    Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
    Artikel bewerten 4699.00 EUR InStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Yamaha-CP-1-Stagepiano.jpg


    Yamaha    Herstellerinformation
    Internet: Yamaha
    Alle Artikel von Yamaha

    Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
    css_fully_loaded