Clavia Nord Piano 3 online kaufen

Clavia Nord Piano 3

  • Bestellnr.: 243809
  • Sofort lieferbar
  • 2.599,00 EUR inkl. MwSt.

  • in den
    Warenkorb
  • ab Versand: 0,00 EUR
  • Vorkasse 2%: 51,98 EUR Sparen
  • Finanzierung: ab 55,97 EUR mtl.

    Beispielsraten der TARGOBANK Finanzierung

    Laufzeit in Monaten
    Nominalzins
    Effektivzins
    monatliche Rate
    Gesamtkreditbetrag
    6
    0,00%
    0,00%
    433,17 EUR
    2.599,00 EUR
    12
    3,90%
    3,90%
    221,11 EUR
    2.653,27 EUR
    18
    3,90%
    3,90%
    148,81 EUR
    2.678,53 EUR
    24
    7,70%
    7,90%
    118,56 EUR
    2.845,39 EUR
    36
    7,70%
    7,90%
    81,99 EUR
    2.951,63 EUR
    48
    7,70%
    7,90%
    63,76 EUR
    3.060,27 EUR
    56
    7,70%
    7,90%
    55,97 EUR
    3.134,08 EUR
  • Woanders günstiger?
  • 3 Jahre J&M Musikland-Garantie
  • auf die Merkliste
Fragen zu Clavia Nord Piano 3?
Frag Frank!
0361 / 60205911
frank@musikland-online.de
Share with WhatsApp!post it on facebook!

Clavia Nord Piano 3

Mit einer herausragend neuen Keyboard-Technologie, einem verbesserten Anschlagsverhalten nach dem Vorbild eines Flügels und einem erweiterten Speicher für die exklusive Nord Piano Library definiert das Nord Piano 3 in punkto Spielgefühl und Klang einen neuen Maßstab.

Die neue Virtual Hammer Action Technology simuliert die Bewegung der Hämmer in einem Flügel und kann so die charakteristischen Klangmerkmale mit bisher unerreichter Dynamik und einer atemberaubenden Authenzität abbilden.

HAUPTMERKMALE

Allgemein

  • Klaviatur mit 88 Tasten und drei Sensoren für ein verbessertes Anschlagsverhalten nach dem Vorbild eines Flügels
  • Nord Virtual Hammer Action Technology für eine deutlich verbesserte Tastenansprache
  • OLED-Display für eine bessere Übersichtlichkeit
  • 1 GB Speicher für die Nord Piano Library
  • 256 MB für die Nord Sample Library
  • Layer- und Split-Funktionalität
  • Nord Triple Pedal
  • Piano-Sektion
  • 4 Dynamik-Kurven
  • Dynamic Pedal Noise in Verbindung mit dem Nord Triple Pedal
  • Advanced String Resonance (Gen. 2)
  • Soft Release
  • Sample Synth
  • Spezielle Sample-Synth-Sektion mit Bedienelementen für Attack, Decay/Release und eine dynamische Steuerung


Effekte

Alle Effekte sind nun stereo ausgelegt

  • Simulation eines Röhren-Overdrive-Effekts
  • Vibe-Effekt
  • Unabhängige Reverb/Delay-Effekte
  • Tremolo, Pan, Ring-Modulator und Wah-Wah können über ein Pedal gesteuert werden


VIRTUAL HAMMER ACTION TECHNOLOGY

Die exklusive Nord Virtual Hammer Action Technology simuliert die Bewegung der Hämmer eines Flügels und sorgt so für herausragende Authentizität und eine dynamische Ansprache. Die Triple Sensor Klaviatur kann alle Tastenbewegungen mit erstaunlicher Präzision abbilden. Das Ergebnis ist eine Klaviatur-Ansprache, die dynamisches Spiel mit beeindruckender Kontrolle in jeder Velocity-Stufe zulässt.

Repetitionen

Die Nord Virtual Hammer Action Technology erlaubt es, eine neue Note zu erzeugen, ohne die Taste vollständig loslassen zu müssen. Da der Ton zwischen den Anschlägen nicht vollständig gedämpft wird, lassen sich Repetitionen deutlich flüssiger und Läufe fließend wie auf einem Flügel spielen.

Erweiterter Trigger-Bereich

Durch die neue Keyboard-Technologie können die Tasten in ihrem gesamten Anschlagsweg getriggert werden, was für eine fantastische Kontrolle bei perkussivem Spiel oder im Pianissimo mit halb gedrückten Tasten sorgt.

Dynamische Release-Funktion

Die Virtual Hammer Action Technology bietet zudem eine anschlagsempfindliche Release-Funktion, die den Klang abhängig von der Geschwindigkeit dämpft, mit der Sie die Taste loslassen.

ANSCHLAGSVERHALTEN WIE BEI EINEM FLÜGEL

Die Klaviatur wurde für eine verbesserte dynamische Kontrolle neu gewichtet, die für ein authentisches Spielgefühl wie bei einem Piano sorgt.

Jede Fatar-Klaviatur wird in der Nord-Produktion einzeln sorgfältig kalibriert, um eine gleichmäßige Ansprache über den gesamten Tastaturbereich sicherzustellen.

PIANO-SEKTION

Das Nord Piano 3 bietet einen 1 GB großen Speicher, der speziell für die Sounds aus der Nord Piano Library mit ihrem sorgfältig abgestimmten und individuellen Charakter vorgesehen ist. Die Nord Piano Library wird ständig erweitert und besteht aus einzigartigen akustischen und elektrischen Instrumenten, die über zahlreiche Dynamikstufen gesampelt wurden und so eine außergewöhnliche dynamische Kontrolle erlauben.

Die Factory Bank umfasst 6 Grand Pianos, 5 Upright Pianos sowie 11 E-Pianos, Clavinets und Harpsichords. Das Austauschen der Sounds in Ihrem Nord Piano 3 erfolgt dabei kinderleicht per Drag & Drop der Dateien im Nord Sound Manager für Mac und Windows.

EINZIGARTIGE PIANO-MERKMALE

Advanced String Resonance

Diese Funktion reproduziert das Zusammenspiel aus den Piano-Saiten, die auf dem Grundton und allen harmonischen Obertönen mitschwingen, wenn andere Noten auf einem Flügel oder Klavier gespielt werden.

Soft Release

Sorgt für eine weichere Release-Phase im Klang, die sich insbesondere für sanfte Passagen oder Legato-Spiel empfiehlt.

Das Nord Triple Pedal

Bietet neben Soft- und Sostenuto-Pedalen das einmalige Dynamic Sustain Pedal, das Pedal-Techniken wie das Spiel mit halb durchgetretenem Pedal oder „Release and Catch“ ermöglicht.

Pedal Noise

Darüber hinaus werden die charakteristischen Geräusche beim Anheben und Absenken der Dämpfer-Mechanik simuliert. Die Pedal-Noise-Funktion reagiert dabei dynamisch auf die Kraft und Geschwindigkeit, mit der das Sustain-Pedal des Nord Triple Pedals gedrückt und losgelassen wird.

SAMPLE-SYNTH-SEKTION

Die Sample-Synth-Sektion im Nord Piano 3 bietet einen 256 MB großen Speicher für die Nord Sample Library 2.0, die eine grundlegende Auswahl an hochwertigen Sample-Sounds aus ganz verschiedenen Genres inklusive der exklusiv lizensierten Sounds aus dem Mellotron und Chamberlin enthält.

Die Nord Sample Library 2.0 wird permanent aktualisiert und neue Modelle können kostenfrei heruntergeladen werden! Für weitere Informationen und aktuelle Hörbeispiele lesen Sie den Abschnitt zur Nord Sample Library 2.0!

Die Sample-Synth-Sektion bietet spezifische Regler für Attack, Decay/Release, die Dynamik und die Lautstärke des gewählten Sounds. Die Lautstärke lässt sich mit einem optional erhältlichen Volume-Pedal steuern, während das Sostenuto-Pedal am Nord Triple Pedal als eigenes Sustain/Latch-Pedal für die Sample-Synth-Sektion genutzt werden kann und dort zusätzliche Layering-Möglichkeiten eröffnet.

Mit Hilfe des mitgelieferten Nord Sample Editors können Sie sogar eigene Sample-Instrumente anlegen. Laden Sie Ihre .WAV-Dateien, weisen Sie sie Tasten auf der Klaviatur zu und übertragen Sie sie auf das Nord Piano 3, um sie direkt zu spielen. Der Nord Sample Editor kann auch bei der Anlage von Loops und der Sound-Zuordnung gute Dienste leisten.


EFFECT-SEKTION

Die Effect-Sektion des Nord Piano 3 integriert herausragende, variable Effekte, mit denen Sie Ihrem Sound unmittelbar Schmutz, Glimmer oder Atmosphäre verleihen. Alle Effekte sind nun stereo ausgelegt


  • Effekt 1 – Pan, Tremolo, Wah-Wah und Ring Modulator. Alle Effekte können mit einem Steuerpedal kontrolliert werden.
  • Effekt 2 – Phaser, Flanger, Chorus, ein neuer Vibe-Effekt und zwei wählbare Intensitäten für jeden Effekt.
  • Delay - Stereo-Delay-Effekt mit Tap-Tempo-Taste
  • 3-Band-EQ mit parametrischen Mitten
  • Compressor/Amp – Twin, JC, Small, Compressor und ein neuer Tube-Overdrive-Effekt.

Jedes Effekt-Modul kann wahlweise der Piano- oder der Sample-Synth-Sektion zugewiesen werden.

Master-Effekte

  • Reverb mit sechs Modi – Room, Stage, Hall, jeweils mit einer Bright-Option.

PERFORMANCE

Das Nord Piano 3 bietet spezifische Regler und Tasten für praktisch alle Funktionen, die man in einer Live-Situation benötigt. Die Transposition lässt sich ebenso wie das Setzen eines Split-Punkts und die Anlage eines gelayerten Sounds binnen Sekunden erledigen.

OLED-DISPLAY

Das kristallklare OLED-Display gewährt einen exzellenten Überblick, wenn Sie Sounds, Effekte und Programme auf der Bühne auswählen oder editieren. Mit einer neuen Organize-Funktion können Sie die Reihenfolge der Programme, Pianos und Samples problemlos ändern.

Es gibt 200 Speicherplätze, die in vier Bänke mit jeweils 50 Programmen aufgeteilt sind. Das Nord Piano 3 bietet zudem 5 Live-Speicherplätze, auf denen die aktuellen Einstellungen automatisch gespeichert werden – ideal als Skizzenblock bei Proben, wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Sound neue Sound-Kombinationen ausprobieren.

SPLIT UND LAYER

Das Nord Piano 3 verfügt über zwei Sound-Sektionen, die sich als Layer- oder Split-Konfiguration auf der Klaviatur anordnen lassen. Jede Sound-Sektion verfügt über eigene Effekte, denen ein Lautstärke- und/oder Sustain-Pedal zugewiesen werden kann – zum Beispiel zur Steuerung des Chorus bei einem Piano über das Sustain-Pedal oder zum Umschalten eines Delays im Sample-Synth über ein Steuerpedal. Für die Split-Funktion lassen sich sechs Split-Punkte aktivieren, die über LEDs markiert werden.

MONITOR-EINGANG

Schließen Sie Ihren MP3- oder CD-Player am Monitor-Eingang auf der Rückseite des Nord Piano 3 an, um zu bereits aufgenommener Musik zu spielen, zu üben oder zu improvisieren, ohne auf eine externe Audio-Anlage angewiesen zu sein. Das Signal wird einfach über den Kopfhörer-Ausgang abgehört.

Steuer-/Lautstärkepedale

Der Support für Steuer-/Lautstärkepedale wurde erweitert und umfasst nun auch Pedale von Fatar, das Yamaha FC7, das Roland EV-7, das Roland EV-5, das Korg EXP2 und das Korg XVP10.

Spezifikationen


GLOBAL

  • OLED-Anzeige
  • 4 Bänke mit je 50 Programmen – 200 Speicherplätze
  • Organize-Funktion für Programme
  • Live-Modus - 5 Live-Programme
  • Globale Transposition: +/- 6 Halbtöne
  • Programm-Transposition: +/- 6 Halbtöne
  • Feinstimmung: +/- 50 Cent
  • Kbd Touch: 4 Velocity-Dynamikkurven
  • Klaviatur mit drei Sensoren und Virtual Hammer Action Technology
  • Split-Funktionalität mit wählbarem Split-Punkt und LED-Markierung
  • Layer-Funktionalität
  • Mono-Ausgangsoption
  • Steuerung über das Dynamic Sustain Pedal in Verbindung mit dem mitgelieferten Nord Triple Pedal

USB-MIDI

  • Kostenlose OS-Updates

PIANO-SEKTION

  • 6 Typen - Grand, Upright, Electric Piano 1, Electric Piano 2, Clavinet und Harpsichord.
  • Jede Kategorie kann bis zu 9 unterschiedliche Modelle enthalten.
  • Organize-Funktion für Piano-Sounds
  • 40/60-stimmige Polyphonie (Stereo-/Mono-Pianos)
  • Advanced String Resonance (2. Generation) - regelbar
  • Wählbare Soft Release für Grand, Upright, E-Pianos und Harpsichord
  • Wählbarer Pedal Noise für Grand, Upright und E-Pianos 1 - regelbar
  • Oktaven-Transposition: -1/+1

SAMPLE-SYNTH-SEKTION

  • 15-stimmige Polyphonie
  • Organize-Funktion für Samples
  • Amp-Hüllkurve mit Attack und Decay/Release
  • Wählbarer anschlagsempfindlicher Tiefpassfilter und Dynamikbereich
  • Oktaven-Transposition: -1/+3
  • Das Sostenuto-Pedal kann auch als Sustain- oder Latch-Pedal für die Sample-Synth-Sektion konfiguriert werden.
  • Über ein (optionales) Volume-Pedal steuerbare Lautstärke

SPEICHER

  • Ungef. 1 GB Speicher für die Nord Piano Library
  • Ungef. 256 MB Speicher für die Nord Sample Library 2.0

EFFECT-SEKTION

Effect 1

  • Pan, Tremolo, Wah und Ring Modulator
  • Drei wählbare Intensitäten für Pan und Tremolo, Steuerung der Rate über den Regler Effect 1 Rate
  • Tremolo, Pan, Ring-Modulator und Wah können über ein Pedal gesteuert werden

Effect 2

  • Phaser 1, Phaser 2, Flanger, Chorus 1, Chorus 2 und Vibe
  • Zwei wählbare Intensitäten für jeden Effekt
  • Amp-Simulationen, Comp und EQ
  • Comp/Amp – drei Verstärker-/Lautsprecher-Simulationen, Tube Overdrive
  • Drive/Compression-Anteil über Drive-Regler steuerbar
  • 3-Band-EQ mit parametrischen Mitten +/- 15 dB Verstärkung/Dämpfung

Master-Effekte

  • Separates Reverb mit Room-, Stage- und Hall-Algorithmen, jeweils mit einem eigenen Bright-Modus
  • Separater Delay-Effekt – Rate, Amount und Tap-Tempo-Funktion

ANSCHLÜSSE

  • 2 Audio-Ausgänge L & R - 6,35 mm Klinkenbuchsen, unsymmetrisch
  • 1 Monitor-Eingang - 3,5 mm Stereoklinkenbuchse
  • 1 Kopfhörer-Ausgang - 6,35 mm Stereoklinkenbuchse
  • 1 Piano-Pedal-Eingang - 6,35 mm Klinkenbuchse. Verwenden Sie das mitgelieferte Nord Triple Pedal oder einen Fußtaster wie den Roland DP-2, DP-6, Yamaha FC-4, FC-5, Fatar VFP1-25 etc.
  • 1 Volume-Pedal-Eingang - 6,35 mm TRS-Stereoklinkenbuchse Verwenden Sie ein Control-/Expression-Pedal wie das Yamaha FC-7, Roland EV-5 etc.
  • MIDI In & Out - 5-polige DIN-Buchsen
  • USB - Typ B Anschluss zur Übertragung von Sounds und USB-MIDI
  • IEC C14 Netzanschluss

ABMESSUNGEN

  • Nord Piano 3: 1.287 mm, 121 mm, 340 mm
  • Pedal: 264 mm, 224 mm, 70 mm

GEWICHT

  • Nord Piano 3: 18,2 kg
  • Pedal: 2 kg

MITGELIEFERTES ZUBEHÖR

  • Nord Triple Pedal
  • Benutzerhandbuch
  • Stromkabel
  • Nord Piano Library v5 DVD-ROM
  • Nord Sample Library 2.0 DVD-ROM

OPTIONALES ZUBEHÖR


Sonderzubehör für Clavia Nord Piano 3




Userbewertung für Clavia Nord Piano 3
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 2599.00 EUR InStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/nord_piano_3_topview_450.jpg


Clavia    Herstellerinformation
Internet: Clavia
Alle Artikel von Clavia



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded