Casio XW-P1 Synth online kaufen

Artikelsuche : 

Casio XW-P1 Synth

  • Bestellnr.: 234294
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Casio XW-P1 Synth?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!
Casio XW-P1 Synth



Fette Klänge auf großen Bühnen


Der neue XW-P1 ist ein bombastisches Soundtalent. Mit 620 voreingestellten Presets ausgestattet, einschließlich 100 Solo-Synthesizer, sorgt der XW-P1 für eine beeindruckende Performance bei Live-Auftritten. Der Phrase-Sequenzer sowie der Step-Sequenzer liefern den optimalen Groove. So werden Sie durch das Abspielen von Begleitpattern zum Improvisationstalent. Durch die 6-fach Hex-Layer-Funktion werden dreidimensionale Klangwelten greifbar, in Kombination mit der Performance-Funktion lassen sich sogar neun Klänge layern.

Produkt Highlights:
  • Solo Synth   
  • Hex Layer
  • Drawbar Organ
  • Step Sequenzer
  • Arpeggiator & Phrase Sequenzer
  • 4 Drehcontroller
  • 9 Multifunktionale Fader
  • Mixer
  • Performance Memory
  • Geringes Gewicht (5,4 kg) / batteriebetrieben

Bombastische Bühnensounds – der XW-P1 Performance-Synthesizer
Der XW-P1 ist ein Synthesizer, der speziell für die Kreation und Komposition von elektronischen Sounds und die professionelle Performance bei Live-Auftritten entwickelt wurde. Der neue Performance-Synthesizer liefert 620 voreingestellte Presets, einschließlich Solo-Synthesizer-Presets, mit denen die Sounds analoger Vintage-Synthesizer reproduziert werden können.
Ein echter Knüller ist die 6-fach Hex-Layer-Funktion – mit dieser werden dreidimensionale Klangwelten greifbar. Aus den vorhandenen Sounds können bis zu sechs Klänge übereinander gelegt werden; kombiniert mit der Performance-Funktion lassen sich sogar neun Klänge layern. Hierfür werden auf der Tastatur vier Zonen gebildet – bekommt eine Zone den Hex-Layer-Sound zugewiesen, sind noch drei Zonen für weitere Sounds frei. Was für kreative Möglichkeiten!
Der neue Performance-Synthesizer von CASIO bietet viel Potenzial für phantastische Synthesizer-Sounds. Über vier frei belegbare Drehcontroller können unterschiedlichste Parameter in Echtzeit gesteuert werden (z.B. Resonance, Cut-off, DSP etc.) Allein die fetten Klänge des Solo-Synthesizers – unter anderem viele CASIO Kultklänge aus den 80ern zum Beispiel aus der CZ-Serie – und die vollwertige Zugriegelorgel (9 Registerstufen) machen den XW-P1 zum nächsten CASIO Kultobjekt.

  

Spezifikationen Casio XW-P1:

 

  • Tastatur
    61 standardformatige Tasten
    Anschlagdynamik: 2 Typen, Aus
  • Max. Polyphonie
    64 Noten (1 bis 32 bei bestimmten Klangfarben)
  • Klangfarben
    620 Preset, 310 Anwender
    Solo-Synthesizer-Klangfarben: 100 Preset, 100 Anwender
    Hex-Layer-Klangfarben: 50 Preset, 50 Anwender
    Zugriegelorgel-Klangfarben: 50 Preset, 50 Anwender
    PCM-Melodie-Klangfarben: 400 Preset, 100 Anwender
    PCM-Drum-Klangfarben: 20 Preset, 10 Anwender
  • Effekte
    Hall (Reverb): System-Hall
    Chorus: System-Chorus
    DSP: 100 Preset, 100 Anwender
    53 Typen (46 Normal, 7 Solo-Synthesizer)
    Master-Equalizer: 4 Bänder
  • Demo-Songs
    3 Songs
  • Performance-Funktionen
    100 Preset, 100 Anwender
  • Phrasenfunktionen
    Preset-Phrasen: 100
    Anwenderphrasen: 100
    Wiedergabemodus: Einmal, Loop
    Speicherkapazität: 128 KB Sonstige Overdubbing
  • Step-Sequenzer-Funktionen
    Preset-Sequenzen: 100
    Anwender-Sequenzen: 100
    Anzahl Spuren Mono: 8, Poly: 1, Control: 4
    Patterns: 8 Typen je Sequenz
    Ketten: 100
    Maximale Schrittzahl: 16
    Sonstige: Phrasenfunktion-Steuerung
  • Mixer
    16 interne Parts + extern eingegebene Parts
  • Andere Funktionen
    Transponierung: ±1 Oktave (–12 bis 0 bis +12 Halbtöne)
    Oktavverschiebung: ±3 Oktaven
    Stimmung: A4 = 415,5 - 440,0 - 465,9 Hz
    Arpeggios: Preset: 100, Anwender: 100
  • MIDI
    16-fach multitimbral, konform zu GM Level 1
  • Räder
    Bender, Modulation
  • Speicherkarten
    Unterstützte Speicherkarten: SD- oder SDHC-Speicherkarten, 32 GB oder niedriger
    Funktionen: SMF-Wiedergabe, Audiodatei-Wiedergabe, Speichern, Einlesen und Löschen von Dateien, Kartenformatierung
  • Ein-/Ausgänge
    USB-Port: Typ B
    MIDI IN/OUT-Anschluss: IN, OUT
    Sustain-/Zuweisbare Buchse: Standardbuchse (Sustain, Sostenuto, Soft, Start/Stopp)
    Kopfhörerbuchse: Stereo-Standardbuchse
    LINE OUT R & L/MONO-Buchsen: Standardbuchse × 2
      Ausgangsimpedanz: 2,3 kΩ, Ausgangsspannung: 1,7 V (effektiv) max.
    Audio-Eingangsbuchse: Stereo-Minibuchse
      Eingangsimpedanz: 9 kΩ, Eingangsempfindlichkeit: 200 mV
    Instrument-Eingangsbuchse: Standardbuchse
      Eingangsimpedanz: 9 kΩ, Eingangsempfindlichkeit: 200 mV
    Mikrofon-Eingangsbuchse: Standardbuchse (nur für dynamische Mikrofone)
      Eingangsimpedanz: 3 kΩ, Eingangsempfindlichkeit: 10 mV
  • Gleichspannungseingang
    9,5 V Gleichspannung
  • Stromversorgung
    2 Wege
    Batterie: 6 Zink-Kohle- oder Alkalibatterien Größe Mono (D)
    Batterielebensdauer: Circa 35 Stunden
    Netzadapter: AD-E95100L
    Ausschaltautomatik: Circa 6 Minuten nach der letzten Tastenbetätigung bei Batteriebetrieb, circa 4 Stunden nach der letzten Tastenbetätigung bei Netzadapterbetrieb.
    Die Ausschaltautomatik ist deaktivierbar.
  • Leistungsaufnahme
    9,5 V = 4 W
  • Abmessungen
    94,8 × 38,4 × 12,4 cm
  • Gewicht
    Circa 5,4 kg (ohne Batterien)

 


Userbewertung für Casio XW-P1 Synth
Für diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 549.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Casio-XW-P1-Synth.jpg


Casio    Herstellerinformation
Internet: Casio
Alle Artikel von Casio



Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Widerrufsrecht   |   Lieferung   |   AGB (Html)   AGB (PDF)
css_fully_loaded