Fender 70th Anniversary Esquire MN WBL

Fender

Produktvariationen


Fender 70th Anniversary Esquire Maple Neck, White Blonde

Die allererste Fender E-Gitarre in Solid-Body-Bauweise war 1950 die Esquire . Mit Single-Cutaway, verstellbarer Bridge mit drei Saitenreitern und der einzelne Pickup, der aus einer Lap-Steelgitarre zweckentfremdet worden war, bildeten die Basis für alle nachfolgenden E-Gitarren mit massivem Korpus. Auch für ihre berühmte Schwester, die Telecaster.

Die 70th Anniversary Esquire hat einen Body aus Kiefernholz – schön leicht, ideal für einen knackigen, vielschichtigen Klang. Der Korpus wurde mit einem Roasting veredelt.
Weitere Details: Nitrolack-Finish, dickes U-Halsprofil, Jubiläums-Halsplatte und Tweed-Case sowie ein Tim Shaw Designed Esquire Bridge-Pickup, der inspiriert wurde durch eine Original ’50 Esquire im Songbirds Museum in Chattanooga, TN.

Wichtig: Die 70th Anniversary Esquire wird nur im Jahr 2020 produziert!

  • Farbe: White Blonde
  • inkl. Vintage Tweed Case
  • Korpus: Kiefer, Roastet
  • Finish: Gloss Nitrocellulose Lacquer
  • Halsmaterial: Ahorn
  • Halsform: '50 Broadcaster® "U"
  • Mensur: 25.5" (648 mm)
  • Griffbrett: Ahorn
  • Griffbrettradius: 7.25" (184.1 mm)
  • Bünde: 21
  • Sattel: Knochen
  • Sattelbreite: 1.650" (42 mm)
  • Inlays: Black Dot
  • Steg-Pickup: Tim Shaw Designed Esquire Bridge Pickup
  • Controls: Master Volume, Master Tone
  • Pickup-Schalter: 3-Position Blade: Position 1. Bridge (Tone control off), Position 2. Bridge (Tone control on), Position 3. Bridge (Tone control off, preset treble roll-off)
  • Brücke: 3-Saddle American Vintage Strings-Through-Body Tele® with Solid Barrel Steel Saddles
  • Hardware: Nickel/Chrome
  • Mechaniken: Vintage-Style
  • Schlagbrett: 1-Ply Black Phenolic
  • Potis: Knurled Dome-Style
  • Saiten: Fender USA 250L Nickel Plated Steel (.009-.042 Gauges)



Fender    Herstellerinformation
Internet: FenderAlle Artikel von Fender

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de