Fender CD-60SCE Westerngitarre Natur

Fender

Produktvariationen


Fender CD-60SCE Westerngitarre Natur

Die CD-60SCE mit Zargen und Boden aus Mahagoni spielt fantastisch leicht, so das sie sich wundbar für Anfänger eignet, die von Konzertgitarre auf eine Halbakustische umsteigen möchten. Der venezianische Cutaway ermöglicht müheloses Greifen auch in höchsten Lagen. Eine massive Fichtendecke unterstützt Volumen und einen crispen, klaren Sound. Die CD-60SCE ist überall dort zuhause, wo stimmungsvolle Fender Gitarrenklänge gewünscht sind: auf der Couch, am Lagerfeuer oder beim spontanen Unplugged-Gig

Merkmale:

  • Korpusform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: massive Fichte
  • Boden und Zarge: Mahagoni, laminiert
  • Finish: Gloss
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Fender® 'Easy-to-Play'
  • Griffbrett: Walnuss
  • Griffbrettkanten: abgerundet
  • Binding: schwarz
  • Mensur: 643 mm
  • Griffbrett Radius: 305 mmR
  • Bünde: 20
  • Sattel: Crème Kunststoff
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Griffbrett: Palisander
  • Griffbretteinlagen: 3 mm Pearloid Punkte
  • Elektronik: Fishman CD Preamp
  • Regler: Lautstärke, Bässe, Höhen
  • Brücke: Palisander
  • Mechaniken: Chrome Die-Cast
  • Schlagbrett: schwarz
  • Saiten: Fender® Dura-Tone® Coated 80/20 Bronze (.012-.052)




Fender    Herstellerinformation

Die wichtigste und bekannteste Gitarrenmarke neben Gibson. Leo Fender - Visionär und Musiker konzipierte, zu unser aller Glück, die erste „Brettgitarre“, in Form der Fender Telecaster. Die Weiterentwicklung, die Fender Stratocaster, gilt als die meistgekaufte und meist nachgebauteste E-Gitarre der Welt, gelungen ist dies durch ihre weitsichtige Konzeption. Ihr ausgeprägter Sound ist legendär und einzigartig. 

Hier findet ihr die aktuellen Fender Neuheiten

Internet: FenderAlle Artikel von Fender

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de