Gibson 1958 Les Paul Standard Reissue VOS Washed Cherry Sunburst

Gibson

Gibson 1958 Les Paul Standard Reissue VOS Washed Cherry Sunburst

Gibson Custom Shop

Der Gibson Custom Shop ist der Inbegriff von Handwerkskunst in optischer Qualität sowie klanglicher Qualität. Jedes Instrument lebt Gibsons Geschichte durch Genauigkeit, Authentizität und Liebe zum Detail. Die Les Paul Standard-Neuauflage von der 1958er bietet alle historischen Konstruktionsmethoden der berühmten originalen Vorbilder. Wie die Originale von 1958 hat sie schmale Bünde, die dazu beitragen, dass mehr Griffbrettholz im Ton "zu hören" ist. Es hat ein gewölbtes, klobiges Halsprofil für ein volles Spielgefühl. Und schließlich hat sie eine wunderschöne Plaintop Ahorndecke. Jede 1958er ist einzigartig und voller eigenem Charakter. Erhältlich in verschiedenen klassischen Sunburst-Farben. Hier aktuell in Washed Cherry Sunburst.

  • Farbe: Washed Cherry Sunburst
  • Hals: Massives Mahagoni
  • Profil: Chunky C-Shape
  • Mensur: 629mm
  • Griffbrett: Indisches Palisander, Hide Glue Fit
  • Anzahl der Bünde 22
  • Bünde: Historic Gibson Narrow / Tall
  • Sattel: Nylon
  • Sattelbreite: 43mm
  • Inlays: gealterte Cellulose-Nitrat-Trapeze
  • Korpusform: Les Paul
  • Decke: 2-teiliger Plain Maple, Hide Glue Fit
  • Body: 1-teiliges leichtes Mahagoni
  • Bindung: 1-lagiger Royalite
  • Lack: Nitrocellulose VOS (Vintage Patina)
  • Hardware: Nickel
  • Tuner-Beschichtung: Nickel
  • Brücke: No-Wire ABR-1
  • Saitenhalter: Lightweight Aluminum Stop Bar
  • Stimmmaschinen: Kluson Single Line, Single Ring
  • Schlagbrett: laminiertes Cellulose-Acetat-Butyrat
  • TrussRod: Authentic No-Tube aus den 1950er Jahren
  • Halsstababdeckung: Authentisch abgestuft 2-lagig
  • Bedienknöpfe: Butyrate Gold Top Hats
  • Schalterspitze: Amber Catalin
  • Switchwasher: Siebgedrucktes Celluloseacetatbutyrat
  • Jack Plate Cover: Laminiertes Celluloseacetatbutyrat
  • Kontrollabdeckungen: Black Royalite
  • Gurtpins: Aluminium
  • Tonabnehmerabdeckungen: Authentisches Profil Neusilber
  • Hals Pickup: Custombucker Alnico III (ungegossen)
  • Bridge Pickup: Custombucker Alnico III (ungegossen)
  • Regler: CTS 500K Audio Taper Potentiometer, Papier-in-Öl-Kondensatoren
  • Pickup Selector: 3-Wege-Schaltanlage
  • Ausgangsbuchse: Switchcraft
  • Saiten: .010, .013, .017, .026, .036, .046
  • Koffer: Brown / Pink Lifton Neuauflage 5-Latch
  • Zubehör: Gibson Custom Switchplate Medaillon (mit historischer schwarzer Kunststoffabdeckung im Gehäuse), Echtheitszertifikat-Broschüre, historische Neuauflage-Anhänger

Ähnliche Artikel

Specs Gibson 1958 Les Paul Standard Reissue VOS Washed Cherry Sunburst

Sonderzubehör






Gibson    Herstellerinformation

Orville Gibson gründete 1902 seine "Gibson Mandolin – Guitar Co., Ltd.". Schon früh
hatte Orville erkannt, dass massives und gewölbtes Holz die besten
Resonanzeigenschaften hat. So kreierte er eine neue Familie von Mandolinen und
Gitarren, die schnell zu den besten Instrumenten ihrer Gattung avancierten.
Im Laufe der Jahre setzte Gibson mit immer neuen Ideen Maßstäbe im Instrumentenbau.
1952 wurde mit der Gibson Les Paul die Rock und Roll-Gitarre schlechthin vorgestellt,
die mittlerweile ihr fünfzigstes Jubiläum feiert und immer noch als Synonym für
moderne Musik steht.
So, wie sich die Musik weiterentwickelt, so bleibt auch Gibson am Puls der Zeit und
oft waren die Gitarrenbauer ihrer Zeit sogar weit voraus und schufen Instrumente, die
sich erst viel später dann zu Klassikern entwickeln sollten.
Die umfassende und enge Zusammenarbeit mit vielen Musikern führt immer wieder zu
Verbesserungen und Neuentwicklungen auf dem Gitarrensektor.




Internet: GibsonAlle Artikel von Gibson

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de
 
 
 
 
 
 
Sortieren|Info|Filtern