Gibson Slash J-45 Vermillion Burst

Gibson

Gibson Slash J-45 Vermillion Burst

Gibson und Slash sind stolz darauf, die Slash Collection Gibson J-45 Standard zu präsentieren. Sie repräsentiert die einflussreiche Gibson-Gitarre, die Slash während seiner Karriere verwendet hat und die mehrere Generationen von Spielern auf der ganzen Welt inspiriert hat. Die Slash Collection von Gibson ist heute mit Slash live auf der Bühne zu sehen. Jede Gibson J-45 Standard der Slash Collection bietet eine Mischung aus traditioneller Ausstattung und modernen Funktionen, darunter ein individuelles Slash-Halsprofil mit abgerundetem C-Ausschnitt, einen flacheres und moderneres 16-Zoll-Griffbrett sowie einen vielseitigen benutzerdefinierten LR Baggs VTC-Tonabnehmer für natürlichen Akustik-Klang. Exklusiv für die Slashs ist eine "Skully" -Signaturzeichnung auf der Rückseite der Kopfplatte, die Slash-Signatur auf der Halsstababdeckung (incl. einer leeren Halsstababdeckung im Koffer) und vier Slash Jim Dunlop Tortex-Picks. Die Gibson J-45 Standard der Slash Collection ist in November Burst und als Limited Edition Vermillion Burst erhältlich.

zusätzliche Spezifikationen:

  • Farbe: Vermillion Burst
  • Hals: Mahogany
  • Profil: Custom Slash Round
  • Mensur: 628mm
  • Griffbrett: Rosewood
  • Radius: 16"
  • Anzahl der Bünde: 20
  • Bünde: Standard
  • Sattelbreite: 44mm
  • Inlays: Mother-of-Pearl Dots
  • Korpusform: J-45
  • Decke: Sitka Fichte
  • Back: Mahagoni
  • Side: Mahagoni
  • Bracing: Traditionelles hand-scalloped X-bracing
  • Binding: Multi-ply top, single-ply back
  • Lack: Nitrocellulose
  • Hardware: Tuner Plating Nickel
  • Bridge Traditional belly up
  • Sattel Material: Tusq
  • Mechaniken: Grover Rotomatics
  • Truss Rod Cover: Slash Signature
  • Bridge Pins: Tusq
  • Tonabnehmer: LR Baggs™ VTC
  • Regler: Volume und Tone
  • Saiten: 0.053, 0.042, 0.032, 0.024, 0.016, 0.012
  • incl. Koffer
  • incl. Gibson Accessory Kit


Sonderzubehör

ACUS ONE-8 Bag69,90 €wird für Dich bestellt
ACUS One-8 Simon M2 Black899,00 €Sofort lieferbar





Gibson    Herstellerinformation

Orville Gibson gründete 1902 seine "Gibson Mandolin – Guitar Co., Ltd.". Schon früh
hatte Orville erkannt, dass massives und gewölbtes Holz die besten
Resonanzeigenschaften hat. So kreierte er eine neue Familie von Mandolinen und
Gitarren, die schnell zu den besten Instrumenten ihrer Gattung avancierten.
Im Laufe der Jahre setzte Gibson mit immer neuen Ideen Maßstäbe im Instrumentenbau.
1952 wurde mit der Gibson Les Paul die Rock und Roll-Gitarre schlechthin vorgestellt,
die mittlerweile ihr fünfzigstes Jubiläum feiert und immer noch als Synonym für
moderne Musik steht.
So, wie sich die Musik weiterentwickelt, so bleibt auch Gibson am Puls der Zeit und
oft waren die Gitarrenbauer ihrer Zeit sogar weit voraus und schufen Instrumente, die
sich erst viel später dann zu Klassikern entwickeln sollten.
Die umfassende und enge Zusammenarbeit mit vielen Musikern führt immer wieder zu
Verbesserungen und Neuentwicklungen auf dem Gitarrensektor.




Internet: GibsonAlle Artikel von Gibson

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de