Hagstrom Fantomen Black

Hagstrom

Hagstrom Fantomen Black

brandneues Gitarrenmodel in die Zusammenarbeit mit der Schwedischen Band "Ghost" mit asymmetrisch geformtem Korpus aus massivem Mahagoni und ein Mahagonihals
Erhältlich in 3 Farbvarianten: Black / White / Tobacco Sunburst

  • Korpus: Mahagoni, Single Cutaway
  • Hals: Mahagoni, eingeleimt
  • Halsspannstab: H-Expander
  • Griffbrett: Resinator
  • Halsradius: 15"
  • Einlagen: Pearloid Block-Inlays
  • Bünde: 22 Medium Jumbo
  • Mensur: 25.5" (658 mm)
  • Sattel: GraphTech Black Tusq XL
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer Hals: AlNiCo-2 No. 2-Humbucker von Lundgren Design
  • Tonabnehmer Steg: AlNiCo-2 No. 5-Humbucker von Lundgren Design
  • 3-Wege-Tonabnehmerwahlschalter
  • 2 x Volumenregler mit R/C-Beschaltung (Widerstand + Kondensator)
  • 2 x Klangregler mit Push/Pull-SplitRegler: 1 x Volume mit R/C Tone Schaltung Kill Switch in Höhe oberer Cutaway
  • Brücke: Long Throw Tune-O-Matic Steg mit Stop-Tailpiece
  • Mechaniken: Verchromte Hagstrom 18:1 Die Cast
  • Saitensatz: D'Addario EXP110 (10-46)
  • Optionales Zubehör: Hagstrom Case HSC47, Hagstrom Bag HSBGE19



Hagstrom    Herstellerinformation
Eine Legende kehrt zurück! Im Jahre 1958 begann Hagstrom in Schweden mit dem Bau elektrischer
Gitarren. Schon in den 60er Jahren waren Modelle wie die Swede oder die Viking absolute Topseller und wurden gespielt von Musikern wie Frank Zappa,
Elvis Presley, Larry Corryell, David Bowie oder Abba. Leider war dann im Jahre 1982 (vorläufi ger) Produktionsstop – wodurch allerdings die Gitarren erst richtig legendär und bis heute zu begehrten Sammlerobjekten wurden.

Internet: HagstromAlle Artikel von Hagstrom

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de