Hughes & Kettner Red Box 5

Hughes & Kettner
Hughes & Kettner Red Box 5
Hughes & Kettner Red Box 5
Hughes & Kettner Red Box 5

Neben den praktischen Vorteilen wie z.B. kein Übersprechen von anderen Instrumenten, verdankt die Red Box ihren Erfolg den Möglichkeiten der Sound-Bearbeitung: sie klingt nicht wie ein mikrofonierter Lausprecher, sondern wie der Lautsprecher selbst! Unverfälscht, direkt, mit vollem Dynamikumfang. Ihr Signal ist die beste Basis für die Arbeit mit Raum-Effekten und Recording-Plug-Ins. Übrigens: das Geheimnis vieler “fetten” Gitarren-Tracks ist die Mischung aus Mikrofon und Red Box.

Anschlüsse
Die RED BOX 5 bietet einen Eingang für Line- und Speaker-Signale (IN) als unsymmetrische Klinkenbuchse und zwei verschiedene Ausgänge: eine unsymmetrische Klinken-Buchse zur Weiterleitung des unbearbeiteten Signals (THRU), und einen symmetrischen XLR-Stecker zur Einspeisung des bearbeiteten Signals in ein Mischpult. Falls das verwendete Mischpult keine Phantomspeisung bietet, ist die RED BOX 5 mit einem Anschluss für ein optionales Netzteil sowie einem Fach für eine 9 V-Blockbatterie ausgestattetH

Bedienelemente
Neben dem obligatorischen Ground-Lift und der Eingangspegel-Anpassung bietet die RED BOX 5 drei über Schiebeschalter bedienbare Filter, welche eher subtil als radikal eingreifen. Sie helfen Dir den Sound zu finden, den Du von Deiner eigenen Gitarrenbox gewohnt bist. Am stärksten machen sich diese Modi in Crunch- oder Lead-Sounds bemerkbar.

  • Loose / Tight: „Tight“ produziert einen kompakten, dichten Sound der sich bestens für Riffing mit ordentlich „Grip“ eignet, „Loose“ klingt offener und weicher.
  • Vintage / Modern: Schaltet den Sound-Charakter zwischen „Modern“ (kerniger) und „Vintage“ (wärmer) abgestimmten Lautsprechern um.
  • Small / Large: „Small“ vermittelt den Charakter eines kleinen Gehäuses mit weniger Bass-Anteil, in Stellung „Large“ wird der Sound „größer“, entsprechend einer Box mit großem Gehäusevolumen.
  • Ground / Lift: Dieser Schalter trennt die Masse-Verbindung der RED BOX 5. Dies ist hilfreich bei sogenannten „Brummschleifen“. In Stellung „Lift“ ist die Verbindung getrennt.



Hughes & Kettner    Herstellerinformation
Der Name Hughes & Kettner steht heute in aller Welt für die fortschrittlichste Linie
von Instrumentalverstärkern. Schon die ersten Hughes & Kettner Produkte waren
richtungsweisend für die ganze Branche. Der erste digital gesteuerte,
vollprogrammierbare Gitarrenverstärker (AS 64), der erste Vollröhren- Recording-
Verstärker (Cream Machine), der erste Hybrid- Röhren- Verstärker (ATS 100) sind nur
drei Konzepte, die den Ruf der Marke Hughes & Kettner als Innovationsmotor der Branche
begründeten.

Heute ist Hughes & Kettner weltweit die einzige Marke, die von der puristischen
Vollröhren- Architektur bis zum volldigitalen Amp Modeling alle denkbaren Technologien
auf höchstem Niveau nutzt, um jedem Gitarristen, das für ihn maßgeschneiderte Werkzeug
an die Hand geben zu können.

Internet: Hughes & KettnerAlle Artikel von Hughes & Kettner

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de