PRS Studio Purple Hazel E-Gitarre

PRS
PRS Studio Purple Hazel E-Gitarre
  • Decke: Ahorn, 10-Top
  • Korpus: Mahagoni
  • Bünde: 22
  • Mensur: 25"
  • Lack: Hochglanz, V12
  • Hals: Mahagoni, geleimt
  • Halsprofil: Pattern (Wide Fat)
  • Griffbrett: Palisander
  • Einlagen: Birds
  • Steg: PRS Tremolo
  • Mechaniken: PRS Low Mass Locking
  • Hardware Farbe: Chrom
  • Tonabnehmer Steg: PRS 57/08 Treble
  • Tonabnehmer Mitte: PRS 57/08 NF (Narrowfield)
  • Tonabnehmer Hals: PRS 57/08 NF (Narrowfield)
  • Schaltung: 5-Weg Blade Schalter, Volume- & Push/Pull Tonregler
  • Inklusive: PRS Koffer
  • Farbe: Purple Hazel



PRS    Herstellerinformation
Paul Reed Smith begann seine ersten Gitarren ab 1975 zu bauen. Viele dieser noch einzeln angefertigten Instrumente gingen bereits damals an Musiker wie Al Di Meola, Peter Frampton oder Carlos Santana. Wegen ständig steigender Nachfrage musste PRS immer wieder expandieren und hat heute seinen Sitz in Stevensville (Maryland/USA). PRS beschäftigt hier 200 äußerst talentierte Mitarbeiter um Instrumente mit der gleichen Hingabe zu bauen, wie in den ersten Tagen. Ziel von PRS war schon immer E-Gitarren auf allerhöchstem Niveau herzustellen. Obwohl sich im Laufe der Jahre vieles in der Produktion von E-Gitarren geändert hat, steht bei PRS auch heute Qualität und die Erfahrung der Gitarrenbauer an erster Stelle.

Internet: PRSAlle Artikel von PRS

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de