Palmer PAN-1 mono DI-Box passiv

Palmer
Palmer PAN-1 mono DI-Box passiv

  • PALMER DI-BOXEN werden zur Anpassung benutzt.
  • Das hochohmige unsymmetrische Signal von elektronischen Musikinstrumenten wie Keyboards, CD Playern, aber auch Lautsprecherausgänge, wird durch DI-Boxen so gewandelt, dass es an die Mikrofoneingänge von Stageboxen, bzw. Mischpulten, die symmetrisch und niederohmig sind, passt.
  • Die Passive DI-Box, deckt mehr als 90% der Standardapplikationen ab.
  • Kein Soundverlust durch extrem hochwertigen Symmetrieübertrager aus Mu-Metall, ausgeglichener Frequenzverlauf im gesamten Audiobereich von 40 bis 20 kHz.
  • Maximale Übersteuerungsfestigkeit durch weiten Bereich der Anpassung.
  • Mechanisch extrem robust durch Druckgußgehäuse aus einer speziellen Legierung, die zusätzlich für Einstrahlfestigkeit sorgt.

Technische Daten
  • Eingang: Klinke, Parallelbuchse zum Durchschleifen
  • Ausgang: isolierte XLR/m Buchse, Pin 2 heiß
  • Ground Lift Schalter
  • 3-fach Attenuator: 0 dB, -20 dB, - 40 dB
  • Eingangspegel max: +50 dB in -40 dB Position
  • Eingangsimpedanz: 68 kOhm, Trafo 10:1 übersetzt

Sonderzubehör

Cordial CCFI 6 PP9,90 €Sofort lieferbar
Cordial CCM 5 FM11,20 €Sofort lieferbar





Palmer    Herstellerinformation
25 Jahre Erfahrung in analoger Audiotechnik „Handmade in Germany“. In dieser Zeit haben sich die Professionellen Audio Tools als unverzichtbare und zuverlässige Helfer in allen Bereichen ob Live, ob im Studio oder in der Festinstallation bewiesen. Trotz fortschreitender Digitaltechnik bleiben alte Probleme bestehen, für die Palmer Lösungen anbietet.
Neben diesen Audio Tools stellt Palmer auch einige Geräte für Gitarrenanwendungen her.

Internet: PalmerAlle Artikel von Palmer

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de