Rode RODECaster Pro

Rode

Rode RODECaster Pro

    • 4 hochwertigen Mikrofonkanäle mit automatischer Pegeleinstellung und Aufnahmen auf eine microSD-Karte
    • Verbinden Sie Ihr Telefon ganz einfach per Bluetooth™ oder mithilfe eines TRRS-Kabels mit dem RØDECaster Pro™. Bietet automatisch "Mix-Minus"-Audio, damit der Anrufer kein Echo hört, Telefoninterviews mit entfernten Gästen haben noch nie so gut geklungen!
    • Verfügt über acht programmierbare Effektpedale, zum sofortigen Auslösen von Klangeffekten, Musik, Werbemelodien, Applaus und Reklame. Sie können die programmierbaren Pedale über jedes beliebige Eingabegerät mit Tonaufnahmen bespielen, oder mithilfe der beiliegenden Software einfach Dateien von Ihrem Computer per "Drag-and-Drop" auf die Pedale ziehen. Sie können sogar Ihre Lieblingsfarbe zur Illumination der Pedale wählen.
    • Die A-Klasse-Vorverstärker bieten eine viel klarere Verstärkungsstruktur mit niedrigeren Störungspegeln und erzeugen ein unglaublich klares, rauschfreies Signal. Die Vorverstärker verfügen zudem über eine Bias-Spannungsversorgung, was die Störungspegel zusätzlich niedrig hält. Ihr Signal ist glasklar.
    • Ihr tadelloses Signal wird außerdem durch die legendären, patentierten Audio-Prozessoren, APHEX Aural Exciter™ und APHEX Big Bottom™ verbessert. Diese sind im Abschnitt zur Audioverarbeitung des RØDECaster Pro™ verbaut, und verleihen Ihrem Sound diesen reichen, warmen Klang, den man sonst nur in professionellen Studios findet. Der RØDECaster Pro™ bietet zudem mehrstufige Dynamiken, wie zum Beispiel Kompression, Begrenzung, De-Esser und Noise-Gate.
    • Sie können den RØDECaster Pro™ per USB auch an Ihren Computer anschließen, da er über eine USB-Audio-Schnittstelle verfügt. Sie können Ihren Podcast also in Ihr bevorzugtes Aufnahmeprogramm überspielen. Der RØDECaster Pro™ kann außerdem unterbrechungsfrei Live-Sendungen streamen - das Radio von heute!





                Rode    Herstellerinformation
                Internet: RodeAlle Artikel von Rode

                Frisch eingetroffen!

                www.musikland-online.de