Schlagwerk HECK 75 Heck Stick

Schlagwerk
Schlagwerk HECK 75 Heck Stick
Schlagwerk HECK 75 Heck Stick

Schlagwerk HECK 75 Heck Stick

Sachlich beschrieben ist der Heck-Stick die lo- gische und sinnvolle Erweiterung zum Cajon mit spieltechnischem Anwendungsgewinn. Dieser Stick füllt endlich die Lücke zwischen Drums und Percussion. Mit dem Heck Stick wird das Cajon zum ultra-kompakten Drum-Set. Der Heck Stick übernimmt hierbei die Rolle der Hi-Hat. Mit eigenem Soundcharakter können hiermit alle Drumgrooves gezaubert werden. Die Schellen können mit einem Handgriff zwischen geschlossenem und offenem Klang (ähnlich einer Hi-Hat) verstellt werden. Das Erscheinungsbild des Heck Sticks spricht die gleiche Formensprache wie das Design eines Cajons: Reduktion aufs Wesentliche.

  • Spezial-Jingle Stick mit Trägerplatte
  • passend für alle Cajons (45 bzw. 50 cm Höhe)
  • Links- und Rechtsmontage möglich






Schlagwerk    Herstellerinformation
Percussion Sounds made in Germany

Vor 25 Jahren schlug die Geburtsstunde von Schlagwerk Percussion (damals zunächst ganz bodenständig Schlagwerk (Klangobjekte). Gerhard Priel und Bengt Schumacher waren Eltern und Paten zugleich und gründeten mit viel Elan dieses Unternehmen, das sich auf die Herstellung und Entwicklung von Percussion-Instrumenten aus Holz spezialisiert hat.

In den ersten Jahren lag der Fokus auf der Herstellung professioneller
Schlitztrommeln. Ein Novum für den therapeutischen und pädagogischen Bereich, der ersten Zielgruppe der jungen Firma. Doch rasch wuchs auch das Interesse aktiver Musiker an den hochwertigen Instrumenten! Das Angebot wurde in den darauf folgenden Jahren um Rahmentrommeln, Udu® Drums, Small Percussion und
Cajones erweitert.

Im Jahre 1986 wurde mit der ersten Schlagwerk Cajon der Grundstein für eines der erfolgreichsten Percussioninstrumente der letzten Jahre gelegt. Mit der Cajon la Perù® wurde Anfang der 90er Jahre der Maßstab für Sound und Qualität einer modernen Cajon gesetzt. Und damit erhielt Schlagwerk Percussion zunehmend auch internationale Resonanz.

Was ist das Spezifische?
Das ganz besondere Klang-Erlebnis. Hören und Fühlen: denn unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter fertigen in Handarbeit Instrumente, die Erfahrung mit Innovation paaren. Qualität einer Manufaktur, die hörbar wird. Instrumente der Spitzenklasse entstehen. Das besondere Erlebnis für Ohren, Augen und
Hände. Rhythmus, der ansteckt. Jeder soll mitgenommen werden
bei Schlagwerk Percussion. 2007 und in Zukunft.

Internet: SchlagwerkAlle Artikel von Schlagwerk

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de