Shure SM 58 S mit Schalter

Shure
Shure SM 58 S mit Schalter
Shure SM 58 S mit Schalter

Produktvariationen


Shure SM 58 S mit Schalter

Das SM58 kam 1966 auf den Markt und wurde ursprünglich für den Einsatz in Radio- und Fernsehstudios entwickelt. Das „SM“ steht für „Studio Microphone“. Es dauerte jedoch nicht lange, bis das SM58 weltweit zum Branchenstandard und zum beliebtesten Mikrofon für Live-Auftritte wurde. Am 5. August feierten wir den 54. Geburtstag des treuen SM58, welches uns so viele unvergessliche Momente mit bahnbrechendem, energiegeladenem Sound beschert hat.

  • Für Gesang optimierter Frequenzgang mit präsenten Mitten und Bassabsenkung
  • Nierencharakteristik für isolierte Soundquelle und reduzierte Hintergrundgeräusche
  • Integrierter, luftgefederter Erschütterungsabsorber minimiert Griffgeräusche
  • Integrierter, effektiver Wind- und Pop-Filter
  • Legendäre Shure Qualität, Robustheit und Zuverlässigkeit
  • Dynamisches Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik.
  • Übertragungsbereich: 50 Hz - 15 kHz
  • Ausgangsimpedanz: 300 Ohm
  • Leerlaufempfindlichkeit: -54,5 dBV/Pa (1,88 mV)
  • Gewicht: 298 g
  • inkl. Tasche & Halterung





Shure    Herstellerinformation
Bereits seit 1925 stellt Shure Mikrofone und Audiotechnik für Bühne und Studio her. Ein Beispiel sind die Mikrofone SM57 und SM58, die noch heute die meist verkauften Mikrofone der Welt sind. Umfang: Mikrofone, drahtlose Mikrofone und drahtlose Gitarrensysteme, digitale Signalprozessoren und Rückkoppelungsreduzierer, Personal (In-Ear) Monitoring Systeme, Hi-Fi-Tonabnehmersysteme und DJ-Tonabnehmersysteme, tragbare Mixer

Internet: ShureAlle Artikel von Shure

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de