Akai MPD218 Padcontroller

Akai
Akai MPD 218 Padcontroller
  • 16 anschlags- und druckdynamische MPC Pads mit 3 Bänken
  • 48 zuweisbare Pads erreichbar über 3 Bänke
  • 18 zuweisbare 360° Potentiometer erreichbar über 3 Bänke
  • MPC Note Repeat und Full Level
  • Insgesamt 16 Presets, mit Konfigurationen für die üblichen DAWs
  • iOS kompatibel über das Camera Connection Kit (seperat erhältlich)
  • Stromversorgung über USB
  • Inklusive Ableton Live Lite, Akai Pro MPC Essentials, Sonivox Big Bang Cinematic Percussion und Big Bang Universal Drum
  • Macintosh:
  • 1.25 GHz G4/G5 or faster (Intel Mac recommended);
  • 1GB RAM (2GB recommended); Mac OS X 10.4.11 (10.5 or later recommended)
  • PC:
  • 1.5 GHz Pentium 4 Celeron-Kompatible CPU oder schneller (Mehrkernprozessor empfohlen);
  • 1 GB RAM (2GB empfohlen); Windows 8, Windows 7, Windows Vista, oder Windows XP; Windows-Kompatible Soundkarte (ASIO Treiberunterstützung empfohlen);
  • QuickTime empfohlen
  • Freier USB-Steckplatz



Akai    Herstellerinformation

Akai, ein Synonym für Sampling Technologie


Internet: AkaiAlle Artikel von Akai

Frisch eingetroffen!

www.musikland-online.de