Roland SP-606 Sampling Workstation

Roland
Roland SP-606 Sampling Workstation
Roland SP-606 Sampling Workstation
Roland SP606, 16 anschlagdynamischen Pads, D Beam, 40 Multieffekte, Software

Leichtgewichtig, aber voller starker Grooves erweitert die Roland SP-606 Sampling
Workstation das Erbe der populären SP-505 mit 16 anschlagdynamischen Pads, D
Beam und V-LINK sowie USB/Compact Flash-Kompatibilität. Im Bundle mit Cakewalks
neuer P606 Phrase Generator/Virtual Groovebox-Software ist der SP-606 das neue
kreative Tool für das erstellen von modernen Grooves.

Features Roland SP606
  • 16 anschlagdynamische Pads für intuitive Rhythmusprogrammierung und Audio Phrase-
     Triggering.
  • Effekte inkl. Isolator, Filter + Drive, Slicer, Reverb, Tape Echo und Mastering-
     Funktionen.
  • Einzigartige Kontrolle über Rolands D Beam Controller und V-LINK Funktion*.
  • CompactFlash Slot zum Speichern von Audio Samples (im SP-606 Pad Bank Format)
     und zum Im/Exportieren von.WAV/AIFF Files.
  • USB-Verbindung für MIDI Daten/Bulk Dump und Audio Streaming-Speicherfunktionen
  • Erweiterte Speicherungs- und Download-Möglichkeiten z.B. über CompactFlash-Karten
     (mit bis zu 512MB Kapazität) und USB-Anschluss
  • 4-Spur-Sequenzer mit 18,000 Noten-Kapazität, MIDI Sequencing und BPM Sync für
     Audio Phrase Time Stretching
  • S/PDIF I/O für hochwertige Aufnahmen und zum Erzeugen von Tracks mit digitalem
     Equipment
  • Im Bundle mit neuer P606 Software von Cakewalk für Integration mit einem PC über
     USB.

    Sample, Edit und Play
    Der SP-606 bietet eine erstklassige Audioqualität mit umfangreichem Editing von
    Samples inkl. einer eingebauten Chop-Funktion. Außerdem ist ein leistungsfähiger 4-
    Spur MIDI Sequenzer mit BPM-Sync-Funktion zum Time Stretching von Audiophrasen
    vorhanden. Ein gut ablesbares grafisches LCD erlaubt das Zoomen der Wellenform-
    Darstellung beim Editieren von Start- und Endpunkten.

    Erweiterte Rhythmusprogrammierung und Realtime-Kontrolle
    Die anschlagdynamischen Pads sind in einem 4x4-Gitter angeordnet und erlauben damit
    einfache Rhythmusprogrammierung und intuitives Handling von Audiophrasen. Außerdem
    wurden Rolands D Beam Controller und V-LINK Video Kontrollfunktionen hinzugefügt, um
    einzigartige Phrasierungen und Realtime-Effekte während der Wiedergabe zu
    ermöglichen. In Kombination mit Edirols DV-7PR oder P-1 können Sie Videoclips
    synchron zum Playback triggern.

    Leistungsfähige Effekte
    40 Multieffekte sind eingebaut, z.B. Isolator, Filter + Drive, Slicer, Reverb und Tape Echo
    sowie ein separater Mastering-Effekt für den Endmix. Die Effekt-Parameter werden in
    Echtzeit über die Regler des SP-606 gesteuert.

    Erweiterte Sampling-Möglichkeiten
    Die External Sequence Sampling-Funktion erlaubt das einfache Sampeln von Audio
    Loops. Verbinden Sie einfach den SP-606 mit einer externen MIDI Workstation wie der
    MC-909 und drücken Sie den Sampling-Taster. Durch spezielle MIDI-Informationen ist der
    SP-606 in der Lage, Start- und Endpunkte der Audio Loops zu erkennen und sie perfekt
    einzufangen.

    Mehr Speicher- und Ausgangs-Optionen
    Ein CompactFlash-Speicher-Slot mit bis zu 512MB Kapazität dient zum Speichern von
    Audio Samples und für den Import/Export von .WAV/AIFF Files. Über den USB Port
    können MIDI-Daten, Audiodateien & Audio Streams sowie .WAV/AIFF Files übertragen
    werden. Die Kombination von CompactFlash und USB Port ermöglicht das Im- und
    Exportieren von .WAV/AIFF-Dateien, ohne dass dafür ein separater CompactFlash
    Reader/Writer benötigt wird. Außerdem sind coaxiale S/PDIF Ein-und Ausgänge
    eingebaut.

    Erweitern Sie Ihren Groove Horizont mit P606
    Der SP-606 wird mit einer leistungsfähigen P606 Software von Cakewalk ausgeliefert. Die
    P606 PC-Software arbeitet als Phrase Generator/virtuelle Groovebox und wird über USB
    mit dem SP-606 verbunden. Drei Software Synthesizer - Analog Modeling, Groovesynth
    und ACIDized File Player - sowie ein Loop Sequenzer, acht Effekt Plug-Ins und die
    Kontrolle über den Mix auf dem Computer-Bildschirm sind inbegriffen. Als Master
    Controller ist der der SP-606 in der Lage, P606 Tracks nahtlos zu importieren, editieren
    und wiederzugeben.




  • Roland    Herstellerinformation

    Seit ihrer Gründung im Jahre 1972 hat die Firma Roland stets entscheidenden Einfluß auf die Entwicklung moderner elektronischer Musikinstrumente ausgeübt und Sounds erfunden, die das Klangbild der Musik prägen und weiterentwickeln. Man kann sogar sagen, Roland hat mit einzigartigen Instrumenten die Entstehung mancher Musikstile erst ermöglicht. Diese Tradition wird natürlich fortgeführt und man arbeitet deswegen weiterhin ständig an der Entwicklung neuer Technologien.
    Roland zählt zu den wichtigsten Marken in der Musikszene und ist bei E-Drums, Keyboards, Synthesizer und Digitalpianos eines der führenden Unternehmen weltweit.


    Hier findest du die aktuellen Neuheiten von Roland


    Internet: RolandAlle Artikel von Roland

    Frisch eingetroffen!

    www.musikland-online.de
     
     
     
     
     
     
    Sortieren|Info|Filtern