Roland Juno Stage Synthesizer online kaufen

Artikelsuche : 

Roland Juno Stage Synthesizer

  • Bestellnr.: 222230
  • nicht lieferbar - ARCHIV

  • Fragen zu Roland Juno Stage Synthesizer?
    Frag Jens!
    0361 / 6020590
    jens@musikland-online.de
    Share with WhatsApp!post it on facebook!

Roland JUNO STAGE Synthesizer
preisg├╝nstiger Livesynth mit 76 Tasten, Mikrofoneingang mit Phantomspeisung, V-LINK, USB Player

Roland pr├Ąsentiert einen modernen Synthesizer, der sich auf die f├╝r dasLive-Spiel ben├Âtigten Eigenschaften konzentriert und das klassische Designmit zeitgem├Ą├čen Funktionen verbindet. Die interne Klangerzeugung ist auf modernstem Stand und sorgt f├╝r eine professionelle Grundlage. Geringes Gewicht und viele Live Features machen den JUNO-Stage zu einem hei├čen Kandidaten f├╝r die B├╝hnen dieser Welt. Doch auch im Studio kann er ├╝berzeugen, da er ├╝ber USB direkt mit einem Rechner verbunden werden kann und dank des Playlist Editors in aller Ruhe die Songlisten f├╝r den Auftrittprogrammiert werden k├Ânnen.

Das Wichtigste:

  • Riesige Soundauswahl inkl. eines 88-tastigen, in mehreren Dynamikstufen und stereo gesampelten Pianos sowie zwei SRX Expansion Slots
  • Neu entwickelte 76er-Tastatur mit erstklassigem Anschlag und Anpassung der Tastaturdynamik an das eigene Spiel
  • Gro├čes LCD-Display, spezielle Reverb-und Master EQ-Regler, Klick-Ausgang f├╝r den Schlagzeuger und Patch-Anwahl ├╝ber optionale Fu├čtaster
  • USB Port zur Wiedergabe von Audio und MIDI (MP3, WAV, AIFF, SMF) direkt vom USB Stick
  • Mikrofoneingang mit Phantomspeisung und Reverb, ideal zum Spielen und dazu Singen
  • MIDI Controller-Modus zur Verwendung des JUNO-STAGE als MIDI-Masterkeyboard
  • Arpeggiator und Chord Memory-Funktion inkl. eigener Einstellungen
  • 512 Rhythmus-Patterns (256 Preset/256 User), abspielbar ├╝ber die Function-Taster
  • Umschaltbarer Pitch Bend Mode
  • Fu├čschalter-Anschluss (f├╝r Expression- oder Haltepedal), frei belegbar z.B. f├╝r Aftertouch oder Start/Stop.
  • D BEAM mit frei belegbarem MIDI Controller (z.B. f├╝r Pitch Bend oder Steuerung der Arpeggio-Parameter)
  • F├╝r Live-Keyboarder von heute und morgen: V-LINK - Steuern von Video- und Bild-Pr├Ąsentationen in Echtzeit passend zur Musik 

Vielseitiges, erweiterbares Sound Set
Die JUNO-STAGE Patches decken eine weite Palette essentieller Sounds ab, einschlie├člich des in 88 Einzeltasten mit mehreren Dynamikstufen in Stereo gesampelten Pianos, und sind ideal auf Live-Auftritte abgestimmt. Der Piano-Mode bietet spezielle Einstellungen f├╝r akustische und E-Pianos. Die Soundauswahl kann mit zwei optionalen Roland SRX Wave Expansion Boards erweitert und individuell angepasst werden.
Die Sounds lassen sich auf zwei Arten ver├Ąndern: Zoom Edit (mit Display-Graphik) oder Pro Edit (Liste aller Parameter).
Das Patch Editing im Performance Mode bietet Zugriff auf die Parameter eines Parts, w├Ąhrend weiterhin alle 16 Parts angesteuert werden.
Die umfangreiche Effekt-Sektion bietet u.a. drei MFX-Bereiche (im Performance Mode).

Direkter Zugriff auf Sounds
Auf der B├╝hne ist es wichtig, Sounds einfach und direkt aufrufen zu k├Ânnen. Der JUNO-STAGE verf├╝gt ├╝ber FAVORITE-Taster f├╝r direkten Zugriff auf die am
h├Ąufigsten ben├Âtigten Kl├Ąnge. Patches/ Performances lassen sich auch ├╝ber einen doppelten Fu├čtaster (optional) aufrufen, so da├č Sie dazu die H├Ąnde
nicht von der Tastatur nehmen m├╝ssen.
* Anschluss f├╝r einen optionalen FS-6 Dual Fu├čtaster zum Scrollen durch Patches und Performances.

Live-Performance-Regler
Roland hat die Steuerung des JUNO-STAGE speziell f├╝r Live-Eins├Ątze optimiert. So besitzt er z.B. direkte Regler f├╝r Master EQ und Reverb. Alle Regler sind mit einer besonders griffigen Oberfl├Ąche versehen. Oberhalb des Pitch Bend/ Modulation-Hebels befinden sich zwei zuweisbare Taster, die z.B. f├╝r Rotary Orgel-Effekte, Portamento an/aus und andere Funktionen, die programmiert werden k├Ânnen.

Begleit-Tracks ├╝ber USB
Der JUNO-STAGE besitzt einen USB Port, ├╝ber den Audiodaten (MP3, WAV, AIFF) und MIDI Files (SMF) direkt von einem USB-Stick abgespielt werden k├Ânnen. Mit der Center Cancel-Funktion lassen sich Signale in der Mitte des Stereofeldes (z.B. Gesang fertig produzierter Musikst├╝cke) unterdr├╝cken, um selbst dazu zu singen oder zu spielen. Bei MIDI Files kann ein Part stummgeschaltet und selbst gespielt werden.
Sie k├Ânnen auch die Lautst├Ąrke der Songs ver├Ąndern (Gesamtlautst├Ąrke f├╝r einen Audio-Song, 16 einzelne Parts f├╝r MIDI Files).
Mit der beigef├╝gten Playlist Editor-Software lassen sich auf einfachste Weise eigene Songlisten erstellen und auf dem JUNO-STAGE Display darstellen.

MIDI Master Controller
Der MIDI Controller-Modus verwandelt den JUNO-STAGE in ein MIDI-Masterkeyboard zur Steuerung externer MIDI-Instrumente. Die 7 Realtime-Regler k├Ânnen mit MIDI-Controllern belegt werden und senden die entsprechenden Daten im Split- und Dual-Modus sogar auf zwei getrennten MIDI-Kan├Ąlen.

Mikrofoneingang und mehr
Sie k├Ânnen am JUNO STAGE ein dynamisches oder ein Kondensator-Mikrofon anschlie├čen und f├╝r Ihren Gesang oder Sprache einen Vocoder hinzuschalten. ├ťber den Click-Ausgang sendet der JUNO STAGE w├Ąhrend des Song-Playbacks ein Clicksignal z.B. f├╝r den Schlagzeuger der Band. Alternativ k├Ânnen Sie an den Click-Ausgang auch einen zweiten Kopfh├Ârer anschlie├čen.
Der Audioeingang in der SONG PLAYER-Sektion erm├Âglicht das Anschlie├čen eines externen Audio Players (z.B. mp3).

Einsatz im Studio
F├╝r die Arbeit im Studio kann der JUNO STAGE ├╝ber USB direkt mit einem Rechner verbunden werden:

  • Editor/Librarian-Software: F├╝r das Editieren und Organisieren der eigenen JUNO STAGE Sound Library.
  • SONAR LE Audio/MIDI Software: F├╝r das Produzieren eigener Songs auf einem PC.
  • Playlist-Editor: Vorbereiten von Songlisten f├╝r die Live-Performance.

Details zum Roland JUNO Stage:

  • Tastatur: 76 Tasten, anschlagdynamisch
  • Tonerzeugung
    • Polyphonie: 128 Stimmen
    • Parts 16
    • Wellenform-Speicher: 128MB (16-bit Linear-Format)
    • Preset-Speicher: Patches: 1027 + 256 (GM2), Rhythm Sets: 32 + 9 (GM2), Performances: 64
    • User-Speicher: Patches: 256, Rhythm Sets: 32, Performances: 64
    • Effekte MFX: 3 Systeme, 79 Typen, Chorus: 3 Typen, Reverb: 5 Typen, Mic In Reverb: 8 Typen
    • Song Player: Datenformat SMF: Format-0/,1 Audiodateien: WAV/AIFF/MP3
  • Andere
    • Arpeggiator: Presets: 128, User: 128
    • Rhythmus-Patterns: Preset: 256 (26 Gruppen), User: 256 (32 Gruppen)
    • Akkord-Speicher: Presets: 64, User: 64
    • Controller: D BEAM Controller, Pitch Bend/Modulation-Hebel, S1/S2-Schalter, Sound Modify-Regler x 7
    • Display: 240 x 64 Pxel grafisches LCD (beleuchtet) l Expansion Slots SRX Expansion Boards: 2
    • Externe Speichermedien: USB (unterst├╝tzt USB 2.0 Hi-Speed Flash-Speicher)
    • Anschl├╝sse: Kopfh├Ârer, Song/Click Out, Out (L (MONO), R): Klinke, Mic In: Klinke oder XLR (Phantomspeisung), MIDI (IN, OUT), Haltepedal, Control-Pedal, Patch Select, USB (MIDI)
    • Stromversorgung: DC 9 V (Netzteil)
    • Stromverbrauch: 2,000 mA
  • Zubeh├Âr
    • CD-ROM x 2 (Editor/Librarian/USB MIDI-Treiber, SONAR LE), Music Player-Pad, Music Player-Kabel, USB-Stick-Protektor, Netzteil
  • Optionales Zubeh├Âr
    • Wave Expansion Board: SRX-Serie, Keyboard-St├Ąnder: KS-12, Pedaltaster: DP-Serie, Fu├čtaster: BOSS FS-5U/FS-6, Expression-Pedal: EV-5, USB-Stick: M-UF1G
  • Gr├Â├če und Gewicht - Gewicht ohne Netzteil -
    • Breite: 1251 mm
    • Tiefe: 344 mm
    • H├Âhe: 112 mm
    • Gewicht: 6.0 Kg

Sonderzubeh├Âr f├╝r Roland Juno Stage Synthesizer




Userbewertung f├╝r Roland Juno Stage Synthesizer
F├╝r diesen Artikel liegt noch keine Bewertung vor.
Artikel bewerten 1149.00 EUR OutOfStock https://www.musikland-online.de/pix/onlineshop/Roland-Juno-Stage-Synthesizer.jpg


Roland
Internet: Roland
Alle Artikel von Roland


css_fully_loaded